Link zum Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

Entscheidung zum Fahrlehrerberuf

  • Entscheidung zum Fahrlehrerberuf
     Kevin22
      schrieb am Freitag, 6. August 2021
    Schönen guten Tag zusammen,

    meine Frage richtet sich an alle Fahrlehrer, am besten an die mit ein wenig Erfahrung.

    Ich habe 2 Ausbildungen gemacht und „kämpfe“ mit dem Gedanken Fahrlehrer zu werden schon länger.
    Mich reizt der Beruf in eigentlich allen Hinsichten (auch den Problemchen die der Beruf mit sich bringt), allerdings habe ich großen Respekt davor Theorieunterricht zu geben. Ich bin nicht der Mensch der große Reden vor Publikum schwingen kann.
    Deshalb meine Frage an euch; Kann ich auch als Fahrlehrer arbeiten, ohne Theorieunterricht geben zu müssen? Ich fände es wirklich sehr schade nur aus diesem Grund diesen Weg nicht einschlagen zu können.

  • Thema
    Re: Entscheidung zum Fahrlehrerberuf
    Autor
      Manne
      schrieb am Freitag, 6. August 2021
    Text
    1. lernt man es in der Ausbildung zum Fahrlehrer Theorieunterricht zu erteilen,
    2. muß man nach der Ausbildung ein Praktikum in einer Ausbildungsfahrschule machen und dort mit dem Ausbildungsfahrlehrer auch Theorieunterricht erteilen und desweiteren mit Fahrschülern und einer Prüfungskommision Theorieunterricht erteilen.
    Erst nach bestandener Theorieprüfung (Unterricht) und bestandener praktischen Prüfung als Fahrlehrer mit einem Fahrschüler bekommst du den Fahrlehrerschein.

    Wenn man das hinter sich gebracht hat, ist es kein Problem mehr vor einer Klasse zu stehen und Unterricht zu erteilen.
    Es gibt aber sehr viele Fahrlehrer, die nur praktischen Unterricht erteilen.

    Gruß Manne

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Entscheidung zum Fahrlehrerberuf
    Autor
      Kevin22
      schrieb am Freitag, 6. August 2021
    Text
    >1. lernt man es in der Ausbildung zum Fahrlehrer Theorieunterricht zu erteilen,
    >2. muß man nach der Ausbildung ein Praktikum in einer Ausbildungsfahrschule machen und dort mit dem Ausbildungsfahrlehrer auch Theorieunterricht erteilen und desweiteren mit Fahrschülern und einer Prüfungskommision Theorieunterricht erteilen.
    >Erst nach bestandener Theorieprüfung (Unterricht) und bestandener praktischen Prüfung als Fahrlehrer mit einem Fahrschüler bekommst du den Fahrlehrerschein.
    >
    >Wenn man das hinter sich gebracht hat, ist es kein Problem mehr vor einer Klasse zu stehen und Unterricht zu erteilen.
    >Es gibt aber sehr viele Fahrlehrer, die nur praktischen Unterricht erteilen.
    >
    >Gruß
    Danke für die schnelle Antwort, damit wäre mir schon sehr geholfen. Es ist nicht so, dass ich nicht dazu in der Lage wäre, aber kann mir sehr gut vorstellen, dass mir die Theorie lange ein Dorn im Auge wäre. Deshalb erfreulich zu hören, dass man als Angestellter Fahrlehrer auch darauf verzichten kann.

    Lieben Gruß

    Auf den Beitrag antworten


Lernen Sie mit dem Online-Lernsystem ab 5,99 € online und mobil für die Theorieprüfung!
Hier klicken!
Fahrschule.de Führerschein 2020 Logo

Fahrschule.de 2021

Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo
erhältlich bei amazon appstore Logo
Fahrschule.de Führerschein Lite Logo

Fahrschule.de Lite

Die kostenlose
Testversion der App
Fahrschule.de 2021

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo