Optimal vorbereitet für die Theorieprüfung mit dem Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

2. Prüfung nicht bestanden...FRUST :(

  • Thema
    2. Prüfung nicht bestanden...FRUST :(
    Autor
    Lama
    Datum
    Mittwoch, 24. März 2010
    Text

    Muss mir auch mal den Frust von der Seele reden. Hatte jetzt schon zwischen 30 und 40 Doppelfahrstunden (ich blick nicht mehr durch, wie viele es genau waren) und bin heute zum 2. Mal durch die Praktische Prüfung gefallen. Beide Male berechtigt, es waren gravierende Fehler und mein Fahrlehrer musste beide Male eingreifen, es piepste und dann war Schluss. War halt auch immer extrem nervös bei den Prüfungen. Jetzt weiß ich nicht mehr weiter. Ein drittes Mal möchte ich es nicht mehr bei dieser Fahrschule mit diesem Lehrer versuchen. Kann ihn gar nicht mehr leiden, er ist zwar an sich recht nett, also schreit nicht rum oder so, aber man lernt auch wirklich nichts! Seit der 15. Stunde etwa merke ich keine Verbesserung, wir fahren immer die selben einfachen Strecken. Zum TÜV, Kaffepäuschen, vom TÜV dann vllt nochmal in eine kleinere Seitenstraße zum einparken und wieder zur Fahrschule. Kann die Strecken schon im Schlaf und dann meint mein Fahrlehrer ich wär bereit für die Prüfung (ich dachte es beim ersten Mal ja auch noch)...dann sind wir aber in der Prüfung eine Strecke gefahren, die ich gar nicht kannte (ok, man kann nicht alle Strecken in einer Stadt abfahren, schon klar), dadurch wurde ich nervös und die Prüfung war nach 5 Minuten vorbei. Heute wieder wo lang gefahren (ich muss dazu aber sagen, beides Straßen sehr in der Nähe des TÜV!) wo ich noch nie gefahren bin und diesmal sogar ne viertel Stunde durchgehalten^^...
    Nach der ersten Prüfung dachte ich wirklich, es läge nur an meiner Nervosität, aber jetzt weiß ich, es liegt auch an meinem Fahrlehrer, er hat mich nie gefordert, sobald ich z.B. in ne enge Straße mit parkenden Autos auf beiden Seiten reinfahre, beginnen die Probleme...und ich dumme Kuh habs nicht wahrhaben wollen, dass es seit langem keine Entwicklung mehr gibt :( Jetzt hab ich keine Ahnung...2600 Euro oder so in den Führerschein reingebuttert...und das ist einfach zu viel! Ich bin so wütend auf meinen Fahrlehrer, kaum war ich durchgefallen, war das erste was er sagte: kein Problem, ich mach morgen nen neuen Prüfungstermin aus. HALLO??? Wenn man zweimal relativ am Anfang der Prüfung durchgefallen ist, dann muss man sich als Fahrlehrer doch auch mal Gedanken machen, ob der Schüler wirklich schon bereit für die Prüfung ist...es bringt mir jetzt auch nichts, noch zwei Stunden zu nehmen, wo wir wieder total einfache Strecken fahren und dann setze ich die 3. Prüfung in den Sand.
    So...musste mir das jetzt mal von der Seele reden. Werd mir jetzt wohl ne neue Fahrschule suchen müssen, das wird teuer :(

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: 2. Prüfung nicht bestanden...FRUST :(
    Autor
    HumanBeing
    Datum
    Mittwoch, 24. März 2010
    Text
    Ich bin heut das 1. mal durchgefallen und bei mir macht sich auch Frust breit. Ich weiß aber, dass ich gravierende Fehler mache und mein Fahrlehrer ist sehr gut, muss ich dazu sagen aber irgendwie fruchtet bei mir nur sehr wenig. Hatte bisher 27 Stunden (+Sonderfahrten) und heute die Prüfung. Hab Angst beim 2. Mal ebenfalls zu versagen und dann die Lust absolut zu verlieren.
    Bei mir wars die Autobahn, die ich gleich zu Beginn anfahren durfte. einmal angewürgt, dann beim Seitenstreifenwechsel nicht in den Innenspiegel geguckt, wollte auf den Sonderfahrstreifen fahren(durchgezogene Linie)--> er greift ein (muss dazu schreiben, dass vor mir einige auf den Sonderfahrstreifen ausscherten und ich wie ein Lemming folgte). Des Weiteren war noch die falsche Gangwahl Schuld.
    Eig. bin ich Schuld, weil ich nicht konzentriert war. :(

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: 2. Prüfung nicht bestanden...FRUST :(
    Autor
    franzi91
    Datum
    Mittwoch, 24. März 2010
    Text
    @ TE:
    Hey, erst einmal mein Beileid für die beiden missglückten Prüfungen. Ist wahrscheinlich doof gelaufen, jetzt jedoch mal ein paar Fragen. Hast du mit deinem FL schon einmal darüber gesprochen, ihm gesagt, dass du definitiv gefordert werden willst? 2. Gibt es bei dir an der FS nur einen Fl, oder könntest du auch in dieser Fahrschule bleiben und einfach mal einen anderen "ausprobieren"=?

    @ Vorredner:
    Auch hier erstmal mein Beileid für die missglückte Prüfung. Aber immer an das weitermachen denken. Du hast die erste Prüfung verhauen- okay. Aber die Einsicht, dass DU und nicht irgendein FL oder Prüfer Schuld an dem Misslingen ist, ist viel wert. Sieh das doch von der anderen Seite. Jetzt weißt du, was dich erwartet, wenn du im Verkeht auf dich allein gestellt bist, und wie es sich anfühlt, auch unter streßigen Situationen richtig zu fahren. Du kennst den Ablauf der Prüfung und deine Fehler. Optimale Vorraussetzungen eig. um nun aus diesen zu lernen und weiter zu machen!!

    Ihr beide schafft die Prüfungen. Ich bin auch einmal durchgefallen und dachte erst, dass danach die Welt samt Führerschein untergeht..Falsch gedacht. Mittlerweile fahre ich über ein halbes Jahr selbstständig Auto, und ob Ihrs glaubt oder nicht, ich bin mir, meinem FL und dem Prüfer sogar dankbar fü mein Nichtbestehen...

    Liebe Grüße und Kopf hoch!

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: 2. Prüfung nicht bestanden...FRUST :(
    Autor
    Datum
    Donnerstag, 25. März 2010
    Text
    hallo ich habe gerade deine traurige nachricht gesehen also ich kann mir das ganz genau vorstellen wie es dir geht!also ich denke Dein fahrlehrer sollte etwas strenger mit dir umgehen!ich denke er lässt sich sehr gehn!1.du musst erstmal auf Dich selber konzentrieren!2.Du musst dich selber zwingen zwing Dich das Du das schaffen willst!zeig ehrgeiz ich denke du könntest es locker schaffen!Grad solche leute wie du werden Die besten fahrer!also stell dich unter Druck und besweise deinen FAhrlehrer und Dein prüfer das du das kannst!mach wie du es gelernt hast und glaub mir es wirkt!ignorier in der prüfung beide denke einfach das du allein hockst!ich sage immer wer theorie schafft muss die praxis auch schaffen!ich habe gestern komplett bestanden habe zwar bischen glück auch gehabt!weil bei mir viel verkehr war und die zeit ganz knapp geworden ist!Du schaffst es diesmal glaub an Dich lass dich von solchen fahrlehrern nicht unterkriegen besweise es einfach lern die bücher lerne die kurven lerne die theorie und setze es auf die praxis um!gee prüfungsrichtlinien hin und fahre mit dein Auto falls du eins hast und versuche so ähnlich zu fahren wie wenn du auf den lkw hockst!fahr mit dem auto wo du die strecken fährst und mal dir ein bild wie du am besten rüber fahren kannst und nimm ein anhänger fahr auf dein übungsplatz und fahr rückwärts trainieren trainieren du schaffsst das ich bin mir sicher...viel viel erfolg du wirst das schaffen glaub an dich

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: 2. Prüfung nicht bestanden...FRUST :(
    Autor
    Gasolina
    Datum
    Donnerstag, 25. März 2010
    Text
    hey du!
    ich bin auch 2 mal durch die praktische durchgefallen.hatte auch probleme mit dem fahrlehrer,was auch teilweise an ihm lag. aber ich denke die "chemie" zwischen fahrlehrer und fahrschüler muss stimmen, damit man vernünftig auf die prüfung vorbereitet wird / bzw das fahren allgemein..und das war bei mir und ihm nicht der fall.
    dann habe ich die fahrschule gewechselt und HURRA seit heute bin ich besitzerin eines führerscheins :)
    ich wünsche dir viel erfolg ! und bloss nicht aufgeben! ( das sagen zwar alle und es fiel mir auch schwer, aber durchhalten und konzentrieren , nich das ziel aus den augen verlieren, das ich wichtig und du kannst es!!!)
    lg
    Gasolina

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: 2. Prüfung nicht bestanden...FRUST :(
    Autor
    Thesenuts
    Datum
    Dienstag, 13. Dezember 2016
    Text
    Hi, bin heute auch das 2te mal durchgefallen hab langsam echt Frust, weil ich eigentlich echt gut Auto fahre. Mit meiner Fahrlererin, habe ich den totalen Jackpot super drauf, kann definitiv gut Autofahren, gibt ja selten noch Leute die Ahnung von ihrem Job haben. Nach der Prüfung motiviert sie einen auch und hat auch Verständnis wenn man mal nicht so viel Kohle hat. Achja der Prüfer den ich hatte war auch Top, da ich eine echt nette Frau hatte die Verständnis für die Nervosität hatte, bin trotzdem durchgefallen weil ich einfach ihn dem Moment viel zu viel gedacht habe.

    Auf den Beitrag antworten


Lernen Sie mit dem
Online-Lernsystem
ab 5,99 € online und mobil
für die Theorieprüfung!
Hier klicken!
Fahrschule.de Führerschein

Fahrschule.de 2017

Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.

Fahrschule.de Führerschein kaufen im AppStore
Fahrschule.de Führerschein kaufen bei Google Play
Fahrschule.de Führerschein kaufen im Amazon App-Shop
Fahrschule.de Führerschein kaufen im Windows Store
Fahrschule.de Führerschein Lite

Fahrschule.de Lite

Die kostenlose
Testversion der App
Fahrschule.de 2017

Fahrschule.de Lite im AppStore laden
Fahrschule.de Lite bei Google play laden
Fahrschule.de Lite laden im Windows Store