fahrschule
Optimal vorbereitet für die Theorieprüfung mit dem Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

Fahrschul Theorie online machen

  • Thema
    Fahrschul Theorie online machen
    Autor
    pfeife999
    Datum
    Donnerstag, 4. August 2011
    Text
    Hallo,

    kennt jemand eine Möglichkeit die Fahrschultheorie auch online zu absolvieren ohne sich jeden Abend um die Ohren schlagen zu müssen?
    Ist dabei 188 Euro Grundgebühr angemessen oder zu teuer?

    mfg
    pfeife999

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Fahrschul Theorie online machen
    Autor
    kk145
    Datum
    Donnerstag, 4. August 2011
    Text
    >kennt jemand eine Möglichkeit die Fahrschultheorie auch online zu absolvieren ohne sich jeden Abend um die Ohren schlagen zu müssen?
    >Ist dabei 188 Euro Grundgebühr angemessen oder zu teuer?

    Alles über 0 € ist zu teuer. Diese Art der "Ausbildung" ist nämlich nicht zulässig.

    Wenn dein Theorieunterricht langweilig ist, dann suche dir eine bessere Fahrschule.

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Fahrschul Theorie online machen
    Autor
    Peg
    Datum
    Donnerstag, 4. August 2011
    Text


    Wenn du mit "um die Ohren schlagen" so etwas wie "halbschlafend abhängen" meinst, dann bringt dir auch online lernen nichts.
    Doch wenn sich ein guter FL ein Mühe gibt (und das tun alle GUTEN FLs) werden die Abende nicht nur lehrreich (AUCH im Bezug auf die Situationen des prüfungsgebietes, oder das FS-Fahrzeug), sondern auch unterhaltsam.
    Also könnten sie nicht durch ein PC-Programm ersetzt werden können. Das könntest du im Zweifel auch nicht fragen: "Kannste das bitte noch mal anders erklären?" Weil es beim PC kein "anders" gibt, WENN es überhaupt Erklärungen mitliefert.

    Wobei ich online lernen grundsätzlich gut finde.
    Aber eben nur in Ergänzung zum Besuch in der FS. Um vorhandenes Wissen zu vertiefen, nicht aber um das Wissen zu vermitteln.
    Sehe ich ähnlich, wie Fahrten auf dem VÜP.
    Zum Glück bin ich da mit unserem Gesetzgeber einer Meinung. :oD

    Nun zurück zur Frage:
    Du wirst für die Theoriestunden den Fahrlehrer bemühen (und bezahlen) müssen.
    Deine Anwesenheit wird kontrolliert und protokolliert - und diese Nachweise werden vom Prüfer vor der tP gecheckt. ;o)


    >Ist dabei 188 Euro Grundgebühr angemessen oder zu teuer?
    >
    Grundgebühren sind ein Teil der Mischkalkulation, die der FL betreibt, damit seine Fahrschule nicht den Bach runter geht, weil ihm die Fahrschüler wegbleiben; er aber gleichzeitig nicht draufzahlen muss.
    Es gibt durchaus FSn, die auch nur 50 € Grundbetrag nehmen, aber der Führerschein am Ende sogar teurer wird, als wenn man zu einer geht, die 250 € für die Anmeldung nahm.
    Mischkalkulation eben .... ;o)

    Auf den Beitrag antworten


In unserem
Online-Lernsystem
gibt es die aktuellen Prüfungsfragen und
die Simulation der Computerprüfung.
Bitte hier klicken!
iFührerschein
iFührerschein
ist die
Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.
Die Lernergebnisse
können mit dem
Online-Lernsystem
synchronisiert werden.
iFührerschein kaufen im AppStore
iFührerschein kaufen bei Google Play
i-Führerschein kaufen im Amazon App-Shop
i-Führerschein kaufen im Windows Store
Fahrstunde.de
Besser vorbereitet
in die Fahrstunde
mit Lehrfilmen von
Fahrstunde.de
Kostenlos Testen
iFührerschein Lite
iFührerschein Lite

Die kostenlose
Testversion von
iFührerschein
iFührerschein Lite im AppStore laden
iFührerschein Lite bei Google play laden
i-Führerschein Lite laden im Windows Store