fahrschule
Optimal vorbereitet für die Theorieprüfung mit dem Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

Hilfe zur Theorie

  • Thema
    Hilfe zur Theorie
    Autor
    Grinch
    Datum
    Dienstag, 2. März 2010
    Text
    Hallo Zusammen

    ich habe da mal ein aliegen Ich ahbe mich in der Fahrschule angemeldet habe alle Theorie und auch Fahrstunden hemacht mein Fahrlehrer sagt jetz bist du bereit für die Prüfung aber ich sehe das anders

    ich bin beim Fahren ja seiner meinung aber nicht bei der theorie ich amche online immer noch zwischen 14-18 fehler .

    Und ich habe echt schiss vor der Theorie wie kann man da was amchen ich bin ein mensch wenn man ihn unter druck setzt dann klappt garnicht bitte helft mir irgendwie wie komme ich durch die Theorie lerne wie ein bekloppter am Tag 6-8 std

    gruss

    Oli

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Hilfe zur Theorie
    Autor
    kk145
    Datum
    Dienstag, 2. März 2010
    Text
    >ich bin beim Fahren ja seiner meinung aber nicht bei der theorie ich amche online immer noch zwischen 14-18 fehler .

    Das ist tatsächlich noch weit von der Prüfungsreife entfernt.

    Was für Fehler sind das? Fragen, die du "noch nie" gesehen hast? Flüchtigkeitsfehler, d.h. Fragen, deren Antwort du eigentlich kennst? Fragen aus einem bestimmten Bereich, z.B. Technik?

    >lerne wie ein bekloppter am Tag 6-8 std

    Schon alleine diese Dauer ist nutzlos. So lange bist du gar nicht leistungs- und aufnahmefähig. Lerne lieber mehrmals am Tag in kurzen Einheiten von 20-40 Minuten, pro Tag maximal 3 Stunden. Das ist schon recht intensiv ...

    Neben der Dauer ist natürlich auch die Art des Lernens wichtig: Wie lernst du? Papierbögen? Fragen auf CD u.ä.? Online-Lernsystem? ...

    Alles außer Papierbögen bietet meistens Funktionen, die dich bei folgender Methode unterstützen:

    - Zuerst einmal alle Fragen systematisch und am besten nach Kategorien durchgehen. Zwei- oder dreimal durch den Katalog ist natürlich besser, kostet aber Zeit. Dabei markierst du dir alle Fragen, die du falsch beantwortet oder nur richtig geraten hast.

    - Deine Fehler musst du unbedingt verstehen! Der Fragenkatalog ist viel zu groß, um ihn mit vertretbarem Aufwand auswendig zu lernen. Der nächste Schritt ist also, die markierten Fragen durchzugehen und die richtige Antwort zu verstehen. Wenn du nicht auf den Grund für die Lösung kommst, frag deinen FL oder das Forum oder sonst jemanden, der sich auskennt.

    - Die markierten Fragen wiederholst du jetzt immer wieder. Eine Frage wird erst dann aus dieser "Spezialbehandlung" gestrichen, wenn du sie mehrfach hintereinander richtig beantwortet hast.

    - Zuletzt bleiben ein paar ganz harte Kandidaten übrig. Die (und bitte nur die) darfst du jetzt auswendig lernen.

    Geht natürlich alles auch mit Papierbögen. Für die Markierungen kannst du dann z.B. Haftnotizen (bunt, klein) verwenden.

    Viel Erfolg!

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Hilfe zur Theorie
    Autor
    Grinch
    Datum
    Dienstag, 2. März 2010
    Text
    Hallo nochmal

    ja ich lerne mit einem onlinesystem und dort zeigt er mir immer kästchen an die halb grün und halb grau sind

    und ja es sind meiner meihnung nach meistens die fehler mit metern oder mit bremsweg wo ich meine schwierigkeiten habe

    mfg

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Hilfe zur Theorie
    Autor
    heike74
    Datum
    Mittwoch, 3. März 2010
    Text
    >Hallo nochmal
    >
    >ja ich lerne mit einem onlinesystem und dort zeigt er mir immer kästchen an die halb grün und halb grau sind
    >
    >und ja es sind meiner meihnung nach meistens die fehler mit metern oder mit bremsweg wo ich meine schwierigkeiten habe
    >
    >mfg
    Ich hatte auch Probleme mit den Bremswegen! Notiere Dir die Formeln und lerne sie seperat vom Zettel auswendig! Ist ganz einfache Mathematik!
    Mir hat es geholfen und ich kann es nun! Allerdings kam dann in der TP nicht eine solche Frage dran,was mich dann ärgerte!
    Lg Heike

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Hilfe zur Theorie
    Autor
    Grinch
    Datum
    Mittwoch, 3. März 2010
    Text
    kann es sein das echt zufall ist welche fragen dran kommen und wie sind die bögen zu machen per Blatt oder Pc viele erzählen mir per PC bei der Prüfung echt ????

    mfg

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Hilfe zur Theorie
    Autor
    kk145
    Datum
    Mittwoch, 3. März 2010
    Text
    >kann es sein das echt zufall ist welche fragen dran kommen

    Nein, nur "unecht". Die Anzahl der Fragen aus jeder Kategorie und der Anteil der Bilderfragen ist vorgeschrieben. Innerhalb der Kategorien werden die Fragen dann zufällig ausgewählt.

    >und wie sind die bögen zu machen per Blatt oder Pc viele erzählen mir per PC bei der Prüfung echt ????

    Echt!

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Hilfe zur Theorie
    Autor
    kk145
    Datum
    Mittwoch, 3. März 2010
    Text
    >ja ich lerne mit einem onlinesystem und dort zeigt er mir immer kästchen an die halb grün und halb grau sind

    Und was bedeutet das? Vermutlich sollst du weiter machen bis alles grün ist ...

    >und ja es sind meiner meihnung nach meistens die fehler mit metern oder mit bremsweg wo ich meine schwierigkeiten habe

    Für die Zahlenfragen (Brems- und Anhalteweg hat Heike ja schon beantwortet) kannst du die Fragen "rückwärts" lernen: Du schreibst dir alle LÖSUNGEN auf einen Zettel und versuchst dann die richtige FRAGE zu stellen. Sieht dann etwa so aus:

    1
    1,6
    2
    5
    10
    15
    50

    (Ohne Anspruch auf Vollständigkeit, Einheit muss nicht immer m sein ...)

    Die erste Frage heißt jetzt also: Welche Frage(n) hat "1" als richtige Antwort?

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Hilfe zur Theorie
    Autor
    heike74
    Datum
    Donnerstag, 4. März 2010
    Text
    >>ja ich lerne mit einem onlinesystem und dort zeigt er mir immer kästchen an die halb grün und halb grau sind
    >
    >Und was bedeutet das? Vermutlich sollst du weiter machen bis alles grün ist ...
    >
    >>und ja es sind meiner meihnung nach meistens die fehler mit metern oder mit bremsweg wo ich meine schwierigkeiten habe
    >
    >Für die Zahlenfragen (Brems- und Anhalteweg hat Heike ja schon beantwortet) kannst du die Fragen "rückwärts" lernen: Du schreibst dir alle LÖSUNGEN auf einen Zettel und versuchst dann die richtige FRAGE zu stellen. Sieht dann etwa so aus:
    >
    >1
    >1,6
    >2
    >5
    >10
    >15
    >50
    >
    >(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit, Einheit muss nicht immer m sein ...)
    >
    >Die erste Frage heißt jetzt also: Welche Frage(n) hat "1" als richtige Antwort?

    Ich meinte eigendlich nicht die Fragen auswendig lernen sonder die Formeln der versch. Bremswege ,weil später könnte es ja mal sein das man schneller oder langsamer ist und den Bremsweg wissen muß!Die Frage ist nur ob man dann noch Zeit zum rechnen hat :-)
    Lg heike

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Hilfe zur Theorie
    Autor
    kk145
    Datum
    Donnerstag, 4. März 2010
    Text
    >Ich meinte eigendlich nicht die Fragen auswendig lernen sonder die Formeln der versch. Bremswege

    Keine Sorge, ich auch. Die Lösungen für die Brems-/Anhaltewegaufgaben sind in der Liste oben nicht (bzw. nicht absichtlich) dabei. Hier lernt man tatsächlich am besten die Formeln. Aber für die "Zahlenfragen" hilft verstehen eben nur eingeschränkt weiter - oder fällt dir ein vernünftiger Grund ein, warum man außerorts beim Parken mindestens 50 m Abstand zum Andreaskreuz halten muss?

    Auf den Beitrag antworten


In unserem
Online-Lernsystem
gibt es die aktuellen Prüfungsfragen und
die Simulation der Computerprüfung.
Bitte hier klicken!
iFührerschein
iFührerschein
ist die
Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.
Die Lernergebnisse
können mit dem
Online-Lernsystem
synchronisiert werden.
iFührerschein kaufen im AppStore
iFührerschein kaufen bei Google Play
i-Führerschein kaufen im Amazon App-Shop
i-Führerschein kaufen im Windows Store
Fahrstunde.de
Besser vorbereitet
in die Fahrstunde
mit Lehrfilmen von
Fahrstunde.de
Kostenlos Testen
iFührerschein Lite
iFührerschein Lite

Die kostenlose
Testversion von
iFührerschein
iFührerschein Lite im AppStore laden
iFührerschein Lite bei Google play laden
i-Führerschein Lite laden im Windows Store