Optimal vorbereitet für die Theorieprüfung mit dem Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

Normale Ampel grün, rechtsabieger-ampel Rot

  • Thema
    Normale Ampel grün, rechtsabieger-ampel Rot
    Autor
    Jonas der Fahrschüler
    Datum
    Samstag, 12. Januar 2013
    Text
    Hallo,

    ich bin schon die ganze Zeit am überlegen wie man sich in solch einer Situation richtig verhält:

    Normale Ampel => grün und die Rechtsabbieger-Ampel ist rot.

    Darf ich in diesem Fall rechts abbiegen??

    Vor mir stand nämlich ein Auto, welches rechtsabbiegen wollte aber stehen blieb, war das korrekt?

    Kommt bitte nicht mit "Das gibt es nicht".
    Bei uns in Lüneburg(NI) gibt es solch eine merkwürdige Ampel, kann auch gerne beweisfoto besorgen.

    Viele Grüße,

    Jonas

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Normale Ampel grün, rechtsabieger-ampel Rot
    Autor
    Peg
    Datum
    Samstag, 12. Januar 2013
    Text

    >Normale Ampel => grün und die Rechtsabbieger-Ampel ist rot.
    >
    >Darf ich in diesem Fall rechts abbiegen??


    Nicht sofort. Wenn`s für Rechtsabbieger grün ist, schon. ;o)
    Wie bei jeder Ampel, ist das Licht für deine Fahrspur ausschlaggebend.

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Normale Ampel grün, rechtsabieger-ampel Rot
    Autor
    Jonas der Fahrschüler
    Datum
    Samstag, 12. Januar 2013
    Text
    >
    >>Normale Ampel => grün und die Rechtsabbieger-Ampel ist rot.
    >>
    >>Darf ich in diesem Fall rechts abbiegen??
    >
    >
    >Nicht sofort. Wenn`s für Rechtsabbieger grün ist, schon. ;o)
    >Wie bei jeder Ampel, ist das Licht für deine Fahrspur ausschlaggebend.

    Hi,

    nicht das ich deine Meinung anzweifle, aber bist du Fahrlehrer und 100% sicher, weil ich kann mir das einfach nicht vorstellen, dass wenn die normale Ampel grün ist, dass ich dann nicht rechts abbiegen darf, was hat das denn fürn Grund? Ich meine klar, ich müsste Fußgängern und Radfahrern Vorfahrt gewähren aber das ist doch normal. Ich meine mit wem sollte ich denn "zusammenkrachen" wenn ich rechts abbiege.

    Viele Grüße,

    Jonas

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Normale Ampel grün, rechtsabieger-ampel Rot
    Autor
    Liesi
    Datum
    Samstag, 12. Januar 2013
    Text
    Hallo

    Peg hat recht. Wenn du nach rechts abbiegen willst und die ampel rot zeigt musst du warten auch wenn die geradeausspur grün hat. Ich kenne auch so eine Ampel bei der ist es genau so geradeaus hat grün aber als rechtsabbieger musst du warten weil rot ist...

    lg

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Normale Ampel grün, rechtsabieger-ampel Rot
    Autor
    Fahrlehrer Klaus
    Datum
    Montag, 14. Januar 2013
    Text
    >Hallo
    >
    >Peg hat recht. Wenn du nach rechts abbiegen willst und die ampel rot zeigt musst du warten auch wenn die geradeausspur grün hat. Ich kenne auch so eine Ampel bei der ist es genau so geradeaus hat grün aber als rechtsabbieger musst du warten weil rot ist...
    >
    >lg


    So ist es richtig, Es gibt keine Normale und eine Unnormale Ampel, sondern welche, die einzelne Fahrstreifen regeln und diese musst du beachten wenn du diesen Fahrstreifen nutzt. Also in diese Richtung fährst.

    Klaus

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Normale Ampel grün, rechtsabieger-ampel Rot
    Autor
    Jonas der Fahrschüler
    Datum
    Freitag, 18. Januar 2013
    Text
    >>Hallo
    >>
    >>Peg hat recht. Wenn du nach rechts abbiegen willst und die ampel rot zeigt musst du warten auch wenn die geradeausspur grün hat. Ich kenne auch so eine Ampel bei der ist es genau so geradeaus hat grün aber als rechtsabbieger musst du warten weil rot ist...
    >>
    >>lg
    >
    >
    >So ist es richtig, Es gibt keine Normale und eine Unnormale Ampel, sondern welche, die einzelne Fahrstreifen regeln und diese musst du beachten wenn du diesen Fahrstreifen nutzt. Also in diese Richtung fährst.
    >
    >Klaus

    Huhu,

    ich glaube ihr versteht den Sachverhalt nicht ganz, das ganze hat sich auf EINER EINZIGEN Spur abgespielt, nicht 2, da ist die Sache ja klar.

    Aber es war EINE Spur, vor mir stand ein Auto wollte rechts abbiegen, Rechts-Abbiege-Pfeil => Rot, Normale Ampel (ohne Pfeil) Grün und ist nicht gefahren. Aus meiner Sicht ist das Falsch oder wenn es korrekt ist, ist es totaler quatsch.

    Viele Grüße,

    Jonas

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Normale Ampel grün, rechtsabieger-ampel Rot
    Autor
    Peg
    Datum
    Freitag, 18. Januar 2013
    Text
    das ganze hat sich auf EINER EINZIGEN Spur abgespielt, nicht 2, da ist die Sache ja klar.
    >
    >Aber es war EINE Spur, vor mir stand ein Auto wollte rechts abbiegen, Rechts-Abbiege-Pfeil => Rot, Normale Ampel (ohne Pfeil) Grün und ist nicht gefahren.


    Jetzt bin ich aber doch mal auf die Örtlichkeit gespannt.:o)
    Kannst du mal die Straßen in Lüneburg benennen und die Fahrtrichtung, in der sich diese Situation befindet?
    Dann können wir uns (hoffentlich) mal über Google die Sache anschauen.
    Ganz davon abgesehen:
    Wie erklärt dir dein FL die Sachlage?
    Gerade knifflige Stellen sind ja beliebte Ziele während der pP. Unwissend sollte man dann nicht sein.

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Normale Ampel grün, rechtsabieger-ampel Rot
    Autor
    Jonas der Fahrschüler
    Datum
    Freitag, 18. Januar 2013
    Text
    >das ganze hat sich auf EINER EINZIGEN Spur abgespielt, nicht 2, da ist die Sache ja klar.
    >>
    >>Aber es war EINE Spur, vor mir stand ein Auto wollte rechts abbiegen, Rechts-Abbiege-Pfeil => Rot, Normale Ampel (ohne Pfeil) Grün und ist nicht gefahren.
    >
    >
    >Jetzt bin ich aber doch mal auf die Örtlichkeit gespannt.:o)
    >Kannst du mal die Straßen in Lüneburg benennen und die Fahrtrichtung, in der sich diese Situation befindet?
    >Dann können wir uns (hoffentlich) mal über Google die Sache anschauen.
    >Ganz davon abgesehen:
    >Wie erklärt dir dein FL die Sachlage?
    >Gerade knifflige Stellen sind ja beliebte Ziele während der pP. Unwissend sollte man dann nicht sein.

    Hi,

    ja gerade ma geschaut, street view gibt es dort leider nicht, kann aber morgen ggf. mal ein Beweis-Foto machen.

    Falls Du in der nähe wohnst und mal vorbei gucken willst, es ist die Kreuzung wo die Börgelstraße in die Straße "Am Grasweg" übergeht.

    Bin leider nicht mehr in der Fahrschule, hab den Namen nur genommen, weil mir auf die Schnelle kein besserer eingefallen ist. Bin aber echt kurz davor mal zu meiner ehemaligen Fahrschule zulaufen und dort nach zufragen.

    Viele Grüße,

    Jonas

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Normale Ampel grün, rechtsabieger-ampel Rot
    Autor
    Manne
    Datum
    Sonntag, 20. Januar 2013
    Text
    , es ist die Kreuzung wo die Börgelstraße in die Straße "Am Grasweg" übergeht.
    >
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Warum machst du aus der Bögelstraße eine Börgelstraße ?
    Wenn man es falsch eingibt, kann man lange suchen.
    Ich habe es mir angesehen und kann es mir nur so erklären, dass eventuell der Radweg aus der Bögelstraße Richtung Am Grasweg auch Grün hat.
    Dem TE ist zwar klar, dass er Radfahrer durchlassen muß, wenn er rechts abbiegt. Nur ist dieser Radweg etwas weiter rechts als die Straße.
    Ich kann nicht erkennen wieviel Meter.
    Es gibt aber außer der StVO auch noch eine Durchführungsbestimmung und Verwaltungsvorschriften (die kaum jemand kennt).
    Und da steht irgendwo (das wird nur kk 145 wissen), dass ab einer bestimmten Entfernung (ca. 4 - 5m) des Radweges von dem Fahrstreifen der Radweg nicht mehr zu dieser Fahrbahn gehört und entsprechend extra abgesichert werden muß, so dass die Rechtsabbieger nicht mit Fußgängern oder Radfahrern in Konflikt kommen.
    Da aber kaum jemand die Durchführungsbestimmungen der Verwaltungsvorschriften kennt, sollte man es einfach als gegeben nehmen, dass für Rechtsabbieger Rot ist, während Geradeausfahrer eben Grün haben.
    Gruß Manne

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Normale Ampel grün, rechtsabieger-ampel Rot
    Autor
    Manne
    Datum
    Samstag, 19. Januar 2013
    Text
    >
    >Normale Ampel => grün und die Rechtsabbieger-Ampel ist rot.
    >
    >Darf ich in diesem Fall rechts abbiegen??
    >
    >Vor mir stand nämlich ein Auto, welches rechtsabbiegen wollte aber stehen blieb, war das korrekt?
    >
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Ja, natürlich war das korrekt !
    Wenn eine Ampel mit einem Pfeil nach rechts rot leuchtet, darfst du 3 x raten was das wohl bedeutet ???
    Rot heißt stehen bleiben. Und zwar für wen ? Für den, der rechts abbiegen will.
    Ob du das einsiehst bzw. verstehst ist ganz egal !
    Eigentlich logisch, oder ?
    Gruß Manne

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Normale Ampel grün, rechtsabieger-ampel Rot
    Autor
    Peg
    Datum
    Sonntag, 20. Januar 2013
    Text

    >Ja, natürlich war das korrekt !
    >Wenn eine Ampel mit einem Pfeil nach rechts rot leuchtet, darfst du 3 x raten was das wohl bedeutet ???
    >Rot heißt stehen bleiben. Und zwar für wen ? Für den, der rechts abbiegen will.
    >Ob du das einsiehst bzw. verstehst ist ganz egal


    Ich stimme dir in vollem Umfang zu,Manfred.
    Was mich nur mächtig irritiert, ist Jonas Aussage, die ich nach seiner Korrektur nun so verstand:
    Auf EINER Spur sollen sich sowohl Rechtsabbieger, wie auch Geradeausfahrer einordnen müssen.
    Für die aber jeweils unterschiedliche Ampeln das Fahren-Dürfen regeln.

    Wenn da nicht irgendein wichtiger Punkt in der Beschreibung außer Acht gelassen wurde, hat die Stadt Lüneburg verflixt komische Verkehrsplaner am Werk.

    @Jonas, ist da evtl. derzeit (wegen Baustelle?) auf eine Fahrspur reduziert und es wurde vergessen, eine Ampel abzuhängen und/oder eine Fahrtrichtung nicht mehr zu erlauben?
    Schade, dass die Stelle nicht via Google zu betrachten ist. :o(

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Normale Ampel grün, rechtsabieger-ampel Rot
    Autor
    Manne
    Datum
    Sonntag, 20. Januar 2013
    Text


    >Auf EINER Spur sollen sich sowohl Rechtsabbieger, wie auch Geradeausfahrer einordnen müssen.
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Ja, warum auch nicht.
    Das ist vollkommen normal.
    Warum die Rechtsabbieger nicht bzw. noch nicht fahren dürfen, kann verschiedene Gründe haben. Entweder haben dort die Füßgänger noch grün oder es gibt dort eine Straßenbahn, oder einen Bahnübergang, oder, oder, oder...
    Das kann ich von hier aus nicht beurteilen.
    Es geht aber hier ums Prinzip. Ein rot leuchtender Pfeil nach rechts bedeutet, dass ich nicht nach rechts abbiegen darf. Warum auch immer.
    Nicht immer erkennt man die Logik von Verkehrsregelungen.
    In Deutschland ist die Komik und Logik besonders schlimm.
    Man käme auch nur sehr schlecht vorwärts, wenn man jedes Verkehrszeichen erst hinterfragen würde, welchen Sinn es hat und warum es so und nicht anders geregelt wird.
    Viel einfacher fährt es sich, wenn man es so nimmt, wie es ist.
    Gruß Manne

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Normale Ampel grün, rechtsabieger-ampel Rot
    Autor
    Lars123
    Datum
    Dienstag, 19. Juli 2016
    Text
    Hallo :)

    was für ein Zufall genau wegen dieser Ampel in Lüneburg hab ich das jetzt auch gegoogelt die ist richgtig verwirrend du meinst die bei der BFT Tankstelle oder?

    Ist zwar schon 3 jahre her aber danke, dass du gefragt hast ich bin mir bisher immer unsicher gewesen wenn ich da stand.

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Normale Ampel grün, rechtsabieger-ampel Rot
    Autor
    B.k.
    Datum
    Samstag, 3. September 2016
    Text
    >Hallo :)
    >
    >was für ein Zufall genau wegen dieser Ampel in Lüneburg hab ich das jetzt auch gegoogelt die ist richgtig verwirrend du meinst die bei der BFT Tankstelle oder?
    >
    >Ist zwar schon 3 jahre her aber danke, dass du gefragt hast ich bin mir bisher immer unsicher gewesen wenn ich da stand.

    Da bin ich dann heute wohl auch über rot gefahren :-) auch die Ampel in Lüneburg bft Tankstelle. Danke für die Aufklärung :-)

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Normale Ampel grün, rechtsabieger-ampel Rot
    Autor
    ArPe
    Datum
    Samstag, 7. Oktober 2017
    Text
    >>Hallo :)
    >>
    >>was für ein Zufall genau wegen dieser Ampel in Lüneburg hab ich das jetzt auch gegoogelt die ist richgtig verwirrend du meinst die bei der BFT Tankstelle oder?
    >>
    >>Ist zwar schon 3 jahre her aber danke, dass du gefragt hast ich bin mir bisher immer unsicher gewesen wenn ich da stand.
    >
    >Da bin ich dann heute wohl auch über rot gefahren :-) auch die Ampel in Lüneburg bft Tankstelle. Danke für die Aufklärung :-

    Sehr lustig, dass ich genau diese Ampel hier im Forum finde. Hatte deswegen eine Diskussion mit meiner Freundin. Dann war es ja gut, dass ich nicht gefahren bin bei ROT, auch wenn man auch bekloppt vorkommt, dass ein Auto, das geradeaus will und grün hat, nicht fahren kann, weil ich ja nach rechts wollte....

    Auf den Beitrag antworten


Lernen Sie mit dem
Online-Lernsystem
ab 5,99 € online und mobil
für die Theorieprüfung!
Hier klicken!
Fahrschule.de Führerschein

Fahrschule.de 2018

Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.

Fahrschule.de Führerschein kaufen im AppStore
Fahrschule.de Führerschein kaufen bei Google Play
Fahrschule.de Führerschein kaufen im Amazon App-Shop
Fahrschule.de Führerschein kaufen im Windows Store
Fahrschule.de Führerschein Lite

Fahrschule.de Lite

Die kostenlose
Testversion der App
Fahrschule.de 2017

Fahrschule.de Lite im AppStore laden
Fahrschule.de Lite bei Google play laden
Fahrschule.de Lite laden im Windows Store