Link zum Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

Alter FS Klasse 2 & Busschein

  • Thema
    Alter FS Klasse 2 & Busschein
    Autor
    Nikla
    Datum
    Samstag, 30. Juni 2018
    Text
    Hallo,
    ich bin 61 Jahre alt und wohne im Ausland außerhalb der EU. Ich möchte gerne wissen ob ich meinen Klasse 2 von 1976 & meinen Bus-schein (über 14 Fahrgäste), der 1999 ablief, wieder in Deutschland erneuern kann.
    Bei meinem letzten Besuch in de im April dieses Jahres wurde mir bei der Kreisverwaltung gesagt das dies nicht mehr möglich sei weil der FS schon über 10 Jahre abgelaufen sei. Stimmt das so?

    Mir ist bekannt das ich bei einer eventuellen Verlängerung die Module nachholen müsste.

    Nick

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Alter FS Klasse 2 & Busschein
    Autor
    Nikla
    Datum
    Sonntag, 1. Juli 2018
    Text
    >Hallo Wir haben deine Mail erhalten. Ihre Anfrage kann möglich sein, aber wir werden Ihnen empfehlen, uns über unsere E-Mail (verchrisdieterich@yahoo.com) oder whatsapp zu kontaktieren(+237696406080)

    Warum denn das?

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Alter FS Klasse 2 & Busschein
    Autor
    kk145
    Datum
    Sonntag, 1. Juli 2018
    Text
    >Warum denn das?

    Um dich übel abzuzocken. Warum der Betreiber dieses Forums gegen solche Spammer und Kriminelle nicht vorgeht (oder wenigstens zeitnah löscht), ist mir schon seit Jahren nicht verständlich.

    Zu deiner Frage: Die Zuständigkeit der deutschen Behörden scheitert bereits daran, dass dein Wohnsitz nicht an wenigstens 185 Tagen im Inland liegt.

    Darüber hinaus hätte die damalige Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung (so heißt der Busschein korrekt) zum Ablauf seiner Gültigkeit 1999 verlängert werden müssen. Dann wäre zur erneuten Verlängerung (2004) eine Umstellung auf Klasse D möglich gewesen. So ist nur noch eine Umstellung auf Klasse CE möglich. Hier könnten mit Blick auf den sehr langen Zeitraum neue Prüfungen gefordert werden. Das alles ist aber nur Theorie: Die deutschen Behörden sind nicht mehr zuständig. Du musst das mit den Behörden an deinem neuen Wohnsitz klären.

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Alter FS Klasse 2 & Busschein
    Autor
    Nikla
    Datum
    Sonntag, 1. Juli 2018
    Text
    >>Warum denn das?
    >
    >Um dich übel abzuzocken. Warum der Betreiber dieses Forums gegen solche Spammer und Kriminelle nicht vorgeht (oder wenigstens zeitnah löscht), ist mir schon seit Jahren nicht verständlich.
    >
    >Zu deiner Frage: Die Zuständigkeit der deutschen Behörden scheitert bereits daran, dass dein Wohnsitz nicht an wenigstens 185 Tagen im Inland liegt.
    >
    >Darüber hinaus hätte die damalige Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung (so heißt der Bus schein korrekt) zum Ablauf seiner Gültigkeit 1999 verlängert werden müssen. Dann wäre zur erneuten Verlängerung (2004) eine Umstellung auf Klasse D möglich gewesen. So ist nur noch eine Umstellung auf Klasse CE möglich. Hier könnten mit Blick auf den sehr langen Zeitraum neue Prüfungen gefordert werden. Das alles ist aber nur Theorie: Die deutschen Behörden sind nicht mehr zuständig. Du musst das mit den Behörden an deinem neuen Wohnsitz klären.

    Natürlich gehe ich davon aus das ich meinen Hauptwohnsitz wieder nach de verlege. Bus schein weg, verstehe ich auch, aber nochmals Prüfung für Klasse CE? Ist das Ermessenssache der lokalen Behörde?

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Alter FS Klasse 2 & Busschein
    Autor
    Wolfe(FL)
    Datum
    Sonntag, 1. Juli 2018
    Text
    Hi,

    >Natürlich gehe ich davon aus das ich meinen Hauptwohnsitz wieder nach de verlege. Bus schein weg, verstehe ich auch, aber nochmals Prüfung für Klasse CE? Ist das Ermessenssache der lokalen Behörde?

    Erstens: was ist in deiner aktuellen "ausländischen" Fahrerlaubnis eingetragen?
    Hattest du in D bei deiner alten Behörde schonmal angefragt? (Eben gelesen, dass ja)

    Weil wenn die keine Fahrerlaubnisunterlagen mehr vorliegen haben, wird eine Umstellung eh nach deiner aktuellen FE durchgeführt.
    Bedeutet je nach derzeitigem Wohnort theoretische Prüfung und/oder praktische Prüfung.

    Bzw wenn da keine Klasse C/CE eingetragen ist ....

    Wenn deine Unterlagen noch vorhanden sind, gibt es je nach BEhörde eine Frist, wie lange sie eine erloschene Klasse C/CE-Fahrerlaubnis wieder prüfungsfrei aufleben lassen.
    Bei den meisten BEhörden sind dies meist 5-6 Jahre, da sind die 10 Jahre schon eine sehr großzügige Frist.

    Hintergrund: "verblasste Fahrpraxis in der Zeit.
    Da Du weit über diese Zeit bist, sehe ich da keine große Chance, dass dir der CE rein in PApierform wiedererteilt wird.

    Mit Glück musst du nur theo. und prakt. Prüfung wiederholen, auf Grund der langen ZEit kann auch eine komplette Ausbildung wieder auferlegt werden.

    Gruss
    Wolfe

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Alter FS Klasse 2 & Busschein
    Autor
    kk145
    Datum
    Montag, 2. Juli 2018
    Text
    >Natürlich gehe ich davon aus das ich meinen Hauptwohnsitz wieder nach de verlege.

    Dann gibt es noch eine weitere Hürde: Wenn du von einer Fahrerlaubnis der C- oder D-Klassen beruflich Gebrauch machen willst, ist dafür inzwischen eine separate Qualifikation erforderlich.

    Auf den Beitrag antworten


Lernen Sie mit dem
Online-Lernsystem
ab 5,99 € online und mobil
für die Theorieprüfung!
Hier klicken!
Fahrschule.de Führerschein 2018 Logo

Fahrschule.de 2018

Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo
erhältlich bei amazon appstore Logo
Fahrschule.de Führerschein Lite Logo

Fahrschule.de Lite

Die kostenlose
Testversion der App
Fahrschule.de 2018

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo