Link zum Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

Autobahn/welcher Gang??

  • Autobahn/welcher Gang??
     Gast
      schrieb am Mittwoch, 16. März 2005
    Hallo,

    schon wieder geht's um den richtigen Gang...
    wenn ich auf die Autobahn fahre, in welchem Gang muss ich dann sein und wann muss ich schalten?

    Danke
  • Thema
    Re: Autobahn/welcher Gang??
    Autor
      Gast
      schrieb am Mittwoch, 16. März 2005
    Text
    4 gang

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Autobahn/welcher Gang??
    Autor
      Gast
      schrieb am Mittwoch, 16. März 2005
    Text
    >Hallo,
    >
    >schon wieder geht's um den richtigen Gang...
    >wenn ich auf die Autobahn fahre, in welchem Gang muss ich dann sein und wann muss ich schalten?
    >
    >Danke

    wann du schalten musst hörst du, je höher die drehzahl, desto lauter der motor! kommt auf die auffahrt an, aber 3.-4. gang muss sein!

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Autobahn/welcher Gang??
    Autor
      Gast
      schrieb am Mittwoch, 16. März 2005
    Text
    >Hallo,
    >
    >schon wieder geht's um den richtigen Gang...
    >wenn ich auf die Autobahn fahre, in welchem Gang muss ich dann sein und wann muss ich schalten?
    >
    >Danke
    >

    Das is immer vom Auto und von der Geschwindigkeitsbegrenzung abhängig, aber normalerweise nimmste den 5. (bzw. 6., je nachdem, wieviel Gänge das Auto hat)

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Autobahn/welcher Gang??
    Autor
      Gast
      schrieb am Mittwoch, 16. März 2005
    Text
    >Das is immer vom Auto und von der Geschwindigkeitsbegrenzung abhängig, aber normalerweise nimmste den 5. (bzw. 6., je nachdem, wieviel Gänge das Auto hat)

    mein bruder hat ein audi mit sechs gängen und er fährt die im sechsten auf die autobahn auf, du musst ja auch speed haben! dritter, eher vierter gang ist schon richtig!

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Autobahn/welcher Gang??
    Autor
      Gast
      schrieb am Mittwoch, 16. März 2005
    Text
    Am besten immer im 3. Gang aug die Autobahn auffahren, da der die beste Beschleunigung hat. Diesen dan Hochziehen und dann vom Beschleunigungsstreifen auf die Autobahn wechseln.
    Also so hab ich es zumindest gelernt

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Autobahn/welcher Gang??
    Autor
      Gast
      schrieb am Mittwoch, 16. März 2005
    Text
    >Das is immer vom Auto und von der Geschwindigkeitsbegrenzung abhängig, aber normalerweise nimmste den 5. (bzw. 6., je nachdem, wieviel Gänge das Auto hat)
    >
    Er verwechselt AutobahnAUFFAHRT mit Autobahn!

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Autobahn/welcher Gang??
    Autor
      Gast
      schrieb am Mittwoch, 16. März 2005
    Text
    kommt auch auf drauf an welche seite man nimmt auf der linken einen höheren wegen höhrer geschwindigkeit!! mfg

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Autobahn/welcher Gang??
    Autor
      Gast
      schrieb am Mittwoch, 16. März 2005
    Text
    >kommt auch auf drauf an welche seite man nimmt auf der linken einen höheren wegen höhrer geschwindigkeit!! mfg
    >
    Ich weiß ja nicht wie die Autobahnaufahrten aussehen wo Du herkommst, aber bei mir sind die alle einspurig und ich nehem einen nicht so hohen Gang, um in möglichst kurzer Zeit möglichst viel Speed zu erreichen!
    Also wie gesagt, dritter bis vierter Gang!

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Autobahn/welcher Gang??
    Autor
      Gast
      schrieb am Donnerstag, 17. März 2005
    Text
    ja, mit der Fahrschule musst eh nicht so schnell fahren also von dem her egal

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Autobahn/welcher Gang??
    Autor
      Gast
      schrieb am Mittwoch, 16. März 2005
    Text
    Danke an alle!!

    Jetzt weiß ich endlich mal bescheid, vergess immer meinen FL zu fragen, bis jetzt war das eher so nach dem Gefühl...oder Zufallsprinzip...bei der Prüfung bestimmt nicht so gut.

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Autobahn/welcher Gang??
    Autor
      Gast
      schrieb am Donnerstag, 17. März 2005
    Text
    >Jetzt weiß ich endlich mal bescheid, vergess immer meinen FL zu fragen, bis jetzt war das eher so nach dem Gefühl...oder Zufallsprinzip...bei der Prüfung bestimmt nicht so gut.
    >
    Man muss es auch nach Gefühl machen, weil es gibt keine Faustformel dafür!

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Autobahn/welcher Gang??
    Autor
      Gast
      schrieb am Donnerstag, 17. März 2005
    Text
    >Hallo,
    >
    >schon wieder geht's um den richtigen Gang...
    >wenn ich auf die Autobahn fahre, in welchem Gang muss ich dann sein und wann muss ich schalten?
    >
    >Danke
    >
    Heyho!!!
    Ja wenn ich auf den Beschleunigungsstreifen bin fahr ich im 4. Gang dann wechsle ich den Fahrstreifen und dann schalte ich erst... in den 5. und dann in den 6.

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Autobahn/welcher Gang??
    Autor
      Gast
      schrieb am Donnerstag, 17. März 2005
    Text
    >>Hallo,
    >>
    >>schon wieder geht's um den richtigen Gang...
    >>wenn ich auf die Autobahn fahre, in welchem Gang muss ich dann sein und wann muss ich schalten?
    >>
    >>Danke
    >>
    >Heyho!!!
    >Ja wenn ich auf den Beschleunigungsstreifen bin fahr ich im 4. Gang dann wechsle ich den Fahrstreifen und dann schalte ich erst... in den 5. und dann in den 6.
    >

    Und vom 6. Gang kannst du dann in den Ralleygang schalten. Ist auf der Gangschaltung mit einem "R" gekennzeichnet ;-) kleines Spässle

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Autobahn/welcher Gang??
    Autor
      Gast
      schrieb am Donnerstag, 17. März 2005
    Text
    Also Autobahnauffahrten fahre ich im 3. bei 40-50 Km/h dann geht es auf den Beschleunigungsstreifen, wo ich das Gaspedal voll durchtrete bis ungefähr 90.
    Dann auf den rechten Fahrstreifen und dann erst in den 4. schalten und dann bei ca 100 in den 5.

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Autobahn/welcher Gang??
    Autor
      Gast
      schrieb am Freitag, 18. März 2005
    Text
    >Also Autobahnauffahrten fahre ich im 3. bei 40-50 Km/h dann geht es auf den Beschleunigungsstreifen, wo ich das Gaspedal voll durchtrete bis ungefähr 90.
    >Dann auf den rechten Fahrstreifen und dann erst in den 4. schalten und dann bei ca 100 in den 5.
    >

    Also ich fahr im 3. Gang auf den Beschleunigungsstreiffen .. auch ca mit 40-50 .. im 3. gang gehts dann so bis 110-120 dann in den 4. gang und soweit beschleunigen wie gewollt dann in den 5. (man könnte auch ab ca 80 in den 5. schalten, aber du wirst wohl festellen dass dann garnix passiert wenn du gas gibst :))

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Autobahn/welcher Gang??
    Autor
      Gast
      schrieb am Freitag, 18. März 2005
    Text
    >>Also Autobahnauffahrten fahre ich im 3. bei 40-50 Km/h dann geht es auf den Beschleunigungsstreifen, wo ich das Gaspedal voll durchtrete bis ungefähr 90.
    >>Dann auf den rechten Fahrstreifen und dann erst in den 4. schalten und dann bei ca 100 in den 5.
    >>
    >
    >Also ich fahr im 3. Gang auf den Beschleunigungsstreiffen .. auch ca mit 40-50 .. im 3. gang gehts dann so bis 110-120 dann in den 4. gang und soweit beschleunigen wie gewollt dann in den 5. (man könnte auch ab ca 80 in den 5. schalten, aber du wirst wohl festellen dass dann garnix passiert wenn du gas gibst :))
    >
    stimmt wenn man mit 80 in den 5. schaltet passiert echt nichts.

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Autobahn/welcher Gang??
    Autor
      Gast
      schrieb am Freitag, 18. März 2005
    Text
    kann man nicht sagen ist situationsabhängig wenn die
    autostrada leer ist ab 60 5 gang vollkommend ausreichend . bei 80 mit dem fünften gang keine beschleunigung ?

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Autobahn/welcher Gang??
    Autor
      Gast
      schrieb am Dienstag, 22. März 2005
    Text
    >kann man nicht sagen ist situationsabhängig wenn die
    >autostrada leer ist ab 60 5 gang vollkommend ausreichend . bei 80 mit dem fünften gang keine beschleunigung ?
    >

    Es kommt auch teilweise, so habe ich es erlebt, auf das Fahrzeug an. Gut, es ist ein Unterschied ob nun Fahrschule oder ob man privat fährt. Privat kann man das Auto im 4ten Gang hochpowern (abhängig vom Auto). Normal sollte jedoch sein zwischen dem Drehzahlbereich 20/30 in den nächsten Gang hochzuschalten.

    Der Idealfall bei mir ist: 1. Gang anfahren ; 2. Gang ab 20 km/h (kurz nach dem anfahren) ; 3. Gang ab 40 km/h ; 4. Gang ab 60 km/h oder 50 km/h wenn absehbar ist, dass man längere Zeit 50 km/h fährt ; 5. Gang ab 80 km/h

    Vor allem immer wichtig: Immer auf den Motor hören ... der sagt einem schon, was ihm gefällt und was nicht.

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Autobahn/welcher Gang??
    Autor
      Sesam
      schrieb am Montag, 28. September 2020
    Text
    >Also Autobahnauffahrten fahre ich im 3. bei 40-50 Km/h dann geht es auf den Beschleunigungsstreifen, wo ich das Gaspedal voll durchtrete bis ungefähr 90.
    >Dann auf den rechten Fahrstreifen und dann erst in den 4. schalten und dann bei ca 100 in den 5.
    >

    Mache ich auch so ich drücke volles Gaspedal bis 80-90 im 3ten auffahren dann 4ter Fang manchmal auch direkt 5ter.

    60ps Fiat Punto bis jetzt keine Probleme damit gehabt.

    Auf den Beitrag antworten


Lernen Sie mit dem
Online-Lernsystem
ab 5,99 € online und mobil
für die Theorieprüfung!
Hier klicken!
Fahrschule.de Führerschein 2020 Logo

Fahrschule.de 2021

Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo
erhältlich bei amazon appstore Logo
Fahrschule.de Führerschein Lite Logo

Fahrschule.de Lite

Die kostenlose
Testversion der App
Fahrschule.de 2021

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo