Link zum Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

Führerschein und Fahrschulforum

2. Prüfung

  • 2. Prüfung
     Kikilotts
      schrieb am Freitag, 2. September 2022
    Hallöchen,

    Zu erst habe ich heute meine 2. pP nicht bestanden. Ist zwar sehr schade, aber noch lange nicht so enttäuschend wie beim ersten Mal.

    Bei der ersten Prüfung, da konnte ich es noch verstehen, ich habe dort 2 mal beim links abbiegen die Kurve zu eng genommen und war im Nebenstreifen.

    Aber das heute, dass kann mein Fahrlehrer selbst nicht verstehen. 1. Der Grund weshalb ich durchgefallen bin, war beim Auffahren auf dir Autobahn. Ich hätte angeblich ein Auto hinter mir weggedrängt. Die Situation war folgende, ich beschleunige auf 90 km/h, auf dem Beschleunigungsstreifen, auf der rechten Spur der Autobahn fährt erst mal ein LKW viel zu schnell. Ich hatte erst mal Panik bekommen, weil ich auch nicht zu scharf vor dem LKW einschneiden wollte. Hinter mir das Auto, was schon geblinkt hatte, um auf die mittlere Spur zu wechseln und gerade dabei war die Spur zu wechseln, hätte ich dann angeblich weggedrängt. Mein Fahrlehrer hat mir dann auch gesagt, dass er das gar nicht als Fehler angesehen hat, weil er sonst ins Lenkrad gegriffen hätte. Der Prüfer hatte heute dann noch einen Azubi dabei, weshalb er wahrscheinlich härter durchgreifen musste, aber selbst mein Fahrlehrer hat gesagt, dass ich bei dem Prüfer meiner ersten pP dafür nicht durchgefallen wäre. Dann kamen noch so Sprüche am Ende wie: 1. Ich würde nicht mit dem Verkehr arbeiten, 2. war auch noch, dass meine Geschwindigkeitsanpassung “mangelhaft” wäre. Also das war so, es war eine Straße, wo sowieso das Schild stand, Achtung es könnten Kinder auf die Straße laufen, aber es waren trotzdem 50 km/h oder so erlaubt. Ich fahre also mit 35-40 km/h an eine Gruppe von Kindern heran. Da sagt der Prüfer zu mir, dass ich dort mit 50 km/h hätte da fahren sollen, zwar mit Achtung, aber es ja sonst so wäre, als würde ich dir Kinder dazu einladen auf die Straße zu laufen.

    Ich bin zwar traurig, dass ich durchgefallen bin, aber eher wütend, weil selbst mein Fahrlehrer das nicht als Fehler sieht. Mal schauen, in 2 Wochen kann ich wieder. Im Moment geht es ja mit den Terminen

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: 2. Prüfung
    Autor
      Robert_
      schrieb am Freitag, 2. September 2022
    Text
    Hi,

    schade das es auch im 2. Anlauf nicht geklappt hat. Lass dich nicht beirren und vergeude nicht zu viel Zeit damit, an den nicht bestandenen Prüfungen und den Beteiligten zu hadern. Konzentriere dich auf den nächsten Versuch dein Können unter Beweis zu stellen.

    -----------‐--------------------------------------
    >1. Der Grund weshalb ich durchgefallen bin, war beim Auffahren auf dir Autobahn. Ich hätte angeblich ein Auto hinter mir weggedrängt. Die Situation war folgende, ich beschleunige auf 90 km/h, auf dem Beschleunigungsstreifen, auf der rechten Spur der Autobahn fährt erst mal ein LKW viel zu schnell. Ich hatte erst mal Panik bekommen, weil ich auch nicht zu scharf vor dem LKW einschneiden wollte. Hinter mir das Auto, was schon geblinkt hatte, um auf die mittlere Spur zu wechseln und gerade dabei war die Spur zu wechseln, hätte ich dann angeblich weggedrängt.<
    ----------‐---------------------------------


    Was war denn nun hinter dir auf der rechten Spur der Autobahn, ein zu schnell fahrender LKW oder ein Auto? Oder war der LKW auf der rechten Spur und das Auto hinter dir auf dem Beschleunigungsstreifen?

    Wieso beschleunigst du nur auf 90km/h? Wie weit war der LKW entfernt? Wie weit das Auto?

    Ich verstehe das so: Du und das Auto seid aufgefahren, du beschleunigst auf nur 90km/h, auf der rechten Spur kommt der zu schnelle LKW, weil du mit 90 auf die Bahn tuckerst zieht der andere hinter dir Auffahrende direkt durch auf die mittlere Spur.


    Ich stelle mal die wilde Behauptung auf, dein FL hätte mit dem Prüfer, sollte dein nicht bestehen unberechtigt gewesen sein, eine längere diskusion geführt, Azubi hin oder her.

    Es war ja auch nicht nur eine Sache, sondern mehrere Situationen, die dann eben in der Summe zum nicht bestehen geführt haben.

    Wie gesagt, guck nach vorne, reflektiere die Fehler die dir aufgezeigt worden sind und versuche diese bis zur nächsten Prüfung abzustellen. Ich wünsche dir dafür viel Erfolg.

    Grüße
    Robert

    Auf den Beitrag antworten


Lernen Sie mit dem Online-Lernsystem ab 5,99 € online und mobil für die Theorieprüfung!
Hier klicken!
Fahrschule.de Führerschein 2022 Logo

Fahrschule.de 2022

Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo
erhältlich bei amazon appstore Logo
Fahrschule.de Führerschein Lite Logo

Fahrschule.de Lite

Die kostenlose
Testversion der App
Fahrschule.de 2022

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo