Link zum Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

Aufgeregte, unruhige Fahrlehrerin

  • Aufgeregte, unruhige Fahrlehrerin
     Fahrschulanfänger
      schrieb am Samstag, 30. Oktober 2021
    Hallo, ich als Einsteiger brauche ein paar Meinungen zu ein paar Vorfällen, die sich bei mir während der letzten zwei Fahrstunden zugetragen haben.
    Ich habe vor ca. vier Monaten meinen Führerschein begonnen, alle Theoriestunden abgeleistet, bin fleißig am lernen für die theoretische Prüfung und hatte gestern meine 6. Fahrstunde.
    Die ersten vier Fahrstunden lief alles reibungslos. Lenkübungen, Schrittgeschwindigkeit, Anfahren, Schalten in den 2. Gang, Abbremsen, etc. Ich war sehr zufrieden mit mir und der Fahrlehrerin, die mir sehr geduldig alles erklärt hatte.
    In der vorletzten Stunde schickte sie mich während des Berufsverkehrs auf mehrere sehr volle Straßen mit vielen Hindernissen, Ampeln, Baustellen, Autos in 2. Spur, etc. Sie erschien schon zu Beginn etwas genervt wenn sie beispielsweise meine Lenkung korrigieren musste. Das Anfahren an Ampeln hatten wir noch nie geübt und sie beginnt schnell hektisch zu werden wenn ich nicht schnell genug agiere. Das machte mich wiederum hektisch und unsicher und nach kurzer Zeit hatte ich einen Knoten im Kopf und habe Alles durcheinander gebracht. Sie hat übernommen und ich sollte nur noch lenken bis die Stunde vorbei war.
    Gestern, zu Beginn der Stunde, fährt in einer ruhigen Straße ein anderes Auto sehr nah auf und beginnt zu drängeln. Ich habe es ignoriert und bin ruhig weiter gefahren. Urplötzlich springt die Lehrerin aus dem Auto und brüllt den Fahrer hinter mir an, steigt wieder ein und regt sich schreiend über den Fahrer auf. Mit dem Satz: „Ich möchte am liebsten nach Hause, sollen die Anderen doch ihren Scheiß allein machen.“ beendete sie ihre Hasstirade. Ich war vollkommen neben der Spur und habe nicht rechtzeitig gebremst und langsam in ein am Straßenrand stehendes Auto gelenkt, vor Panik und wieder mit einem Knoten im Kopf.
    Sie bremst voll ab, haut mir panisch auf die Schulter mit den Sätze : „ Ich weiß nicht was mit Dir heute los ist, aber Du musst ruhiger werden und das Gelernte langsam mal umsetzen. Ich hab Dir alles mehrfach erklärt.“ Der Satz hat sich bei mir eingebrannt und ich habe weder Lust noch Motivation und Selbstvertrauen den Führerschein weiter zu machen.
    Meine Frage ab ein paar Fortgeschrittene: Reagiere ich vielleicht zu empfindlich und ist das Verhalten der Fahrlehrerin normal? Ich überlege ehrlich gesagt die Fahrschule zu wechseln weil ich jetzt schon ein mulmiges Gefühl vor der nächsten Stunde habe.

    Ich würde mich freuen, wenn der/die eine oder andere etwas dazu schreiben könnte.
  • Thema
    Re: Aufgeregte, unruhige Fahrlehrerin
    Autor
      Manne
      schrieb am Samstag, 30. Oktober 2021
    Text
    Hallo,
    wenn sich das wirklich so zugetragen hat, mit dieser "Fahrlehrerin" keine Fahrstunde mehr absolvieren.
    Diese Frau scheint unfähig für diesen Beruf.
    Sofort Fahrlehrer wechseln.

    Gruß Manne

    Auf den Beitrag antworten


Lernen Sie mit dem Online-Lernsystem ab 5,99 € online und mobil für die Theorieprüfung!
Hier klicken!
Fahrschule.de Führerschein 2020 Logo

Fahrschule.de 2021

Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo
erhältlich bei amazon appstore Logo
Fahrschule.de Führerschein Lite Logo

Fahrschule.de Lite

Die kostenlose
Testversion der App
Fahrschule.de 2021

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo