Optimal vorbereitet für die Theorieprüfung mit dem Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

Ohne Fahrerlaubnis betrunken Fahrradfahren

  • Thema
    Ohne Fahrerlaubnis betrunken Fahrradfahren
    Autor
    Rafi18
    Datum
    Sonntag, 16. Oktober 2016
    Text
    Hallo Forum,

    also erstmal eine kleine Vorgeschichte:

    Im Februar dieses Jahres musste ich meinen Führerschein abgeben da meine Fahrerlaubnis aufgrund erhötem THC-Gehalt hinter dem Steuer verloren habe. Ich muss nachweisen dass ich ein Jahr kein Gras mehr geraucht habe.
    Im August habe ich dann das erste Screening gemacht (6 Monate rückwirkend). Der Test war negativ, also bestanden. Kommenden Februar muss ich den nächsten Test machen und in der Zwischenzeit muss ich einen neuen Antrag auf die Fahrerlaubnis erstellen, ein MPU-Gutachten bekommen und ein spezielles Aufbauseminar machen.

    Im Juli wurde ich mit 1.7% Blutalkohol beim Fahrradfahren erwischt. Meine Frage lautet jetzt:
    Ist meine Fahrerlaubnis weiterhin gefährdet wegen diesem Vorfall?
    Es ist mir wichtig weil ich keine hunderte Euros ausgeben möchte an noch einem Screening, MPU und ein Aufbauseminar.

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Ohne Fahrerlaubnis betrunken Fahrradfahren
    Autor
    kk145
    Datum
    Montag, 17. Oktober 2016
    Text
    >Ist meine Fahrerlaubnis weiterhin gefährdet wegen diesem Vorfall?

    Ja. Die Behörde kann gar nicht anders, als nun die Fragestellung der MPU auf das Thema Alkohol zu erweitern, denn das ist bei dieser Alkoholisierung zwingend vorgeschrieben, § 13 FeV.

    Auch beim Gutachter wird das die Sache verkomplizieren. Der wird sich jetzt nämlich fragen, ob du ein Jahr ohne Kiffen nur mit einer anderen Droge aushältst - und es gibt da ja durchaus noch erhebliche Auswahl, selbst wenn man auf Alkohol und Cannabis verzichtet. Argumentationen in Richtung "einmalige Dummheit" funktionieren jetzt endgültig nicht mehr, außerdem werden auch für den Alkoholkonsum wahrscheinlich Abstinenznachweise gefordert werden.

    Der übliche Rat: Unter verkehrsportal.de gibt es ein eigenes Forum für MPU-Fragen, wo dir kompetent geholfen wird.

    Auf den Beitrag antworten


Lernen Sie mit dem
Online-Lernsystem
ab 5,99 € online und mobil
für die Theorieprüfung!
Hier klicken!
Fahrschule.de Führerschein

Fahrschule.de 2018

Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.

Fahrschule.de Führerschein kaufen im AppStore
Fahrschule.de Führerschein kaufen bei Google Play
Fahrschule.de Führerschein kaufen im Amazon App-Shop
Fahrschule.de Führerschein kaufen im Windows Store
Fahrschule.de Führerschein Lite

Fahrschule.de Lite

Die kostenlose
Testversion der App
Fahrschule.de 2017

Fahrschule.de Lite im AppStore laden
Fahrschule.de Lite bei Google play laden
Fahrschule.de Lite laden im Windows Store