Link zum Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

Führerschein mutwillig zerstört

  • Führerschein mutwillig zerstört
     Felix Schönfeld
      schrieb am Donnerstag, 3. Januar 2019
    Hallo,
    Ich war sehr wütend gewesen, habe leider falsch gehandelt und mein Führerschein und Fahrzeugschein durchgeschnitten, ich beführchte das ich diesen nie mehr wieder bekommen werde, wenn ich es den Behöhrden am Straßen Verkehrsamt erzähle. Ich mache mir hetzt starke vorwürfe, dass ich so gehandelt habe. Ich werde ihn nie mehr wieder bekommen und auf Bus und Bahn umsteigen.
  • Thema
    Re: Führerschein mutwillig zerstört
    Autor
      Verrückte Spinnerin
      schrieb am Donnerstag, 3. Januar 2019
    Text
    >Hallo,

    Hallo Felix,
    ich hätte nicht unter meinem vollen Namen so etwas öffentlich gepostet. (Wenn das Ihr voller Name ist.)
    Ich frage mich zwar wie man dazu kommt seinen Führerschein und Fahrzeugpapiere zu zerstören, aber ich würde beim Landratsamt behaupten, ich hätte das Zeug verloren. (Wobei ich nicht weiß, ob das die optimale Lösung ist.)
    Gruß
    Rebecca
    PS. Ich hab Ihnen vielleicht nicht geholfen, aber hab mal meinen Senf dazu gegeben. :D

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Führerschein mutwillig zerstört
    Autor
      Wolfe(FL)
      schrieb am Freitag, 4. Januar 2019
    Text
    >Hallo,

    Passt wundervoll ins Thema: Emotionen beim fahren (auch wenns nicht beim fahren war).

    >Ich war sehr wütend gewesen, habe leider falsch gehandelt und mein Führerschein und Fahrzeugschein durchgeschnitten,

    Kostet jetzt dann erstmal Geld.

    > ich beführchte das ich diesen nie mehr wieder bekommen werde, wenn ich es den Behöhrden am Straßen Verkehrsamt erzähle.

    Da kann ich dir noch ganz andere Geschichten erzählen.

    > Ich werde ihn nie mehr wieder bekommen und auf Bus und Bahn umsteigen.

    Hast du die kaputten Dokumente noch?

    Dann a) zur Fahrerlaubnisstelle (da wo du deinen Antrag damals gestellt hast)
    Dort ein neues Dokument beantragen.
    Kostet, wenn ich es richtig im Kopf hab, um 40€

    Danach zur Zulassungsstelle.
    Dort das defekte Dokument vorlegen, Ersatz ausstellen lassen.
    Liegt glaub ich auch bei grob 40€ (da kann ich aber daneben liegen)

    Sind die Dokumente nimmer da, musst du jeweils eine Eidesstattliche VErsicherung abgeben, dass die Unterlagen weg sind.
    Und dann wird es in beiden Fällen etwas teurer.

    Aber du bekommst die Sachen wieder, keine Sorge

    Viel Spaß beim neu beantragen
    Wolfe

    Auf den Beitrag antworten


Lernen Sie mit dem
Online-Lernsystem
ab 5,99 € online und mobil
für die Theorieprüfung!
Hier klicken!
Fahrschule.de Führerschein 2018 Logo

Fahrschule.de 2019

Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo
erhältlich bei amazon appstore Logo
Fahrschule.de Führerschein Lite Logo

Fahrschule.de Lite

Die kostenlose
Testversion der App
Fahrschule.de 2019

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo