Link zum Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

Bald dritte Fahrprüfung

  • Bald dritte Fahrprüfung
     Allie
      schrieb am Freitag, 6. August 2021
    Hallo, ich muss hier mal Frust ablassen.
    Ich habe bald meine dritte Fahrprüfung, bei der ersten lag es vor allen an meiner Nervosität und habe deshalb eine Rechts vor links übersehen, es kam zwar niemand aber dennoch.
    Bei der zweiten lief es bis zu einem gewissen Zeitpunkt gut, relativ am Ende sollte ich parken, das hat beim ersten mal gut funktioniert, beim zweiten mal musste aber der Fahrlehrer eingreifen.
    Jetzt, eine Woche vor der nächsten Prüfung, musste ich das Fahrschulauto wechseln und komme noch nicht ganz parat, dazu fehlt es meinen Eltern und mir an Geld, wenn ich die nächste wieder nicht bestehe weiß ich nicht mehr weiter, ich habe schon einen nebenjob angenommen aus diesem Grund.
    Leider bin ich allgemein sehr unsicher und habe auch schon des öfteren am Ende der Stunden geweint, sowohl ich als auch meine Fahrlehrer wissen, dass das nichts wird. Meine Eltern sind natürlich auch nicht glücklich, da wie erwähnt das Geld fehlt. Ich weiß nicht mehr weiter, abbrechen ist leider keine Option.
    Das ist normale fahren kann ich, aber manchmal gibt es Probleme beim rückwärts einparken, auf der Autobahn bin ich noch unsicher und bei plötzlichen Situationen bin ich schnell überfordert und weiß nicht weiter. Dann kommen noch Kleinigkeiten dazu, die ja aber auch in der Mehrzahl schwerwiegend sind.
    Wie erwähnt, ich bin völlig verzweifelt und allein beim Gedanken wird mir schon übel, da allen klar ist, dass ich es nicht schaffen werde.
  • Thema
    Re: Bald dritte Fahrprüfung
    Autor
      katrin55
      schrieb am Freitag, 13. August 2021
    Text
    >Hallo, ich muss hier mal Frust ablassen.
    >Ich habe bald meine dritte Fahrprüfung, bei der ersten lag es vor allen an meiner Nervosität und habe deshalb eine Rechts vor links übersehen, es kam zwar niemand aber dennoch.
    >Bei der zweiten lief es bis zu einem gewissen Zeitpunkt gut, relativ am Ende sollte ich parken, das hat beim ersten mal gut funktioniert, beim zweiten mal musste aber der Fahrlehrer eingreifen.
    >Jetzt, eine Woche vor der nächsten Prüfung, musste ich das Fahrschulauto wechseln und komme noch nicht ganz parat, dazu fehlt es meinen Eltern und mir an Geld, wenn ich die nächste wieder nicht bestehe weiß ich nicht mehr weiter, ich habe schon einen nebenjob angenommen aus diesem Grund.
    >Leider bin ich allgemein sehr unsicher und habe auch schon des öfteren am Ende der Stunden geweint, sowohl ich als auch meine Fahrlehrer wissen, dass das nichts wird. Meine Eltern sind natürlich auch nicht glücklich, da wie erwähnt das Geld fehlt. Ich weiß nicht mehr weiter, abbrechen ist leider keine Option.
    >Das ist normale fahren kann ich, aber manchmal gibt es Probleme beim rückwärts einparken, auf der Autobahn bin ich noch unsicher und bei plötzlichen Situationen bin ich schnell überfordert und weiß nicht weiter. Dann kommen noch Kleinigkeiten dazu, die ja aber auch in der Mehrzahl schwerwiegend sind.
    >Wie erwähnt, ich bin völlig verzweifelt und allein beim Gedanken wird mir schon übel, da allen klar ist, dass ich es nicht schaffen werde ich drücke dir für die nächste prüfung die daumen und wünsche viel glück und erfolg und versuche ruhig beim fahren zu bleiben und versuche dich zu konzentrieren auf den den strassenverkehr .ich wünsche dir viel glück das du es schaffst und bleib ruhig bei der prüfung und mach dich nicht verrückt das du es nicht schaffst ich drücke dir alle daumen die ich habe

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Bald dritte Fahrprüfung
    Autor
      Aug82
      schrieb am Donnerstag, 19. August 2021
    Text
    Nicht aufgeben du schaffst das!
    Ich kenne das Gefühl, ich durfte auch mehrmals antreten und war auch beim wiederholten nicht bestehen so ziemlich verzweifelt.
    Schlussendlich hat es dennoch geklappt und ich stelle nun keine Gefahr für den Straßenverkehr da und fahre seit 5 Monaten ohne Probleme.

    Versuche ruhig zu bleiben, plane am Tage der Prüfung nichts anderes um unnötigen Druck zu vermeiden. Vielleicht übst du die Prüfungssituation mit dem Fahrlehrer und ihr fahrt die bekannten Strecken nochmals vorher (meistens wissen die FL so ungefähr wo die Prüfer gerne fahren).

    Ich drücke dir die Daumen!

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Bald dritte Fahrprüfung
    Autor
      jjjjjjjjj
      schrieb am Freitag, 20. August 2021
    Text
    Hallo,

    Ich hatte gestern meine dritte Fahrprüfung, allerdings CE (B habe ich vor 10 Jahren auch dreimal gemacht). Ich kann dir sagen, dass bei der dritten Prüfung die Prüfer deutlich entspannter sind und dir ne extra leichte Strecke geben. Die wissen ja, was da in dir vorgeht. Und dass du dreimal die PKW-Prüfung machen musstest, sagt nix aus. Hab ich auch gemacht und hab heute nen LKW-Führerschein. Mein damaliger PKW-Fahrlehrer wollte mit mir nicht mal mehr den BE-Schein machen, weil "ich es ja eh nicht hinkriege, wenn ich gerade so B bestehe.

    Also mach dir keinen Kopf. Du schaffst das und hast dann den Führerschein und nix anderes zählt.

    Auf den Beitrag antworten


Lernen Sie mit dem Online-Lernsystem ab 5,99 € online und mobil für die Theorieprüfung!
Hier klicken!
Fahrschule.de Führerschein 2020 Logo

Fahrschule.de 2021

Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo
erhältlich bei amazon appstore Logo
Fahrschule.de Führerschein Lite Logo

Fahrschule.de Lite

Die kostenlose
Testversion der App
Fahrschule.de 2021

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo