Link zum Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

Fahrlehrer berechnet Fehstunde falsch

  • Fahrlehrer berechnet Fehstunde falsch
     Coraline
      schrieb am Donnerstag, 9. September 2021
    Hallo ihr Experten!
    Ich bekam gestern eine Rechnung meiner Fahrschule in der steht, dass ich für eine Fahrstunde über 90 Minuten, die ich leider sehr kurzfristig absagen musste, 72 Euro zahlen soll. Nun ist es aber so, dass ich immer nur 60 Minuten fahre ( stehe kurz vor der Prüfung). Ich rief also in der Fahrschule an und schilderte der Sekretärin mein Anliegen, die mich kurze Zeit später auch zurück rief, nachdem sie mit meinem Fahrlehrer sprach.
    Der behauptet nun aber, die 90 Minuten wären abgesprochen gewesen und er hätte mir kulanter Weise schon 3-4 Fehlstunden nicht berechnet. Das ist ja auch nett, trotzdem waren definitv keine 90 Minuten abgemacht gewesen und ich fühle mich über den Tisch gezogen. Die darauffolgende Stunde bin ich übrigens wieder nur 60 Minuten gefahren.
    Was würdet ihr jetzt an meiner Stelle tun?
  • Thema
    Re: Fahrlehrer berechnet Fehstunde falsch
    Autor
      Dean
      schrieb am Freitag, 10. September 2021
    Text
    >Hallo ihr Experten!
    >Ich bekam gestern eine Rechnung meiner Fahrschule in der steht, dass ich für eine Fahrstunde über 90 Minuten, die ich leider sehr kurzfristig absagen musste, 72 Euro zahlen soll. Nun ist es aber so, dass ich immer nur 60 Minuten fahre ( stehe kurz vor der Prüfung). Ich rief also in der Fahrschule an und schilderte der Sekretärin mein Anliegen, die mich kurze Zeit später auch zurück rief, nachdem sie mit meinem Fahrlehrer sprach.
    >Der behauptet nun aber, die 90 Minuten wären abgesprochen gewesen und er hätte mir kulanter Weise schon 3-4 Fehlstunden nicht berechnet. Das ist ja auch nett, trotzdem waren definitv keine 90 Minuten abgemacht gewesen und ich fühle mich über den Tisch gezogen. Die darauffolgende Stunde bin ich übrigens wieder nur 60 Minuten gefahren.
    >Was würdet ihr jetzt an meiner Stelle tun?

    Die Füsse still halten und zahlen. Sonst könnte der Fahrlehrer doch noch auf den Gedanken kommen die 3 bis 4 Stunden ,die er bisher NOCH NICHT berechnet hat, in Rechnung zu stellen.

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Fahrlehrer berechnet Fehstunde falsch
    Autor
      Aug82
      schrieb am Freitag, 10. September 2021
    Text
    Wenn es tatsächlich so ist, dass er dir schon 3 bis 4 Fehlstunden nicht berechnet hat, würde ich hier nichts sagen. Solltest du dich beschweren, könnten dir diese im Nachhinein berechnet werden und dann kommst du teurer raus als mit den 30 Minuten. Der FL war bereits sehr kulant hier.

    Vielleicht auch darüber nachdenken, dass Fehlstunden für die FL auch nicht schön sind, da in den meisten Fällen kurzfristig kein Ersatzfahrschüler parat steht, sodass Sie einen Leerlauf haben, welcher genutzt hätte werden können. Daher werden diese Stunden auch berechnet, wenn diese kurzfristig abgesagt werden. Natürlich kann es vorkommen, dass man kurzfristig nicht fahren kann , dann aber bitte auch Verständnis für die Fahrschule.



    Auf den Beitrag antworten


Lernen Sie mit dem Online-Lernsystem ab 5,99 € online und mobil für die Theorieprüfung!
Hier klicken!
Fahrschule.de Führerschein 2020 Logo

Fahrschule.de 2021

Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo
erhältlich bei amazon appstore Logo
Fahrschule.de Führerschein Lite Logo

Fahrschule.de Lite

Die kostenlose
Testversion der App
Fahrschule.de 2021

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo