Optimal vorbereitet für die Theorieprüfung mit dem Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

Frage zu Autobahn

  • Thema
    Frage zu Autobahn
    Autor
    Nina Mauer
    Datum
    Donnerstag, 7. Mai 2015
    Text
    Hallo zusammen

    Ich hab am kommenden Dienstag meine praktische Fahrprüfung. Ich bin etwas verzweifelt, denn ich hab noch ne Frage zur Autobahn bzw. Autostraße. Ich habe die Autobahn mit meinem Fahrlehrer oft trainiert. Aber immer als wir auf die Autobahn gefahren sind, war die Autobahn frei und es herrschte nicht viel Verkehr. Ich konnte also immer schön auf die Autobahn fahren.

    Was muss ich tun, wenn ich auf die Autobahn bzw. die Autostraße auffahren möchte und ich komme nicht rein? Manchmal hats ja doch viel Verkehr. Muss ich dann wieder abbremsen und warten?

    Würde mich sehr über eine Antwort von euch freuen.

    Grüßchen Nina

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Frage zu Autobahn
    Autor
    Manne
    Datum
    Freitag, 8. Mai 2015
    Text

    >
    >Was muss ich tun, wenn ich auf die Autobahn bzw. die Autostraße auffahren möchte und ich komme nicht rein?
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Das habe ich noch nie erlebt !
    ====================================================================================0

    Manchmal hats ja doch viel Verkehr.
    - - - - - - - - - - - - - - -
    Dann mußt du halt schneller sein als der fließende Verkehr. Nutze die Beschleunigungsspur.
    =================================================================================
    Muss ich dann wieder abbremsen und warten?
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Eventuell, ja. Die Fzg. auf der Autobahn haben Vorfahrt.
    Aber wie gesagt, dass habe ich noch nie erlebt.

    Gruß Manne

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Frage zu Autobahn
    Autor
    kk145
    Datum
    Freitag, 8. Mai 2015
    Text
    >Ich bin etwas verzweifelt, denn ich hab noch ne Frage zur Autobahn bzw. Autostraße. Ich habe die Autobahn mit meinem Fahrlehrer oft trainiert. Aber immer als wir auf die Autobahn gefahren sind, war die Autobahn frei und es herrschte nicht viel Verkehr. Ich konnte also immer schön auf die Autobahn fahren.

    Vielleicht blöde Frage: Was habt ihr in den 4 Stunden eigentlich gemacht? Mit 200 auf der linken Spur kann so ziemlich jeder, aber das ist nicht unbedingt die Zielsetzung der Autobahnfahrt.


    >Was muss ich tun, wenn ich auf die Autobahn bzw. die Autostraße auffahren möchte und ich komme nicht rein? Manchmal hats ja doch viel Verkehr.

    Erstens verhält man sich nach Möglichkeit so, dass man rein kommt. Dann braucht man auch keinen Notfallplan. Ganz vorne auf der Liste meiner Lieblingstipps dazu steht: Nicht hirnlos Vollgas geben, sobald man durch die letzte Kurve ist, sondern erst nur sanft beschleunigen, dann eine Lücke finden, dann ggf. mehr beschleunigen.

    >Muss ich dann wieder abbremsen und warten?

    Sollte der Platz tatsächlich nicht reichen, gibt es keine perfekte Lösung mehr. Die StVO-kompatible Version ist dann tatsächlich, am Ende des Einfädelstreifens anzuhalten und zu warten. Allerdings ist das Einfahren aus dem Stand so viel gefährlicher, dass man dazu eigentlich niemandem raten kann. Nur zur Orientierung: Wenn im Baustellenbereich einer Autobahn ohne Beschleunigungsspur eingefädelt werden muss, darf auf der durchgehenden Fahrbahn nicht mehr als Tempo 60 erlaubt sein. Selbst dann sind solche Verkehrsführungen noch ein großes Risiko - also kannst du dir grob vorstellen, wie die Sache aussieht, wenn auf der Hauptfahrbahn 130+x gefahren wird.

    Zweitens ist der Notfallplan daher: Auf dem Standstreifen weiterfahren und schnellstmöglich in eine Lücke wechseln. Das ist wirklich nur ein Notfallplan, denn der Beschleunigungsstreifen ist meist 2-3 mal so lang, wie man eigentlich braucht, wenn man es richtig macht.

    Bevor man zu diesem Notfallplan greift, sollte man ABSOLUT sicher sein, dass keine Hindernisse am Ende des Beschleunigungsstreifens stehen und dass es überhaupt eine Standspur gibt. Es gibt in meiner Gegend eine Auffahrt, bei der der Beschleunigungsstreifen auf eine Betonwand zuläuft - da kannst du nicht weiterfahren, auch wenn es alle paar Jahre jemand versucht.

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Frage zu Autobahn
    Autor
    Börner
    Datum
    Montag, 11. Mai 2015
    Text
    StVO-konform wäre es am Ende des Beschleunigungsstreifens anzuhalten. Bei einer Prüfungsfahrt solltest du das also so machen, wenn du nicht rechtzeitig auf die Autobahn kommst.

    Außerhalb einer Prüfungsfahrt würde ich dazu tendieren auf dem Seitenstreifen weiterzufahren, bis genügend Platz zum Einscheren ist, denn ich halte es für viel gefährlicher aus dem Stand auf die Autobahn zu fahren (zumal von hinten sicher auch Fahrzeuge kommen könnten, die dann plötzlich abbremsen müssten) als für kurze Zeit den Seitenstreifen zu benutzen.

    Bevor du deine Prüfungsfahrt hast, kannst du aber auch nochmal deinen Fahrlehrer fragen. In der Regel kennt der ja den Prüfer und wüsste, wie der in so einer Situation entscheiden würde.

    Auf den Beitrag antworten


Lernen Sie mit dem
Führerschein-Lernsystem
ab 5,99 € online und mobil
für die Theorieprüfung!
Hier klicken!
iFührerschein
iFührerschein
ist die
Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.
Die Lernergebnisse
können mit dem
Online-Lernsystem
synchronisiert werden.
iFührerschein kaufen im AppStore
iFührerschein kaufen bei Google Play
i-Führerschein kaufen im Amazon App-Shop
i-Führerschein kaufen im Windows Store
iFührerschein Lite
iFührerschein Lite

Die kostenlose
Testversion von
iFührerschein
iFührerschein Lite im AppStore laden
iFührerschein Lite bei Google play laden
i-Führerschein Lite laden im Windows Store