Link zum Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

2 te Praktische Prüfung

  • 2 te Praktische Prüfung
     Code200
      schrieb am Sonntag, 22. Mai 2011
    Hallo,

    also ich hatte schonmal meine Praktische Prüfung. Bin nach 2 Min fahren leider durchgefallen, weil ich rechts vor links Jemanden die Vorfahrt genommen habe.
    Ihr könnt mir glauben, ich bin ein guter Fahrer! Das liegt mir einfach! Deswegen bin ich sehr früh in die Prüfung gelassen worden. Das Problem war einfach, das ich die Straße nicht bemerkt habe, weil sie auch durch ein Baum etwas verdeckt war (soll keine Ausrede sein). Ich weiss auch nicht was mit mir los war, wir sind die Strecke eig auch paar mal gefahren. . Doch jetzt bin ich wie ein Fuchs. Ich guck in jede Ecke!
    Ich hatte gestern eine Fahrstunde und ich hab dem Fahrlehrer beim einsteigen "Hallo" gesagt und er zu mir auch! Dannach haben wir bis zum Ende der Fahrstunde kein einziges Wort miteinander ausgetauscht, weil es einfach nichts zu bemängeln gab! Er hat mir nur die Fahrtrichtung gesagt.

    Die nächste Prüfung ist schon wieder am 31 Mai. Nichtmal ganze 2 Wochen Wartezeit!
    Am ende der Fahrstunde hat mit gestern der Fahrlehrer auch zugezwinkert und dabei gesagt "beim nächsten mal schaffte das schon, da bin ich mir sehr sicher"

    Das hat mich echt glücklkich gemacht aber trotzdem bin ich schon etwas wieder nervös, weil ich irgendein dummen fehler machen könnte. Wie sollte man sich in einer Prüfung genau verhalten? Woran sollte man denken? Mit welchem Gewissen sollte man fahren?
    Ich denk mir immer "blöd wärs, wenn ich durchfalle"
    Wie wars denn bei euch?
  • Thema
    Re: 2 te Praktische Prüfung
    Autor
      ck1.1
      schrieb am Sonntag, 22. Mai 2011
    Text
    >also ich hatte schonmal meine Praktische Prüfung. Bin nach 2 Min fahren leider durchgefallen, weil ich rechts vor links Jemanden die Vorfahrt genommen habe.
    >Ihr könnt mir glauben, ich bin ein guter Fahrer!
    _________________________________________________

    Nein, bist du nicht!

    Chris (FL)

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: 2 te Praktische Prüfung
    Autor
      Code200
      schrieb am Sonntag, 22. Mai 2011
    Text
    >>also ich hatte schonmal meine Praktische Prüfung. Bin nach 2 Min fahren leider durchgefallen, weil ich rechts vor links Jemanden die Vorfahrt genommen habe.
    >>Ihr könnt mir glauben, ich bin ein guter Fahrer!
    >_________________________________________________
    >
    >Nein, bist du nicht!
    >
    >Chris (FL)

    Danke sehr aufschlussreich. Ich bin mir dessen bewusst, das es sich um ein 100% durchfaller handelt, doch wie ich bereits erwähnt habe, ich weiss nicht was mit mir los war. Entweder lag es an meiner unruhe (Nervös) oder ich habe einfach nur ein Auge auf den Straßenvelrauf in dem Moment gehabt. Sehr ärgerlich, jedoch habe ich an mir gearbeitet und hoffe diesmal auf ein besseres Ergebniss.
    Auch wenn dein Beitrag in einem etwas hohen Tonfall verfasst wurde, möchte ich mich dafür bedanken, du unsympatischer Mensch! :)
    Gruß
    Code

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: 2 te Praktische Prüfung
    Autor
      Wolfe(FL)
      schrieb am Sonntag, 22. Mai 2011
    Text
    Hi Code,

    guter Fahrer und Vorfahrtverletzung schließen sich halt einfach aus.

    Das sollte dir selbst bewußt sein.
    Warum es passiert ist, spielt im Prinzip keinerlei Rolle.

    Vorfahrtregeln sind das A&O im Straßenverkehr.

    Und die müssen, egal in welchem Zustand du dich befindest, einfach sitzen!

