Link zum Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

Blinken

  • Blinken
     Mara Tl.
      schrieb am Montag, 1. Juli 2019
    Hallo!

    Ich habe mittlerweile schon einige Fahrstunden hinter mir. Zwar noch nicht prüfungsreif, aber irgendwann wird es soweit sein. Allerdings bin ich mir noch öfter unsicher, ob ich denn blinken muss oder nicht.
    Zum Beispiel, wenn die Fahrbahn aus je einem Fahrstreifen pro Richtung besteht, diese aber sehr breit sind. Wenn dann ein parkendes Auto leicht in meinen Fahrstreifen ragt, muss ich dann auch blinken wenn ich vorbeifahre? Ich verlasse dabei ja nicht meinen Fahrstreifen, da der ja etwas breiter ist..
    Und meien 2. Frage ist, wenn in einigen Ortschaften die Fahrbahn in regelmäßigen Abständen solche Verengungen hat, um eine zu hohe Geschwindigkeit zu verhindern. An solchen Hindernissen müsste ich dann ja gefühlt alle 5 Sekunden wieder blinken, wenn die nächste Verengung kommt, wisst ihr was ich meine?

    Vielen Dank schon mal!
    Liebe Grüße
    Mara
  • Thema
    Re: Blinken
    Autor
      Wolfe(FL)
      schrieb am Montag, 1. Juli 2019
    Text
    >Hallo!

    Hi MAra,


    >Ich habe mittlerweile schon einige Fahrstunden hinter mir. Zwar noch nicht prüfungsreif, aber irgendwann wird es soweit sein. Allerdings bin ich mir noch öfter unsicher, ob ich denn blinken muss oder nicht.

    Generell: beisst dein FL dich, wenn du ihn fragst? :)

    >Zum Beispiel, wenn die Fahrbahn aus je einem Fahrstreifen pro Richtung besteht, diese aber sehr breit sind. Wenn dann ein parkendes Auto leicht in meinen Fahrstreifen ragt, muss ich dann auch blinken wenn ich vorbeifahre? Ich verlasse dabei ja nicht meinen Fahrstreifen, da der ja etwas breiter ist..

    Definiere leicht in deinen Fahrstreifen:
    ich sag meinen Leuten immer:
    schwerpunkt ist schauen.
    Und wenns mehr als ein halber MEter ist, der Blinker beisst auch nicht und kostet auch nix extra.
    Wenn du ZEit hast zum NAchdenken, ob du blinken sollst oder nicht kannst genauso stattdessen den Blinker antippen.

    >Und meien 2. Frage ist, wenn in einigen Ortschaften die Fahrbahn in regelmäßigen Abständen solche Verengungen hat, um eine zu hohe Geschwindigkeit zu verhindern. An solchen Hindernissen müsste ich dann ja gefühlt alle 5 Sekunden wieder blinken, wenn die nächste Verengung kommt, wisst ihr was ich meine?

    Theoretisch ja, aber je nach Prüfgebiet wird dies unterschiedlich gehandhabt.
    Mir privat ist hier auch wieder eine gute Umsicht (Spiegelbeobachtung, Gegenverkehr, Seitenblicke) viel wichtiger als Dauerblinkerei.

    Frag deinen FL wie dies bei euch gemacht wird.

    >
    >Vielen Dank schon mal!
    >Liebe Grüße
    >Mara

    Viel Erfolg weiterhin
    Wolfe

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Blinken
    Autor
      Spur
      schrieb am Dienstag, 9. Juli 2019
    Text
    >>Hallo!
    >
    >Hi MAra,
    >
    >
    >>Ich habe mittlerweile schon einige Fahrstunden hinter mir. Zwar noch nicht prüfungsreif, aber irgendwann wird es soweit sein. Allerdings bin ich mir noch öfter unsicher, ob ich denn blinken muss oder nicht.
    >
    >Generell: beisst dein FL dich, wenn du ihn fragst? :)
    >
    >>Zum Beispiel, wenn die Fahrbahn aus je einem Fahrstreifen pro Richtung besteht, diese aber sehr breit sind. Wenn dann ein parkendes Auto leicht in meinen Fahrstreifen ragt, muss ich dann auch blinken wenn ich vorbeifahre? Ich verlasse dabei ja nicht meinen Fahrstreifen, da der ja etwas breiter ist..
    >
    >Definiere leicht in deinen Fahrstreifen:
    >ich sag meinen Leuten immer:
    >schwerpunkt ist schauen.
    >Und wenns mehr als ein halber MEter ist, der Blinker beisst auch nicht und kostet auch nix extra.
    >Wenn du ZEit hast zum NAchdenken, ob du blinken sollst oder nicht kannst genauso stattdessen den Blinker antippen.
    >
    >>Und meien 2. Frage ist, wenn in einigen Ortschaften die Fahrbahn in regelmäßigen Abständen solche Verengungen hat, um eine zu hohe Geschwindigkeit zu verhindern. An solchen Hindernissen müsste ich dann ja gefühlt alle 5 Sekunden wieder blinken, wenn die nächste Verengung kommt, wisst ihr was ich meine?
    >
    >Theoretisch ja, aber je nach Prüfgebiet wird dies unterschiedlich gehandhabt.
    >Mir privat ist hier auch wieder eine gute Umsicht (Spiegelbeobachtung, Gegenverkehr, Seitenblicke) viel wichtiger als Dauerblinkerei.
    >
    >Frag deinen FL wie dies bei euch gemacht wird.
    >
    >>
    >>Vielen Dank schon mal!
    >>Liebe Grüße
    >>Mara
    >
    >Viel Erfolg weiterhin
    >Wolfe

    Also bekommt man keine Probleme wen man mal zu viel Blinkt?

    Auf den Beitrag antworten


Lernen Sie mit dem
Online-Lernsystem
ab 5,99 € online und mobil
für die Theorieprüfung!
Hier klicken!
Fahrschule.de Führerschein 2018 Logo

Fahrschule.de 2019

Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo
erhältlich bei amazon appstore Logo
Fahrschule.de Führerschein Lite Logo

Fahrschule.de Lite

Die kostenlose
Testversion der App
Fahrschule.de 2019

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo