Link zum Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

Fahrlehrer lässt mich nicht in die Prüfung - was tun ? ...

  • Fahrlehrer lässt mich nicht in die Prüfung - was tun ?
     Mina
      schrieb am Montag, 3. Juni 2019
    Hallo ihr Lieben,

    ich mache den Automatikführerschein und hab bereits 22 Fahrstunden hinter mir inkl. Pflichtfahrten und Prüfungsstrecken. Das Ding ist ich hatte meine ersten 3 Doppelstunden bei einem anderen Fahrlehrer, der mir nicht wirklich was beigebracht hatte und musste innerhalb meiner Führerscheinausbildung den Fahrlehrer wechseln, weil immer wieder Zwischenfälle aufgetreten sind... - allerdings ist mein neuer Fahrlehrer ziemlich streng und penibel mit mir. Mal sagt er ich fahre ziemlich gut und hab soweit keine Schwierigkeiten danach widerspricht er sich und sagt, dass ich so gut wie überall Probleme habe und das demotiviert mich sehr. Als ich ihn heute gefragt, wann ich endlich in die praktische Prüfung gehen kann meinte er erneut ich hätte überall Probleme, danach sagt er dass alles in Ordnung sei ....

    Leute ich weiß echt nicht mehr weiter - ich meine ich hab schon 22 Fahrstunden und das reicht auch hab auch nicht wieder Bock in Fahrstunden zu investieren - auch andere sagen dass ich gut genug bin nur mein Fahrlehrer zieht das Ganze wieder nach unten... Andererseits sagt er, dass ich nur durch Druck lerne und er das nur gut meint ...

    Wie viele Fahrstunden hattet ihr ? auf welchen Führerschein ( Automatik oder Schalt ? ) habt ihr Vorschläge was ich tun kann damit mein Fahrlehrer es versteht, dass ich in die Prüfung will?? Und denkt ihr ich soll in die praktische Prüfung gehen ?

    Liebe Grüße
    Mina
  • Thema
    Re: Fahrlehrer lässt mich nicht in die Prüfung - was tun ?
    Autor
      Verrückte Spinnerin
      schrieb am Montag, 3. Juni 2019
    Text
    >Hallo ihr Lieben,

    Hallo Mila,

    >Wie viele Fahrstunden hattet ihr ? auf welchen Führerschein ( Automatik oder Schalt ? ) habt ihr Vorschläge was ich tun kann damit mein Fahrlehrer es versteht, dass ich in die Prüfung will?? Und denkt ihr ich soll in die praktische Prüfung gehen ?

    Ich hatte bei meinem ersten Fahrlehrer 9 Fahrstunden (2*davon bei Dämmerung und Nacht) weitere 21 Fahrstunden bei der 2. Fahrschule im Schaltwagen = 30 fahrstunden im Schaltwagen. Dann überredete mein 2. Fahrlehrer auf Automatik umzusteigen... Weitere 20 Fahrstunden im Automatikauto (davon 10 onderfahrten)
    =50 Fahrstunden insgesamt.
    Ich wollte aber eigentlich noch nicht zur Prüfung, hab aber trotzdem bestanden. 😁

    Mich würde es auch sehr verwirren, wenn mein Fahrlehrer so widersprüchlich ist.
    Ich kann nicht beurteilen, wie du fährst.
    Rede doch mal mit deinem Fahrlehrer und sag ihm, dass es dich verwirrt, dass er so widersprüchlich handelt/redet.

    >Liebe Grüße
    >Mina

    Gruß
    Rebecca

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Fahrlehrer lässt mich nicht in die Prüfung - was tun ?
    Autor
      Wolfe(FL)
      schrieb am Dienstag, 4. Juni 2019
    Text
    >Hallo ihr Lieben,

    Hi,

    >ich mache den Automatikführerschein und hab bereits 22 Fahrstunden hinter mir inkl. Pflichtfahrten und Prüfungsstrecken.

    Das ist noch nicht sehr viel. Wenn man davon die 12 Sonderfahrten abzieht, bleiben 10 normale Fahrstunden übrig.

    Selbst für ländliche VErhältnisse ist das sehr sehr wenig.
    In einer Großstadt ist das im Regelfall noch ne ganze Ecke zu wenig.

    >Das Ding ist ich hatte meine ersten 3 Doppelstunden bei einem anderen Fahrlehrer, der mir nicht wirklich was beigebracht hatte und musste innerhalb meiner Führerscheinausbildung den Fahrlehrer wechseln, weil immer wieder Zwischenfälle aufgetreten sind... - allerdings ist mein neuer Fahrlehrer ziemlich streng und penibel mit mir.

    Sei froh drüber. Du sollst Auto fahren lernen.
    Oder soll dir lieber der Prüfer n Protokoll geben, was ihm alles noch nicht gefällt.

    >Mal sagt er ich fahre ziemlich gut und hab soweit keine Schwierigkeiten danach widerspricht er sich und sagt, dass ich so gut wie überall Probleme habe und das demotiviert mich sehr. Als ich ihn heute gefragt, wann ich endlich in die praktische Prüfung gehen kann meinte er erneut ich hätte überall Probleme, danach sagt er dass alles in Ordnung sei ....

    Dann soll er dir mal auch konkret sagen, was du falsch machst.

    >Leute ich weiß echt nicht mehr weiter - ich meine ich hab schon 22 Fahrstunden und das reicht auch hab auch nicht wieder Bock in Fahrstunden zu investieren - auch andere sagen dass ich gut genug bin nur mein Fahrlehrer zieht das Ganze wieder nach unten... Andererseits sagt er, dass ich nur durch Druck lerne und er das nur gut meint ...

    Ob du dazu Bock hast, ist relativ uninteressant.
    Wenns nach einige Schülern ginge, würden die nach den ersten Stunden schon zur Prüfung wollen, kommen aber ohne Hilfe nicht von Fleck.

    Eine misslungene Prüfung kostet ne Stange Geld (Gebühren, Vorstellung zur Prüfung, Fahrstunden).
    Letztendlich ist der Fahrlehrer, der einschätzen (und unterschreiben muss), dass du die Ausbildungsziele erreicht hast, und auch in schwierigeren Fahrsituationen sicher unterwegs bist.

    >Wie viele Fahrstunden hattet ihr ? auf welchen Führerschein ( Automatik oder Schalt ? ) habt ihr Vorschläge was ich tun kann damit mein Fahrlehrer es versteht, dass ich in die Prüfung will?? Und denkt ihr ich soll in die praktische Prüfung gehen ?

    Verstehen tut er den Wunsch schon.
    Nur muss deine Leistung auch dazu passen.

    Und was wir denken, ist relativ egal.
    Keiner von uns weiss, wie du fährst.

    Das weisst du aus deiner eigenen Einschätzung heraus (nur ob die objektiv und richtig ist) und dein Fahrlehrer (und der kannt die Anforderungen, die an dich gestellt werden incl. deiner Leistung)


    >Liebe Grüße
    >Mina

    Liebe Grüsse
    Wolfe

    Auf den Beitrag antworten


Lernen Sie mit dem
Online-Lernsystem
ab 5,99 € online und mobil
für die Theorieprüfung!
Hier klicken!
Fahrschule.de Führerschein 2018 Logo

Fahrschule.de 2019

Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo
erhältlich bei amazon appstore Logo
Fahrschule.de Führerschein Lite Logo

Fahrschule.de Lite

Die kostenlose
Testversion der App
Fahrschule.de 2019

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo