Link zum Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

Führerschein als Selbstständiger

  • Führerschein als Selbstständiger
     S. Liebrich
      schrieb am Dienstag, 11. Februar 2020
    Hallo,

    ich bin nun schon jahrelang als Selbstständiger tätig. Bis jetzt bin ich in meinem Leben erfolgreich um den Führerschein gekommen. War einfach völlig unnötig bisher und auch finanziell nicht wirklich drin. Zurzeit denke ich aber immer öfter dass ein Führerschein ganz praktisch wäre da ich aus beruflichen Gründen oft unterwegs bin und da auch recht flexibel sein muss.
    Deshalb habe ich nun einige Fragen hier fürs Forum: wie finde ich die richtige Fahrschule? Wie viel kostet der Führerschein insgesamt? Wird zuerst die theoretische Prüfung gemacht und dann fährt man die Fahrstunden? Ist es auch möglich den Theorieteil komplett online zu machen? Würde mich auch über weite Infos zu dem Thema freuen.

    Danke und einen schönen Tag noch.
  • Thema
    Re: Führerschein als Selbstständiger
    Autor
      Wolfe(FL)
      schrieb am Dienstag, 11. Februar 2020
    Text
    >Hallo,

    Hi,

    >ich bin nun schon jahrelang als Selbstständiger tätig. Bis jetzt bin ich in meinem Leben erfolgreich um den Führerschein gekommen.

    Klingt ja dramatisch :D

    >Deshalb habe ich nun einige Fragen hier fürs Forum: wie finde ich die richtige Fahrschule?

    Einige besuchen, mit Leuten dort sprechen, wie sie zufrieden sind.
    Probetheo mitmachen (nein, du kannst die nicht online machen, du musst 14 Unterrichtsabende à 90min mitmachen)

    >Wie viel kostet der Führerschein insgesamt?

    Geld.Wieviel hängt extrem von deinem Können und deiner Motivation ab.
    Aber rechne mal gut mit 2000€

    >Wird zuerst die theoretische Prüfung gemacht und dann fährt man die Fahrstunden?

    Normal machst 3-5 Theos mit und steigst dann parallel mit dem fahren ein.


    >Ist es auch möglich den Theorieteil komplett online zu machen?

    Nein

    >Würde mich auch über weite Infos zu dem Thema freuen.

    Mach deine Auswahl bitte nicht am Preis fest.
    Ne gute Ausbildung kostet nunmal was.

    Was nutzen dir 250 gesparte Euro, dafür unsicher und hinterher n Unfall. Das wird teurer

    >
    >Danke und einen schönen Tag noch.

    Viel Erfolg
    Wolfe

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Führerschein als Selbstständiger
    Autor
      äffle
      schrieb am Donnerstag, 13. Februar 2020
    Text
    Hi,

    deine Fragen wurden ja größtenteils schon beantwortet, du kannst einfach mal bei ein paar Fahrschulen vorbeischauen und mit dem Fahrlehrer reden und am besten auch mit den anderen Schülern wie sie mit ihm zurechtkommen. Bei manchen gibt es ja auch eine kostenlose Probestunde. Wenn du deinen Führerschein hauptsächlich für deinen Beruf machst kannst du als Selbstständiger die Kosten auch absetzen ( https://www.betriebsausgabe.de/lexikon/fuehrerschein/ ), dann wird das Ganze auch nicht ganz so teuer:) Trotzdem solltest du mal mit gut 2000€ rechnen, man weiß ja nie wie viele Fahrstunden am Ende dann doch nötig sind.

    Lg

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Führerschein als Selbstständiger
    Autor
      Komme aus Berlin :)
      schrieb am Mittwoch, 4. März 2020
    Text
    Du bist auf jeden Fall mobiler, wenn du einen B Klasse Führersein hast:), denn darin ist ein AM/L Führerschein enthalten(man kriegt die dazu).Das Geld muss halt mitspielen, wenn du deinen Führerschein machen willst.

    Auf den Beitrag antworten


Lernen Sie mit dem
Online-Lernsystem
ab 5,99 € online und mobil
für die Theorieprüfung!
Hier klicken!
Fahrschule.de Führerschein 2020 Logo

Fahrschule.de 2020

Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo
erhältlich bei amazon appstore Logo
Fahrschule.de Führerschein Lite Logo

Fahrschule.de Lite

Die kostenlose
Testversion der App
Fahrschule.de 2020

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo