Optimal vorbereitet für die Theorieprüfung mit dem Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

Führerschein als Ausländer mit Arbeitsvertrag 185 Tage ...

  • Thema
    Führerschein als Ausländer mit Arbeitsvertrag 185 Tage Regelung?
    Autor
    BobStar
    Datum
    Mittwoch, 6. April 2016
    Text
    Hallo Zusammen,

    meine Freundin wohnt seid einem Monat in Deutschland und hat keinen Führerschein. Sie würde aber gerne einen machen. Die Frage die sich stellt ist die des "ordentlichen Wohnsitzes" in dem steht das man 185 Tage im Jahr in Deutschland wohnen muss. Wie ich das verstanden habe kann man dadurch das Sie ein Arbeitsvisum hat (sowie einen Arbeitsvertrag) damit nachweisen das sie in zukunft diese 185 Tage in Deutschland wohnen wird? Also muss sie nicht die zeit Abwarten sondern könnte auch vor ablauf der 185 Tage mit den Fuhrerschein beginnen und den verwenden?

    Vielen Dank schonmal für die Antworten :-)

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Führerschein als Ausländer mit Arbeitsvertrag 185 Tage Regelung?
    Autor
    kk145
    Datum
    Mittwoch, 6. April 2016
    Text
    >Die Frage die sich stellt ist die des "ordentlichen Wohnsitzes" in dem steht das man 185 Tage im Jahr in Deutschland wohnen muss.

    Wenn du § 7 FeV liest, wirst du feststellen, dass da von "müssen" nichts steht. Wenn Sie mindestens 185 Tage im Jahr in D lebt, wird der ordentliche Wohnsitz im Inland angenommen. Falls sie die Fahrerlaubnisbehörde sonst irgendwie davon überzeugen kann, ist das auch in Ordnung.


    >Wie ich das verstanden habe kann man dadurch das Sie ein Arbeitsvisum hat (sowie einen Arbeitsvertrag) damit nachweisen das sie in zukunft diese 185 Tage in Deutschland wohnen wird?

    Und jetzt sind wir bei "sonst irgendwie". Das Visum ist keine Garantie, dass sie bleiben wird, Verträge kann man kündigen oder brechen - zwingende Beweise sind das nicht. Vielleicht akzeptiert die FEB das trotzdem. Versuchen würde ich es.


    >Also muss sie nicht die zeit Abwarten sondern könnte auch vor ablauf der 185 Tage mit den Fuhrerschein beginnen und den verwenden?

    Beginnen kann sie damit sowieso, denn Fahrstunden und Theorieunterricht kann sie auch nehmen, ohne schon zur Prüfung zugelassen zu sein. Sollte sie die 185 Tage abwarten müssen, würde ich noch etwas warten, aber 2-3 Monate dauert die Ausbildung sowieso mindestens, wenn man nebenher noch arbeitet und daher nicht wie z.B. Schüler in den Ferien 5 mal die Woche zur Theorie kann und Fahrstunden zu jeder Tages- und Nachtzeit nimmt.

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Führerschein als Ausländer mit Arbeitsvertrag 185 Tage Regelung?
    Autor
    BobStar
    Datum
    Mittwoch, 6. April 2016
    Text
    >>Die Frage die sich stellt ist die des "ordentlichen Wohnsitzes" in dem steht das man 185 Tage im Jahr in Deutschland wohnen muss.
    >
    >Wenn du § 7 FeV liest, wirst du feststellen, dass da von "müssen" nichts steht. Wenn Sie mindestens 185 Tage im Jahr in D lebt, wird der ordentliche Wohnsitz im Inland angenommen. Falls sie die Fahrerlaubnisbehörde sonst irgendwie davon überzeugen kann, ist das auch in Ordnung.
    >
    >
    >>Wie ich das verstanden habe kann man dadurch das Sie ein Arbeitsvisum hat (sowie einen Arbeitsvertrag) damit nachweisen das sie in zukunft diese 185 Tage in Deutschland wohnen wird?
    >
    >Und jetzt sind wir bei "sonst irgendwie". Das Visum ist keine Garantie, dass sie bleiben wird, Verträge kann man kündigen oder brechen - zwingende Beweise sind das nicht. Vielleicht akzeptiert die FEB das trotzdem. Versuchen würde ich es.
    >
    >
    >>Also muss sie nicht die zeit Abwarten sondern könnte auch vor ablauf der 185 Tage mit den Fuhrerschein beginnen und den verwenden?
    >
    >Beginnen kann sie damit sowieso, denn Fahrstunden und Theorieunterricht kann sie auch nehmen, ohne schon zur Prüfung zugelassen zu sein. Sollte sie die 185 Tage abwarten müssen, würde ich noch etwas warten, aber 2-3 Monate dauert die Ausbildung sowieso mindestens, wenn man nebenher noch arbeitet und daher nicht wie z.B. Schüler in den Ferien 5 mal die Woche zur Theorie kann und Fahrstunden zu jeder Tages- und Nachtzeit nimmt.

    Vielen Dank für die ausführliche Antwort :-)

    Auf den Beitrag antworten


Lernen Sie mit dem
Führerschein-Lernsystem
ab 5,99 € online und mobil
für die Theorieprüfung!
Hier klicken!
iFührerschein
iFührerschein
ist die
Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.
Die Lernergebnisse
können mit dem
Online-Lernsystem
synchronisiert werden.
iFührerschein kaufen im AppStore
iFührerschein kaufen bei Google Play
i-Führerschein kaufen im Amazon App-Shop
i-Führerschein kaufen im Windows Store
iFührerschein Lite
iFührerschein Lite

Die kostenlose
Testversion von
iFührerschein
iFührerschein Lite im AppStore laden
iFührerschein Lite bei Google play laden
i-Führerschein Lite laden im Windows Store