    Wolfe

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: 2 te Praktische Prüfung
    Autor
      ck1.1
      schrieb am Montag, 23. Mai 2011
    Text
    [...]oder ich habe einfach nur ein Auge auf den Straßenvelrauf in dem Moment gehabt[...]
    _____________________________________

    Wie so ein guter Autofahrer eben ist.

    Chris (FL)

    P.S.: Es stört mich einfach, wenn immer wieder die selbe Leier kommt, dass alle gute Autofahrer sind und dann solchen Mist machen. Kapiert's endlich, ihr seid dann nicht gut! Im Gegenteil!
    Grade als Fahranfänger solltet ihr den Ball flach halten mit solchen Aussagen. Auch nach Erhalt des FS seid ihr keineswegs gute Fahrer und werdet das im Schnitt sieben Jahre lang auch nicht werden!

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: 2 te Praktische Prüfung
    Autor
      Nokia_X6
      schrieb am Montag, 23. Mai 2011
    Text
    Ich will etz kein streit anzetteln

    aber ich als fahranfängerin,wisst ihr was es ist durchaus möglich dass die jenigen jungs bzw mädels a mal überdurchschnittlich gut.mein freund von mir der hat seit füherschein seit längeren und ich seit kurzen,was denkt ihr etz wer bessert fährt,mein freund oder ich??unten is a tipp für euch!!

    so etza zu dir:
    du bei mir in da 1. prüfung war auch fast das gleiche.aber ich hab a fußgängerin übersehen,prüfer und fl haben verstanden in dieser situ.

    aber ich hab ne verkürzung bekommen.

    du ich war viel zu sicher reingegangen
    bei der 2.prüfung hab ich durchfall bzw 1-2mal gebrochen.naja aber habe es ohne tadel geschafft ich wurde nur gelobt von höchsten tönen sogar a der fl!!

    du brauchst einfach keine angst haben.du es gibt bachblüten
    tropfen kaugummis und bonbons.

    die haben mi zuletzt geholfen;)

    lass dich ma in der apotheke mal beraten

    is nur rein pflanzliches usw

    kk muss los hab termin

    bb bis später

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: 2 te Praktische Prüfung
    Autor
      PhoebeBuffay
      schrieb am Montag, 23. Mai 2011
    Text
    Genau, Bachblüten helfen immer bestens bei Vorfahrtsproblemen ;-)...

    Sorry, aber ich bin aus dem gleichen Grund durch meine erste Prüfung gefallen. Und da war ich definitiv keine gute Fahrerin und bin es auch jetzt noch lange nicht...

    Viel Glück für die zweite pP und vergiss nicht, vor lauter "RvL"-Beachten auch mal nach vorn und in die Spiegel zu gucken ;-).

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: 2 te Praktische Prüfung
    Autor
      eatapples
      schrieb am Samstag, 28. Mai 2011
    Text
    >>also ich hatte schonmal meine Praktische Prüfung. Bin nach 2 Min fahren leider durchgefallen, weil ich rechts vor links Jemanden die Vorfahrt genommen habe.
    >>Ihr könnt mir glauben, ich bin ein guter Fahrer!
    >_________________________________________________
    >
    >Nein, bist du nicht!
    >
    >Chris (FL)

    Genau! Deshalb würde ich auch mit der Einstellung "Ich bin Anfänger und muss deshalb während der gesamten Prüfungszeit (!!!) mit 100% Aufmerksamkeit und Konzentration fahren um zu bestehen" an die Sache herangehen.
    Bei mir haben diese Gedanken geholfen die p.P. beim ersten Mal zu bestehen.

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: 2 te Praktische Prüfung
    Autor
      Christian90
      schrieb am Samstag, 28. Mai 2011
    Text
    So, wir Anfänger können vllt. Autofahren, aber gut ist definitiv was anderes.
    Die erfahrung haben wir einfach nicht, woher denn auch, denn das beigebrachte in der FL sind die Grundkenntnisse. Du bist auch kein Biologe weil du in der Schule Bio hattest :-)

    Deinen Fehler hatte ich in meiner 1en Prüfung 3 Minuten vor Prüfungsende, laut deiner Aussage wäre ich ein noch besserer Fahrer als du da es mir kurz vor Schluss erst passiert ist :-), aber mir ist es egal ob ich gut oder schlecht bin, Hauptsache ich mache keine Fehler und ich verletze mich nicht, und andere auch nicht.

    Für den Titel, guter Autofahrer kannst du dir nichts kaufen, du benötigst einfach mehr Erfahrung und mehr Sicherheit.
    Zudem muss man so einen Fehler doch nicht dumm reden, das hätte jedem passieren können. Nächstes mal passiert es nicht mehr und gut ist die Sache. Dann kannst du ein guter Fahrer werden.

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: 2 te Praktische Prüfung
    Autor
      Kristin87
      schrieb am Freitag, 3. Juni 2011
    Text
    Hast du bestanden am 31.5.? Hatte da auch meine praktische Prüfung :0)

    Wer hat dir gesagt, dass du ein guter Fahrer bist? Das it als Fahrschüler quasi unmöglich, du kannst max. Talent haben.

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: 2 te Praktische Prüfung
    Autor
      Code200
      schrieb am Samstag, 2. Juli 2011
    Text
    >Hast du bestanden am 31.5.? Hatte da auch meine praktische Prüfung :0)
    >
    >Wer hat dir gesagt, dass du ein guter Fahrer bist? Das it als Fahrschüler quasi unmöglich, du kannst max. Talent haben.

    Ich bins Code
    Sorry ich antworte sehr spät aber ich sage es dir trotzdem mal. Ich bin am 31.05 wieder durchgefallen. Dannach habe ich am 15 Juni meine nächste Prüfung gehabt, und da bin ich auch durchgefallen, das 3te mal.

    Am 29.06 war meine 4te Prüfung und ich hab es endlich geschafft. Seit 3 Tagen Führerschein und es ist echt geil :D
    Ich hab sehr viel Zeit & Geld investiert und an aufgeben erst gar nicht gedacht. Es hat sich letztendlich doch gelohnt.

    Das Problem ist halt, ich bin 3400€ los. Das ist schon heftig. Desto mehr werde ich mich bemühen, mich immer an die Regeln zu halten und sehr achtsam zu sein. Will Probezeit durchstehen und mein Führerschein nicht wieder abgeben.

    Und meinte das mit dem guten Fahrer eig anders. Meinte eher, das ich fahren kann und deswegen mein Fahrlehrer mich zur Prüfung gelassen hat. Habe ich scheinbar falsch aufgefasst. Naja ist egal.

    Und hast du eig am 31.05 bestanden?

    Gruß
    Code

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: 2 te Praktische Prüfung
    Autor
      Kristin87
      schrieb am Sonntag, 3. Juli 2011
    Text

    >
    >Und hast du eig am 31.05 bestanden?
    >
    Hallo Code,
    ja hab bestanden.sogar im 1. Anlauf. Hab den Prüfer ziemlich verdattert angesehen,als er mir den Führerschein überreichte. Hatte 2mal den Motor abgewürgt und dachte nach dem2.Mal isses vorbei...
    Nunja, ich fahre nun ab und zu mit dem Passat meines Freundes. Alleine lässt er mich noch nicht fahren, erst soll ich sicherer werden sagt er. Er fährt seit 10 jahren auto auf 30% Versicherung, klar er hat angst, dass ich nen unfall baue und er hochgestuft wird. aber es ist ganz schön einen erfahrerenen Autofahrer neben sich sitzen zu haben. Er meckert auch nicht rum :-)

    Liebe Grüße
    Kristin

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: 2 te Praktische Prüfung
    Autor
      Kristin87
      schrieb am Sonntag, 3. Juli 2011
    Text
    Ergänzung: Das Motorabwürgen ist mir in der Fahrausbildung nur 3mal passiert. Aber in der Prüfung erlebt man alles als doppelt schlimm und schwierig.

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: 2 te Praktische Prüfung
    Autor
      Christian90
      schrieb am Montag, 4. Juli 2011
    Text
    Also deinen Fall habe ich auch, kumpels haben Autos in der Familie gibt es Autos aber keiner lässt mich Fahren, da mir die Erfahrung fehlt, aber wie soll man Erfahrung sammeln wenn dich keiner fahren lässt. Es ist wirklich ein Kreislauf des Unglücks.

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: 2 te Praktische Prüfung
    Autor
      Code200
      schrieb am Montag, 4. Juli 2011
    Text
    Herzlichen Glückwunsch Kristin :) auch wenn es etwas spät kommt. ^^
    Ich finde es aber sehr schade, das ihr noch nicht alleine fahren dürft, schließlich darf man es ja. Oder vllt ist das Auto noch zu groß für euch?

    Ich bin froh das meine Eltern mir das Auto geben, und mich den VW fahren lassen. Auch zur Arbeit und einkaufen, alles.

    Ich fahr zwar noch nicht so gut aber mit der Zeit wird das hoffentlich besser. Ich schalte ja auch nicht wie viele andere, die Musik bis zum ende und gurke so durch die Stadt rum. Ich bin dah eher vorsichtiger & konzentirert.

    Fahrt auch ihr vorsichtig :) viel spaß euch noch.

    Gruß
    Code

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: 2 te Praktische Prüfung
    Autor
      carmen62
      schrieb am Donnerstag, 4. August 2011
    Text
    >Hallo,
    >
    >also ich hatte schonmal meine Praktische Prüfung. Bin nach 2 Min fahren leider durchgefallen, weil ich rechts vor links Jemanden die Vorfahrt genommen habe.
    >Ihr könnt mir glauben, ich bin ein guter Fahrer! Das liegt mir einfach! Deswegen bin ich sehr früh in die Prüfung gelassen worden. Das Problem war einfach, das ich die Straße nicht bemerkt habe, weil sie auch durch ein Baum etwas verdeckt war (soll keine Ausrede sein). Ich weiss auch nicht was mit mir los war, wir sind die Strecke eig auch paar mal gefahren. . Doch jetzt bin ich wie ein Fuchs. Ich guck in jede Ecke!
    >Ich hatte gestern eine Fahrstunde und ich hab dem Fahrlehrer beim einsteigen "Hallo" gesagt und er zu mir auch! Dannach haben wir bis zum Ende der Fahrstunde kein einziges Wort miteinander ausgetauscht, weil es einfach nichts zu bemängeln gab! Er hat mir nur die Fahrtrichtung gesagt.
    >
    >Die nächste Prüfung ist schon wieder am 31 Mai. Nichtmal ganze 2 Wochen Wartezeit!
    >Am ende der Fahrstunde hat mit gestern der Fahrlehrer auch zugezwinkert und dabei gesagt "beim nächsten mal schaffte das schon, da bin ich mir sehr sicher"
    >
    >Das hat mich echt glücklkich gemacht aber trotzdem bin ich schon etwas wieder nervös, weil ich irgendein dummen fehler machen könnte. Wie sollte man sich in einer Prüfung genau verhalten? Woran sollte man denken? Mit welchem Gewissen sollte man fahren?
    >Ich denk mir immer "blöd wärs, wenn ich durchfalle"
    >Wie wars denn bei euch?
    >Hi

    War heute in meiner 2 Prüfung.
    Am Anfang lief alles glatt bisschen Autobahn rauf und runter dann ein paar Stellen wo nur 60 km/h erlaubt waren hab dann runter geschaltet da war ich unter 60 hab dann wieder bisschen Gas gegeben und den dritten Gang rein dann acht gegeben weil ich die Spur wechseln musste dann muss man ja auf alles achtgeben damit es nicht knallt oder so, da geriet ich leider für ein paar Meter knapp an die 70 km/h hab aber dann schnell (so 40-50 Meter) wenn überhaupt, wieder auf die 60 km/h abgebremst. Und was war, rechter Fahrbahnrand stehen bleiben und die Prüfung war vorbei... Gibs denn sowas....
    Bin fix und alle

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: 2 te Praktische Prüfung
    Autor
      Wolfe(FL)
      schrieb am Donnerstag, 4. August 2011
    Text
    Hi,

    ohne dabeigewesen zu sein, aber nach vielen Jahren als FL:

    NEIN, wegen kurzfristiger Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit um 10km/h, wenn sich daraus keine Gefährdung ableiten läßt (also zB 30er Zone und Kinder am Rand oder ähnliches) fällst du nicht durch.

    Was steht denn auf dem Prüfprotokoll drauf, welches du erhalten hast?

    Wolfe

    Auf den Beitrag antworten


Lernen Sie mit dem
Online-Lernsystem
ab 5,99 € online und mobil
für die Theorieprüfung!
Hier klicken!
Fahrschule.de Führerschein 2020 Logo

Fahrschule.de 2021

Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo
erhältlich bei amazon appstore Logo
Fahrschule.de Führerschein Lite Logo

Fahrschule.de Lite

Die kostenlose
Testversion der App
Fahrschule.de 2021

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo