Optimal vorbereitet für die Theorieprüfung mit dem Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

Fahrschule verlangt Geld obwohl ich noch nicht mal beim ...

  • Thema
    Fahrschule verlangt Geld obwohl ich noch nicht mal beim Theorieunterricht war. Was tun?
    Autor
    Raudi
    Datum
    Freitag, 6. März 2015
    Text
    Hallo

    Meine Freundin hat in einer Fahrschule ein Vetrag unterschriben und wollte die anmelde gebühren schon mal bezahlen, aber die Angestellte meinte zu meiner Freundin das sie noch eine Anmeldebestätigung brauch da sie nur ihren Reissepass dabei hatte. Meine Freundin hat sich dann entschlossen den Führerschein doch nicht zu machen. Nun wollte die Fahrschule 175 Euro haben. Wir sind dann zusammen in die Fahrschule um zu ragen wieso sie das zahlen soll sie hat schliesslich keine Leistung erhalten. Die Fahrschule zeigte uns dann die AGB wo drinne steht das sie bei abbruch 175euro gebühren behalten.

    Ich bin der Meinung das garkein Vertrag zu stande gekommen ist da mündlich vereinbart wurde das es erst gültig ist wenn die Meldebestätigung eingereicht wird. Die Fahrschule hat ein Anwalt eingeschaltet und waren darauf hin nochmals in der Fahrschule und haben gesagt das meine Freundin ihren Füherschein aus Finanziellen Gründen erstmal nicht machen kann. Darauf hin hat die Fahrschule gesagt das wäre OK aber die Anwalts kosten müssten wir Bezahlen.

    Nun kahm 3 monate später wieder eine Rechnung von 175 Euro und die Fahrschule meinte jetzt das die das Geld haben wollen und es nur aufgeschoben war.

    kann mir einer helfen und sagen ob es rechtens ist?

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Fahrschule verlangt Geld obwohl ich noch nicht mal beim Theorieunterricht war. Was tun?
    Autor
    Manne
    Datum
    Samstag, 7. März 2015
    Text
    >
    >Meine Freundin hat in einer Fahrschule ein Vetrag unterschriben
    >
    >Ich bin der Meinung das garkein Vertrag zu stande gekommen ist
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Vertrag ist Vertrag.
    Und wenn deine Freundin einen Vertrag unterschrieben hat, verstehe ich deine Meinung nicht, dass nach deiner Meinung gar kein Vertrag zu Stande gekommen sein soll.

    Der Inhaber der Fahrschule mietet nicht Geschäftsräume und beheizt diese und bezahlt eine Sekretärin, damit ihr dort mal hereinschaut um euch die Füße aufzuwärmen, die Sekretärin beschäftigt, so dass sie mit euch einen Vertrag abschließt obwohl ihr gar kein Geld und gar keine Lust habt die Fahrschule zu besuchen.
    Eine Fahrschule ist ein kommerzielles Gewerbe.

    Gruß Manne

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Fahrschule verlangt Geld obwohl ich noch nicht mal beim Theorieunterricht war. Was tun?
    Autor
    Raudi
    Datum
    Montag, 9. März 2015
    Text
    >Vertrag ist Vertrag.
    >Und wenn deine Freundin einen Vertrag unterschrieben hat, verstehe ich deine Meinung nicht, dass nach deiner Meinung gar kein Vertrag zu Stande gekommen sein soll.
    >
    ----------------------------------------------------------------------------
    Die Fahrschule hat das Geld zur Anmeldung nicht angenommen da die Meldebestätigung noch fehlte und hat gesagt das sie erst Zahlen muss/kann wenn sie alle erforderlichen Unterlagen also die Meldebestätigung abgibt erst dann ist der Vertag gültig. Die Meldebestätigung wurde aber nicht abgegeben Deswegen denke ich ist der Vetrag nicht rechtskräftig. Die meisten Verträge werden Mündlich abgeschlossen und sind Gültig.

    z.B.: Wenn ein Arbeitgeber jemand sagt er wird Angestellt und soll nächste woche kommen um das schriftlich fest zuhalten, der arbeitgeber sich aber dann doch umendscheidet, kann die person ihn verklagen denn es ist ein Mündlicher Vertrag und der arbeitgeber muss ihn einstellen.


    Gruss Raudi

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Fahrschule verlangt Geld obwohl ich noch nicht mal beim Theorieunterricht war. Was tun?
    Autor
    Manne
    Datum
    Montag, 9. März 2015
    Text
    Was hast du hier vor ?
    Möchtest du etwas wissen oder willst du uns belehren ?

    Gruß Manne

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Fahrschule verlangt Geld obwohl ich noch nicht mal beim Theorieunterricht war. Was tun?
    Autor
    Raudi
    Datum
    Montag, 9. März 2015
    Text
    Ich möchte gern wissen ob das rechtens ist was die fahrschule dort macht.
    damit ich weiss ob ich dagegen angehen soll.

    Gruß Raudi

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Fahrschule verlangt Geld obwohl ich noch nicht mal beim Theorieunterricht war. Was tun?
    Autor
    Manne
    Datum
    Montag, 9. März 2015
    Text
    Ok, ja es ist rechtens.
    Es handelt sich um zwei verschiedene Geldbeträge.
    Das erste ist der Ausbildungsvertrag. Der wird als erstes abgeschlossen und damit ist der Grundbetrag fällig.
    Das zweite ist der Führerscheinantrag für die Führerscheinstelle. Den kann die Fahrschule erst abgeben wenn
    die Paßbilder da sind, der Sehtest bestanden ist und die Meldebescheinigung vorliegt. Das kostet extra Gebühren.
    Und diese wollte die Fahrschule noch nicht entgegen nehmen, weil die Meldebestätigung noch nicht vorlag.
    Und keine Fahrschule wird mündliche Vertrage abschließen,
    Gruß Manfred

    Auf den Beitrag antworten


Lernen Sie mit dem
Online-Lernsystem
ab 5,99 € online und mobil
für die Theorieprüfung!
Hier klicken!
Fahrschule.de Führerschein

Fahrschule.de 2017

Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.

Fahrschule.de Führerschein kaufen im AppStore
Fahrschule.de Führerschein kaufen bei Google Play
Fahrschule.de Führerschein kaufen im Amazon App-Shop
Fahrschule.de Führerschein kaufen im Windows Store
Fahrschule.de Führerschein Lite

Fahrschule.de Lite

Die kostenlose
Testversion der App
Fahrschule.de 2017

Fahrschule.de Lite im AppStore laden
Fahrschule.de Lite bei Google play laden
Fahrschule.de Lite laden im Windows Store