Link zum Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

Führerschein und Fahrschulforum

Angst vor praktischer Fahrprüfung?

  • Angst vor praktischer Fahrprüfung?
     justemilio
      schrieb am Freitag, 29. April 2022
    Ich habe nächste Woche Mittwoch praktische Fahrprüfung und fühle mich immer noch sehr unsicher am Steuer bzw. mache noch viel zu viele Fehler.
    Ich hatte gestern noch meine Nachtfahrt und ich bin leider nicht wirklich gut gefahren.
    Ich (& mein Fahrlehrer glaube ich auch) waren nicht so zufrieden mit meiner Leistung :(
    Es hat schon damit angefangen, dass wir beinahe einen Wildunfall hatten. Noch keine 15min nachdem wir losgefahren sind (es war noch nichtmal wirklich dunkel) ist uns ein Reh vors Auto gesprungen. Wir haben uns beide richtig erschrocken, mein Fahrlehrer war nur so „Gut reagiert!“ aber hat im Nachhinein auch gemeint er hätte schon Jahre keine solche Situation mehr mit einem Schüler gehabt :)
    Ich habe mich glaube ich noch nie so erschrocken. Ich kann es nicht wirklich einschätzen aber in meinen Augen war das extrem knapp (Wir waren auf der Landstraße unterwegs und ich bin mindestens so um die 80 gefahren).
    Dementsprechend angespannt war ich dann den Rest der Fahrstunde, keine Ahnung ob es daran lag :)
    Dazu hat mich die Dunkelheit irgendwie irritiert, wir sind in eine eher größer Stadt gefahren (Fahren in der Stadt mach mich irgendwie immer noch nervös), dazu war es noch dunkel und ich habe mich nicht ausgekannt.
    Ich habe mehrmals an Ampeln abgewürgt (obwohl mir das eigentlich schon länger nicht mehr passiert ist), Geschwindigkeitsbegrenzung übersehen & einmal bin ich fast in den Gegenverkehr abgebogen weil ich meine Fahrspur nicht richtig gesehen habe.
    Danach sind wir noch auf der Autobahn gefahren und da musste mir mein Fahrlehrer auch die genaue Zeit helfen obwohl ich schonmal Autobahn gefahren bin.
    Ich habe wirklich keine Ahnung was mit mir los war :)
    Generell habe ich immer noch Probleme mit dem Spurhalten & Abschätzen von Abständen.
    Ich bin noch nie wirklich gut gefahren aber auch noch nie so schlecht wie in der Fahrstunde gestern.
    Wenn ich an meine Prüfung denke habe ich jetzt schon Angst, ich fahre noch alles andere als fehlerfrei und mein Fahrlehrer muss mir noch dauernd helfen weil ich irgendwas übersehe oder vergesse. Ich habe keine Ahnung wie ich die Prüfung schaffen soll.
    Ich habe insgesamt noch 6 Fahrstunden (Prüfungsvorbereitung) vor meiner Prüfung.
    Ich habe einfach Angst, dass da schon wieder nichts klappt und ich das vor der Prüfung nicht auf die Reihe bekomme.
    Ich hatte insgesamt schon vorher relativ viele Fahrstunden und frage mich einfach ob es normal ist, dass ich immer noch nicht wirklich gut fahren kann.
    Wird das während der Prüfungsvorbereitung noch besser & ist es normal, dass ich so kurz vor der Prüfung noch relativ viele Fehler mache?
    Ich sehe mich definitiv nicht da bestehen :)

    Auf den Beitrag antworten


Lernen Sie mit dem Online-Lernsystem ab 5,99 € online und mobil für die Theorieprüfung!
Hier klicken!
Fahrschule.de Führerschein 2022 Logo

Fahrschule.de 2022

Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo
erhältlich bei amazon appstore Logo
Fahrschule.de Führerschein Lite Logo

Fahrschule.de Lite

Die kostenlose
Testversion der App
Fahrschule.de 2022

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo