Optimal vorbereitet für die Theorieprüfung mit dem Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

25 kmh Auto

  • Thema
    25 kmh Auto
    Autor
    Augustin71
    Datum
    Donnerstag, 22. Februar 2018
    Text
    Ich habe hier mal eine Frage,bin 54 geboren und 30 % schwerbehindert,ich möchte mir ein Auto mit 25 kmh zulegen,ist es sinnvoll sich so ein Auto gebraucht zu kaufen oder ist es Verboten.

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: 25 kmh Auto
    Autor
    kk145
    Datum
    Donnerstag, 22. Februar 2018
    Text
    >Ich habe hier mal eine Frage,bin 54 geboren und 30 % schwerbehindert,ich möchte mir ein Auto mit 25 kmh zulegen,ist es sinnvoll sich so ein Auto gebraucht zu kaufen oder ist es Verboten.

    Hast du eine Fahrerlaubnis? Falls ja, für welche Klasse(n)? Falls nein: Es gibt zwar Kraftfahrzeuge, die ohne Fahrerlaubnis gefahren werden dürfen, aber das von dir genannte Fahrzeug gehört nicht dazu. Bei den 25 km/h-Fahrzeugen sind nur die zwei- und dreirädrigen fahrerlaubnisfrei. Du kannst dir die Liste selbst in § 4 FeV anschauen.

    Unabhängig von der Fahrerlaubnis gibt es noch ein weiteres Thema: Du musst körperlich und geistig geeignet sein, ein solches Fahrzeug zu führen. Bist du das nicht und kommt es dadurch zu einer Gefährdung anderer Personen oder Sachen, machst du dich strafbar, § 315c StGB. Da im Fall eines Unfalls - selbst eines völlig unverschuldeten - wahrscheinlich Fragen in diese Richtung gestellt werden sobald die Behinderung bekannt wird, solltest du dich zur Frage der Eignung mit einem Arzt besprechen. Das gilt natürlich ganz besonders, wenn du dir selbst nicht ganz sicher bist.

    Persönlich bin ich kein Freund dieser Fahrzeuge. Sie sind im Verhältnis zu ihrer Größe einfach zu langsam, was zu permanenten Fehleinschätzungen anderer Verkehrsteilnehmer führt. Sie bieten nahezu keine passive Sicherheit (bitte mal ein paar Crash-Tests anschauen) und zumindest die Exemplare, die ich bisher aus der Nähe gesehen habe, waren darüber hinaus auch noch äußerst billig verarbeitet.

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: 25 kmh Auto
    Autor
    Augustin71
    Datum
    Donnerstag, 22. Februar 2018
    Text
    >>Ich habe hier mal eine Frage,bin 54 geboren und 30 % schwerbehindert,ich möchte mir ein Auto mit 25 kmh zulegen,ist es sinnvoll sich so ein Auto gebraucht zu kaufen oder ist es Verboten.
    >
    >Hast du eine Fahrerlaubnis? Falls ja, für welche Klasse(n)? Falls nein: Es gibt zwar Kraftfahrzeuge, die ohne Fahrerlaubnis gefahren werden dürfen, aber das von dir genannte Fahrzeug gehört nicht dazu. Bei den 25 km/h-Fahrzeugen sind nur die zwei- und dreirädrigen fahrerlaubnisfrei. Du kannst dir die Liste selbst in § 4 FeV anschauen.
    >
    >Unabhängig von der Fahrerlaubnis gibt es noch ein weiteres Thema: Du musst körperlich und geistig geeignet sein, ein solches Fahrzeug zu führen. Bist du das nicht und kommt es dadurch zu einer Gefährdung anderer Personen oder Sachen, machst du dich strafbar, § 315c StGB. Da im Fall eines Unfalls - selbst eines völlig unverschuldeten - wahrscheinlich Fragen in diese Richtung gestellt werden sobald die Behinderung bekannt wird, solltest du dich zur Frage der Eignung mit einem Arzt besprechen. Das gilt natürlich ganz besonders, wenn du dir selbst nicht ganz sicher bist.
    >
    >Persönlich bin ich kein Freund dieser Fahrzeuge. Sie sind im Verhältnis zu ihrer Größe einfach zu langsam, was zu permanenten Fehleinschätzungen anderer Verkehrsteilnehmer führt. Sie bieten nahezu keine passive Sicherheit (bitte mal ein paar Crash-Tests anschauen) und zumindest die Exemplare, die ich bisher aus der Nähe gesehen habe, waren darüber hinaus auch noch äußerst billig verarbeitet.


    Es ist alles geklärt,habe heute bei der Führerscheinstelle und der Polizei angerufen,seit 2005 darf ein Fahrzeug (4 rädrig)auch mit 25 kmh nur mit der Führerscheinklasse B gefahren werden.Bei einigen Versicherungen werden diese Panda oder Ähnliches (PKW) nicht mehr zugelassen.Ausnahmen sind nur die,die sich im Besitz vor 2005 Zugelassenen Fahrzeuge,bei einem Neuerwerb werden diese Fahrzeuge nicht mehr zugelassen.Wie mir die Führerscheinstelle mitteilte sind Elektrofahrzeuge die mit 25 Kmh direkt vom Werk kommen Führerscheinfrei.Bei Ebay und anderen Auktionshäusern werden 25 kmh Autos Verkauft weil sie nicht mehr zugelassen werden.Wer ein Fahrzeug (PKW) mit 25 kmh fährt macht sich strafbar Fahren ohne Führerschein,so die Polizei.

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: 25 kmh Auto
    Autor
    Augustin71
    Datum
    Donnerstag, 22. Februar 2018
    Text
    >>Ich habe hier mal eine Frage,bin 54 geboren und 30 % schwerbehindert,ich möchte mir ein Auto mit 25 kmh zulegen,ist es sinnvoll sich so ein Auto gebraucht zu kaufen oder ist es Verboten.
    >
    >Hast du eine Fahrerlaubnis? Falls ja, für welche Klasse(n)? Falls nein: Es gibt zwar Kraftfahrzeuge, die ohne Fahrerlaubnis gefahren werden dürfen, aber das von dir genannte Fahrzeug gehört nicht dazu. Bei den 25 km/h-Fahrzeugen sind nur die zwei- und dreirädrigen fahrerlaubnisfrei. Du kannst dir die Liste selbst in § 4 FeV anschauen.
    >
    >Unabhängig von der Fahrerlaubnis gibt es noch ein weiteres Thema: Du musst körperlich und geistig geeignet sein, ein solches Fahrzeug zu führen. Bist du das nicht und kommt es dadurch zu einer Gefährdung anderer Personen oder Sachen, machst du dich strafbar, § 315c StGB. Da im Fall eines Unfalls - selbst eines völlig unverschuldeten - wahrscheinlich Fragen in diese Richtung gestellt werden sobald die Behinderung bekannt wird, solltest du dich zur Frage der Eignung mit einem Arzt besprechen. Das gilt natürlich ganz besonders, wenn du dir selbst nicht ganz sicher bist.
    >
    >Persönlich bin ich kein Freund dieser Fahrzeuge. Sie sind im Verhältnis zu ihrer Größe einfach zu langsam, was zu permanenten Fehleinschätzungen anderer Verkehrsteilnehmer führt. Sie bieten nahezu keine passive Sicherheit (bitte mal ein paar Crash-Tests anschauen) und zumindest die Exemplare, die ich bisher aus der Nähe gesehen habe, waren darüber hinaus auch noch äußerst billig verarbeitet.


    Es ist alles geklärt,habe heute bei der Führerscheinstelle und der Polizei angerufen,seit 2005 darf ein Fahrzeug (4 rädrig)auch mit 25 kmh nur mit der Führerscheinklasse B gefahren werden.Bei einigen Versicherungen werden diese Panda oder Ähnliches (PKW) nicht mehr zugelassen.Ausnahmen sind nur die,die sich im Besitz vor 2005 Zugelassenen Fahrzeuge,bei einem Neuerwerb werden diese Fahrzeuge nicht mehr zugelassen.Wie mir die Führerscheinstelle mitteilte sind Elektrofahrzeuge die mit 25 Kmh direkt vom Werk kommen Führerscheinfrei.Bei Ebay und anderen Auktionshäusern werden 25 kmh Autos Verkauft weil sie nicht mehr zugelassen werden.Wer ein Fahrzeug (PKW) mit 25 kmh fährt macht sich strafbar Fahren ohne Führerschein,so die Polizei.

    Auf den Beitrag antworten


Lernen Sie mit dem
Online-Lernsystem
ab 5,99 € online und mobil
für die Theorieprüfung!
Hier klicken!
Fahrschule.de Führerschein

Fahrschule.de 2018

Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.

Fahrschule.de Führerschein kaufen im AppStore
Fahrschule.de Führerschein kaufen bei Google Play
Fahrschule.de Führerschein kaufen im Amazon App-Shop
Fahrschule.de Führerschein Lite

Fahrschule.de Lite

Die kostenlose
Testversion der App
Fahrschule.de 2017

Fahrschule.de Lite im AppStore laden
Fahrschule.de Lite bei Google play laden