Link zum Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

Führerschein und Fahrschulforum

2 Prüfung absagen oder doch nicht? Tipps

  • 2 Prüfung absagen oder doch nicht? Tipps
     jojojojojo
      schrieb am Samstag, 19. März 2022
    Hey

    Ich bin euch wirklich dankbar, wenn ihr bis zum Schluss lesen würdet und mir einen guten Rat da lassen würdet.

    Hätte gestern eigentlich Fahrstunde gehabt, ich war auch dort und er hat mich gefragt und bist du motiviert zum fahren. Ich so jaja geht so. wir sind dann ins Auto gesessen, haben alles eingstellt so wie wir es immer machen. Haben sogar noch etwas über andere Dinge gequatsch und dann wollten wir los. ich konnte aber nicht. Ich hatte so eine Angst vor dieser zweiten Prüfung. Ich hätte nur noch diese Fahrstunde und nächste Woche noch eine Fahrstunde und dann ist die Prüfung. Ich habe ihm auch gesagt, dass ich angst habe vor der Prüfung habe. ( Vor dem erneuten Versagen) Und ich habe ihm auch erzählt das ich mit meinem Vater gefahren bin obwohl ich es hasse mit meinem Vater zu fahren. Er meinte dann wann ich den gefahren bin mit ihm, ob es zwischen der letzen Fahrstunde und der jetzigen war. Ich habe ja gesagt. Er sagte mir, dass merkt man.

    Er sagte dann sehr lieb \"Glaubst du wenigsten mir, dass du es kannst? Ich würde dich nie zur Prüfung anmelden wenn du es nicht könntest, das kannst du mir glauben.\"

    Naja lange Rede, kurzer Sinn, wir sind anstatt zu fahren, sind wir im Auto gesessen und haben geredet. Ich habe auch gesagt ich will nicht mehr, dass er seine Zeit mit mir verschwendet. Und das ich mich nur sicher fühle mit ihm neben dran als Fahrer. Ich es mit fremden leuten nicht kann. Ich lasse mich von anderen immer sehr schnell verunsichern. Ich meine mein Fahrlehrer hat sogar extra mal organisiert, dass jemand anders mit mir fährt (also auch ein Fahrlehrer), damit ich die Situation kennen lerne wenn eben jemand anderes neben mir sitzt.

    Er hat mir eine gute Frage gestellt: \"Warum hast du angefangen Auto zu fahren? Weil du es wolltest oder weil es andere wollten?\" Ich wusste zu diesem Zeitpunkt keine richtige Antwort. Habe aber nun eine nacht über diese Frage geschlafen. Und ich muss sagen ich habe angefangen, weil ich etwas unter druck gesetzt wurde. Also mein Nothelferkurs wäre abgelaufen und deshalb habe ich die Theorieprüfung gemacht. Und die Fahrstunden habe ich schlussendlich nur abgemacht, weil mein Vater zu mir sagte entweder du rufst ihn an oder ich rufe an.

    Mein Fahrlehrer sagte am Schluss, ob wir uns wieder sehen nächste Woche. Ich habe gesagt ich weiss es nicht. Er sagte mir ich soll es mir gut überlegen und ihm dann schreiben.

    Es macht mich einfach wütend. Überall sonst weiss ich was ich will. Ich weiss in meinem Beruf was ich will, bei meinen Hobbys weiss ich was ich will und wofür ich kämpfe, aber beim Autofahren weiss ich es einfach nicht. Das Autofahren an sich macht mir Spass, aber nur wenn ich ohne Druck und entspannt fahren kann. Aber wir werden jedesmal wieder an den Punkt kommen, dass ich mich für die Prüfung anmelden muss und wir dann immer wieder genau am selben punkt stehen.

    Mein Fahrlehrer sagte auch, dass ich mir überlegen soll, ob ich wirklich bereit bin für die Prüfung in einer Woche.

    Ich habe eine Nacht über das ganze geschlafen und ich denke, dass ich nicht aufhören will autozufahren. Denn dafür macht es mir doch zu viel Spass. Mein Fahrlehrer sagte auch, dass ich auch eine Pause machen kann. Aber ich glaube ich kenne mich gut genug um zu wissen, wenn ich jetzt eine Pause mache und mit so einem negativen Gefühl (abgebrochene Fahrstunde und die komische Fahrstunde mit meinem Vater) aufhöre, dann werde ich wahrscheinlich nie wieder autofahren.

    Und dennoch reicht eine Fahrstunde vor der Prüfung wirklich noch um das ganze positive Gefühl wieder raufzuholen damit ich ready für die Prüfung bin?

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: 2 Prüfung absagen oder doch nicht? Tipps
    Autor
      Dean
      schrieb am Samstag, 19. März 2022
    Text
    Als Fahrlehrer kann man 100 x sagen "Du schaffst das".
    Wenn der Fahrschüler sich nur EINMAL sagt "Ich schaff das nicht" ist das Durchfallen vorprogrammiert.
    Prüfung ist 80% Psycho, 19% Können und 1% Glück (oder Pech)

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: 2 Prüfung absagen oder doch nicht? Tipps
    Autor
      Wolfe(FL)
      schrieb am Samstag, 19. März 2022
    Text
    Hi

    n Durchfaller kann passieren.

    Ist ärgerlich, nagt am Selbstwertgefühl und kostet Geld.

    Generell hast du jetzt 2 Möglichkeiten 😉:

    Jammer, werf alles weg und lass den Führerschein sein!
    Und ärgere dich Jahre später drüber, warum du dies getan hast!

    Oder (der bessere Weg):
    Vergiss die letzte Prüfung, hak sie ab, hol tief Luft, schrei einmal laut das böse Sch….. und fühl dich wieder besser.

    Hab Vertrauen zu deinem Ausbilder und noch viel wichtiger: zu dir selber!

    Du hast in der Schule noch nie ne Klausur versiebt?
    Du hast anderweitig im Leben noch nie ne Niederlage kassiert?

    Du wirst im Laufe eines Lebens noch so einige Niederschläge erleben!

    Und wenn du denkst, dass du derzeit damit ein grosses Problem hast:
    schau Richtung Osten, die Leute dort haben richtige Probleme (um nur ein Beispiel zu nennen).

    Also: tu dir selber einen ganz grossen Gefallen, zerfliesse nicht vor Selbstmitleid, sondern kneif die ...backen zusammen, und zieh das durch 👍🏼

    Sorry, wenn das evtl böse klingt (soll es zum Teil aber auch zum Wachrütteln sein).

    Viel Erfolg
    Wolfe

    Auf den Beitrag antworten


Lernen Sie mit dem Online-Lernsystem ab 5,99 € online und mobil für die Theorieprüfung!
Hier klicken!
Fahrschule.de Führerschein 2022 Logo

Fahrschule.de 2022

Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo
erhältlich bei amazon appstore Logo
Fahrschule.de Führerschein Lite Logo

Fahrschule.de Lite

Die kostenlose
Testversion der App
Fahrschule.de 2022

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo