Link zum Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

Fahren macht keinen Spaß wegen Lehrer

  • Fahren macht keinen Spaß wegen Lehrer
     anneli
      schrieb am Dienstag, 13. August 2019
    Hallo!

    folgendes Problem:
    ich hatte Anfang Mai meine erste Fahrstunde. Es ist August und ich hab morgen erst meine 5. Stunde, weil der so voll ist und kaum Termine frei hatte.
    Allerdings freu ich mich nicht auf morgen, weil ich mit der Art meines Fahrlehrers nicht klar komme. Der ist bei den kleinsten Fehlern genervt.
    Ich hatte ein Gespräch mit ihm und er meinte von sich aus, dass er weiss, dass sein Verhalten nicht gut ist, er aber gerade so ist, weil er einfach mit den vielen Schülern überfordert ist (fährt regelmäßig bis zu 11 Stunden). Und das ich im Vergleich zu anderen echt gut fahre.

    Allerdings bin ich eine sehr selbstzweifelnde Person und wenn der angepisst ist, denke ich, dass es allein nur an mir liegt und ich die einzige bin, die sich so anstellt. Wenn der dann ein schlechtes Gesicht zieht, also angefressen ist, dann zieht mich das voll runter, demotiviert mich und am liebsten würde ich abbrechen, weil ich Angst hab, wieder Fehler zu machen und er mich dann so anschnauzt..... und ich schließlich noch mehr Fehler mach....

    Ich versuch mir ständig einzureden, dass ich für meine Verhältnisse gut fahre und er einfach mit allen überfordert ist....-(mal davon abgesehen dass mir Freundinnen von anderen Lehrern viel schlimmere Geschichten erzählt haben)
    Aber das klappt nicht lange und ich hab wieder Angst, Fehler zu machen und mir wird schlecht....

    Ging es euch genauso? Was habt ihr gemacht, um euch zu motivieren weiter zu machen bzw. mit dem Verhalten des Lehrers klar zu kommen oder eventuell oder Selbstwertgefühl zu stärken, dass euch so was kalt gelassen hat?
  • Thema
    Re: Fahren macht keinen Spaß wegen Lehrer
    Autor
      Velverin
      schrieb am Dienstag, 13. August 2019
    Text
    Hi, mein Fahrlehrer war auch anfangs so,aber eine Ansage von mir, hat gut geklappt, aber zur Not kannst du auch den Fahrlehrer wechseln, denn so macht es ja nicht viel Sinn wenn immer unsicher etc bist, so kommst ja dann auch nicht vorran, ich würde es mal ansprechen wie es mit ein Wechsel ausschaut,aber in der Regel sollte es kein Problem geben.

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Fahren macht keinen Spaß wegen Lehrer
    Autor
      anneli
      schrieb am Dienstag, 13. August 2019
    Text
    >Hi, mein Fahrlehrer war auch anfangs so,aber eine Ansage von mir, hat gut geklappt, aber zur Not kannst du auch den Fahrlehrer wechseln, denn so macht es ja nicht viel Sinn wenn immer unsicher etc bist, so kommst ja dann auch nicht vorran, ich würde es mal ansprechen wie es mit ein Wechsel ausschaut,aber in der Regel sollte es kein Problem geben.


    Naja Ansagen machen fällt mir schon schwer. Hatte ihn ja angesprochen dass mich das verunsichert und darauf meinte er halt dass er selbst weiss dass sein Verhalten scheiße ist und er das ändern sollte
    Und wechseln weiss ich nicht, ob das geht da ich schon 30 Stunden voraus bezahlt hab :/

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Fahren macht keinen Spaß wegen Lehrer
    Autor
      Velverin
      schrieb am Dienstag, 13. August 2019
    Text
    >>Hi, mein Fahrlehrer war auch anfangs so,aber eine Ansage von mir, hat gut geklappt, aber zur Not kannst du auch den Fahrlehrer wechseln, denn so macht es ja nicht viel Sinn wenn immer unsicher etc bist, so kommst ja dann auch nicht vorran, ich würde es mal ansprechen wie es mit ein Wechsel ausschaut,aber in der Regel sollte es kein Problem geben.
    >
    >
    >Naja Ansagen machen fällt mir schon schwer. Hatte ihn ja angesprochen dass mich das verunsichert und darauf meinte er halt dass er selbst weiss dass sein Verhalten scheiße ist und er das ändern sollte
    >Und wechseln weiss ich nicht, ob das geht da ich schon 30 Stunden voraus bezahlt hab :/


    Wenn er es weiß daß er so ist,dann sollte er es aber schnell ändern, bei der Fahrschule in der ich bin,kann man auch wechseln,wenn man schon im Vorfeld bezahlt hat, ist ja dein gutes Recht zu wechseln,wenn man mit dem Fahrlehrer nicht klar kommt, macht ja denn für beide keinen Sinn, du bezahlst für Fahrstunden in der du quasi Nichts lernst da er dich verunsichert bzw Angst vor noch ein Fehler zu machen hast.
    Ich würde es einfach mal ansprechen, und auch erwähnen das mit dem Fahrlehrer nicht klar kommst, was seine Art angeht, hätte ich es mit mein Fahrlehrer nicht geklärt, hätte ich auch gewechselt, bei mir hieß es, suche dir ein Fahrlehrer aus :) aber brauchte ich nicht mehr.

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Fahren macht keinen Spaß wegen Lehrer
    Autor
      Wolfe(FL)
      schrieb am Mittwoch, 14. August 2019
    Text
    Hi,

    ich frage mich immer wieder, warum ihr euch einen genervten und schreienden Umgang durch FL gefallen lasst?

    Er ist dazu da, euch was beizubringen.
    OK; dies darf auch mal durch einen strengeren Ton sein, aber ohne Schreierei.

    Weil: er lebt von EUCH und EUREM Geld
    Ihr habt einen Anspruch auf eine ruhige und geduldige Ausbildung

    Und wenn er dies nicht kann, ist er einfach fehl am Platze.

    Und ja, ich weiss auch, wie voll ein Terminkalender sein kann.
    Ich hab mom fast 50 Schüler parallel in Ausbildung.
    Und trotzdem habt ihr ein Recht, wie MEnschen behandelt zu werden, egal wie gut oder schlecht ihr fahrt.

    Was würdet ihr denn machen, wenn ihr beim Burgerbrater eurer Wahl von der Bedienung hinterm Tresen saudumm angemacht werdet, wenn ihr dort Kude seid?
    Oder was macht ihr, wenn euer Friseur/eure Nageltante/sucht euch was passendes aus, so mit euch umgeht?

    Also warum soll ein FL dies dürfen?
    Mir gehen diese "Kollegen" so auf den Sack.
    Wer "schwierige" Schüler nicht abkann, wer unzufrieden mit seinem Job ist, soll dies dann bitte nicht am Schüler auslassen

    Grüssle
    Wolfe

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Fahren macht keinen Spaß wegen Lehrer
    Autor
      vella
      schrieb am Mittwoch, 14. August 2019
    Text
    >Hallo!
    Hey!

    >folgendes Problem:
    ich hatte Anfang Mai meine erste Fahrstunde. Es ist August und ich hab morgen erst meine 5. Stunde, weil der so voll ist und kaum Termine frei hatte.
    Kann vorkommen, dass es mal keine Termine gibt. Spätestens im Juli hätte ich nach einem anderem Fahrlehrer gefragt.

    >Allerdings bin ich eine sehr selbstzweifelnde Person und wenn der angepisst ist, denke ich, dass es allein nur an mir liegt und ich die einzige bin, die sich so anstellt. Wenn der dann ein schlechtes Gesicht zieht, also angefressen ist, dann zieht mich das voll runter, demotiviert mich und am liebsten würde ich abbrechen, weil ich Angst hab, wieder Fehler zu machen und er mich dann so anschnauzt..... und ich schließlich noch mehr Fehler mach....
    Mich würde das auch demotivieren! Er ist dein Lehrer und sollte dir etwas beibringen anstatt dich ständig anzumotzen. Fehler machen ist beim Lernen völlig normal und schon fast selbstverständlich :)

    >Ich versuch mir ständig einzureden, dass ich für meine Verhältnisse gut fahre und er einfach mit allen überfordert ist....-(mal davon abgesehen dass mir Freundinnen von anderen Lehrern viel schlimmere Geschichten erzählt haben)
    Komisch...In welcher Stadt wohnst du denn?

    >Aber das klappt nicht lange und ich hab wieder Angst, Fehler zu machen und mir wird schlecht....
    Wie möchtest mit diesem Gefühl später deine Prüfung absolvieren?

    >Ging es euch genauso? Was habt ihr gemacht, um euch zu motivieren weiter zu machen bzw. mit dem Verhalten des Lehrers klar zu kommen oder eventuell oder Selbstwertgefühl zu stärken, dass euch so was kalt gelassen hat?
    Am Besten den Lehrer wechseln, schlimmstenfalls sogar die Fahrschule. Es geht um deinen Führerschein und nicht um seinen, es scheint ihm gleichgültig zu sein.

    Auf den Beitrag antworten


Lernen Sie mit dem
Online-Lernsystem
ab 5,99 € online und mobil
für die Theorieprüfung!
Hier klicken!
Fahrschule.de Führerschein 2020 Logo

Fahrschule.de 2020

Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo
erhältlich bei amazon appstore Logo
Fahrschule.de Führerschein Lite Logo

Fahrschule.de Lite

Die kostenlose
Testversion der App
Fahrschule.de 2020

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo