Link zum Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

Führerschein und Fahrschulforum

Ich bin heute in der praktischen Prüfung durchgefallen

  • Ich bin heute in der praktischen Prüfung durchgefallen
     GearSecond
      schrieb am Dienstag, 2. August 2022
    Hallo Leute,

    ich wollte mich jetzt auf gut deutsch mal hier "ausheulen" und würde gerne eure Meinung hören.

    Ich hatte heute meine praktische Fahrprüfung um 8 Uhr morgens. Davor bin ich mit meinem Fahrlehrer nochmal auf ganz locker von 7:15 Uhr gefahren und anschließend direkt zum Treffpunkt der Prüfung. In den 45 Minuten nochmal einparken geübt und sonst nur durch die Stadt gefahren. War soweit alles gut.

    Dann ging die Prüfung los. Technikfragen alle bestanden und losgefahren. So weit alles gut. Irgendwann kam die erste Grundfahraufgabe: Suchen sie sich eine geeignete Möglichkeit umzukehren. Ich an einer Hauseinfahrt rechts ran mit Blinker , rückwärts drauf, den Blinker nach links und wieder weg. Grundfahraufgabe bestanden. Dann kam das seitliche Rückwärts einparken. Dort aus Nervosität etwas zu weit an dem parkenden Fahrzeug nach hinten vorbei gefahren. Korrigiert in dem ich wieder auf die passende Position nach vorne gefahren bin. Dann sauber eingeparkt. Der Prüfer hat nichts zu dem kleinen Fehler gesagt sondern hat direkt gesagt wie es weiter geht also wohl auch bestanden.

    Und ab dem Punkt ging die Prüfung gefühlt den Bach runter: Wir sind irgend wo hin gefahren wo ich mich nicht so gut auskannte. Dadurch bin ich voll in eine Sackgasse gefahren. Ich hatte das Schild nicht gesehen... aber ich bin dann wieder rückwärts auf eine Einfahrt gefahren und hab gedreht. Er hat nichts dazu gesagt...ich denke mal Situation nochmal gerettet bzw ausgebügelt auch wenn es nicht sein sollte. Dann zwei Straßen weiter direkt 2 Fahrzeuglängen vor der Ampel stand ein Müllwagen die gerade gearbeitet haben. Ich hatte keinen Einblick was vor dem Fahrzeug ist und wollte links überholen und mich vor dem Fahrzeug an der Ampel einordnen. Beim Überholen habe ich gesehen das vor dem Müllwagen schon Fahrzeuge an der Ampel standen. Ich hätte mich nicht einordnen können und stand im Gegenverkehr. Ich ohne zu Zögern Rückwärtsgang und wieder hinter dem Müllwagen eingeordnet und dann einfach gewartet. In dem Moment dachte ich echt es ist jetzt vorbei. Aber der Prüfer hat wieder nichts gesagt und wir sind weiter gefahren nach dem der Müllwagen weg war. Zu dem Zeitpunkt waren schon locker 40 Minuten der Prüfung vorbei. Dann kam eine Kreuzung auf der Landstraße. Ich sollte links abbiegen, hatte grün und bin bis auf die Kreuzung vorgefahren und habe den Gegenverkehr erstmal durchgelassen. Das letzte Fahrzeug hat an seiner Ampel aber stark abgebremst, ich dachte seine Ampel ist auf rot übergesprungen und wollte langsam abbiegen. In dem Moment gibt er wieder Gas und will abbiegen. Mein Fahrlehrer bremst bevor ich reagieren kann. Wir haben uns zu dem Zeitpunkt vielleicht 20-30 Zentimeter bewegt. Prüfung vorbei!!!

    Ich bin so fertig. Ich habe mich aus so vielen Situationen rausgekämpft nur damit das passiert. Ich bin jetzt richtig down. Keine Ahnung. Ich bin so dermaßen enttäuscht von mir selbst und habe jetzt Leistungsdruck vor der nächsten Prüfung :((( Was haltet ihr davon?

    Liebe Grüße :)

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Ich bin heute in der praktischen Prüfung durchgefallen
    Autor
      RiNa
      schrieb am Mittwoch, 3. August 2022
    Text
    nicht viel grübeln. manchmal geschehen eben solche dinge uns man hat einfach pech mit solchen sch...situationen. das ist eben real life. sowas wirst du später ständig erleben und musst darauf reagieren können.

    nun heule dich erstmal drei tage aus, dann blickst du wieder nach vorne, nochmal vernünftig üben und dann klappt das auch. das du auch unter streß arbeiten kannst und nicht gleich den kopf verlierst, hast du ja schon gezeigt.

    also nochmal mit ruhe an die sache ran gehen. wir drücken dir die daumen!

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Ich bin heute in der praktischen Prüfung durchgefallen
    Autor
      Gast96
      schrieb am Samstag, 6. August 2022
    Text
    >Hallo Leute,

    Ich kann dir nur eines raten - ruhig bleiben und fahren, als hättest du eine ganz normale Fahrstunde.
    Das erste mal, machte ich es im jahre 2002 mit. Das erste mal nicht bestanden, das 2te, mal klappte es.

    Dieses Jahr machte ich \\\"A\\\" offen und hatte die PP diesen Dienstag.
    Ich bin gut gefahren, aber an einer Stelle, habe ich einen Fehler gemacht, nach dem es auf einmal vom Fahrlerer kam \\\"zurück zum TÜV fahren\\\". Die Zeit war aber nicht um.

    Was ich mir dabei gedacht habe? Es könnte sein,dass ich durchgefallen bin. Es könnte aber sein, dass ich den Schein doch noch bekomme. Ich darf jetzt aber mit dem Wissen, dass ich nach dem Fehler zurück zum TÜV muss, mich ja nicht verrückt machen!

    Es könnte sein, dass es nichts heißt, und ich durch meine Nervosität auf einmal so dumme Fehler mache, die mich garantiert durchfallen lassen würden.

    Was soll ich sagen? Der Fehler, den ich selber bemerkt habe, war einer. Den hat auch der nette Prüfer danach auch angemeckert. Da ich mir aber keine Fehler mehr danach erlaubt hatte, er diesen Fehler nicht als zu kritisch einstufte, und ich sonst, seiner Aussage nach, gut gefahren bin, durfte ich mit großer Freude meinen Führerschein, erweitert um Klasse \\\"A\\\", entgegen nehmen.

    Vielen Dank noch mal, an den Prüfer. :)

    Mache dich nicht verrrückt, bleibe ruhig! Erst recht, wenn es aufeinmal VOR ablauf der angegebenen Zeit heißt, \\\"zurück zum TÜV\\\" !

    Nur wenn du ruhig und enspannt bleibst, und so auch fährst, schaffst du es.

    Und nehme dir mehr Zeit! Denke immer daran, dass die Zeit in dem Fall, für dich spielt! Warte lieber mehr, als so vor den Müllwagen ohne nach vorne einsehen zu können, vorzufahren! Um so mehr du warten musst, um so mehr vergeht die Zeit, um so weniger Fehler kannst du machen. Um so höher die Wahrscheinlichkeit, die PP erfolgreich zu absolvieren.

    Viel Glück.

    Auf den Beitrag antworten


Lernen Sie mit dem Online-Lernsystem ab 5,99 € online und mobil für die Theorieprüfung!
Hier klicken!
Fahrschule.de Führerschein 2022 Logo

Fahrschule.de 2022

Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo
erhältlich bei amazon appstore Logo
Fahrschule.de Führerschein Lite Logo

Fahrschule.de Lite

Die kostenlose
Testversion der App
Fahrschule.de 2022

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo