Link zum Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

Seitlich rückwärts einparken

  • Seitlich rückwärts einparken
     Keineahnung
      schrieb am Freitag, 23. November 2018
    Hallo,
    ich bin echt am Verzweifeln.
    Da sich meine Eltern bei meiner Fahrschule beschwert haben, dass mein Praxisteil zu langsam gehen würde (hauptsächlich deswegen, weil meine Fahrlehrerin und ich nicht wirklich gleichzeitig Zeit haben) hab ich zur Zeit parallel neben ihr noch ihren Vater als Fahrlehrer. Bei ihm hab ich jetzt gerade meine zweite Doppelstunde gehabt und dieser Mann macht mich fertig. Abgesehen davon dass er mich ständig bei Sachen kritisiert, über die seine Tochter kein Wort verliert, alles total anders haben will als sie und mich total aus dem Konzept bringt... krieg ich einfach dieses blöde seitliche Einparken nicht hin.
    Ich bin relativ klein (1,65m) und ich weiß nicht ob es daran liegt, aber ich kann da einfach wirklich ums verrecken nichts sehen. Ich wurde heute dazu gezwungen, nur hinten aus der Heckscheibe rauszuschauen um mich so daran zu orientieren, wann ich lenken muss. Aber ich sehe da wirklich absolut nichts. Falls ich es schaffe, an den Kopfstützen vorbei zu schauen, ist da halt bloß ein Zaun oder was auch immer da neben der Straße ist, den Bordstein sehe ich sowieso nicht. In den Spiegeln erst recht nicht. Wenn ich dann ( meistens schief) in der Lücke drinnen stehe werde ich doof angemacht von wegen "ja, schau doch mal, wie weit sind wir denn bitte vom Bordstein weg!?" - ich. hab. keine. verdammte. Ahnung.! Meine Taktik ist zur Zeit einfach nur irgendwie reinkommen und hoffen. Wobei das bisher auch noch nie was gebracht hat, außer blöde Kommentare wie "so rasselst du definitiv durch die Prüfung" oder "man hört mir nicht zu...!".
    Geht das nur mir so dass ich wirklich gar nichts sehen kann, oder gibt es da irgendeinen geheimen Trick der mir bisher nur noch nie verraten wurde?
  • Thema
    Re: Seitlich rückwärts einparken
    Autor
      Wolfe(FL)
      schrieb am Sonntag, 25. November 2018
    Text
    >Hallo,

    Hi,

    >ich bin echt am Verzweifeln.

    Passiert öfters. BEi Fahrlehrern manchmal aber auch :D

    >Da sich meine Eltern bei meiner Fahrschule beschwert haben, dass mein Praxisteil zu langsam gehen würde (hauptsächlich deswegen, weil meine Fahrlehrerin und ich nicht wirklich gleichzeitig Zeit haben) hab ich zur Zeit parallel neben ihr noch ihren Vater als Fahrlehrer.

    Je nach Auslastung kann sich deine FLin nicht zerteilen.
    Bei den heutigen Stundenplänen und euren privat noch vollgestopften Terminkalendern gibts leider das Zeitproblem.
    Jetzt hast ja nen 2. FL

    >Bei ihm hab ich jetzt gerade meine zweite Doppelstunde gehabt und dieser Mann macht mich fertig.

    Beide Seiten bissi mehr Geduld?
    Sprich mit ihm was dich stört.
    Kommunikation ist alles

    >Abgesehen davon dass er mich ständig bei Sachen kritisiert, über die seine Tochter kein Wort verliert, alles total anders haben will als sie und mich total aus dem Konzept bringt... krieg ich einfach dieses blöde seitliche Einparken nicht hin.

    Jeder FL hat seinen Stil, seine Methode.
    In der Schule magst du sicher auch nicht alle Lehrer gleich.

    >Ich bin relativ klein (1,65m) und ich weiß nicht ob es daran liegt, aber ich kann da einfach wirklich ums verrecken nichts sehen.

    Nein, liegt nicht an der Grösse
    Du sollst dabei auch den VErkehr hinter dir beobachten und nicht den Bordstein sehen, den kannst von da nämlich nimmer sehen.

    > Ich wurde heute dazu gezwungen, nur hinten aus der Heckscheibe rauszuschauen um mich so daran zu orientieren, wann ich lenken muss.

    Dafür gibts dann nen rechten Aussenspiegel zum mitbenutzen.
    Nur Haupfblickrichtung ist in Fahrtrichtung!

    >Wenn ich dann ( meistens schief) in der Lücke drinnen stehe werde ich doof angemacht von wegen "ja, schau doch mal, wie weit sind wir denn bitte vom Bordstein weg!?" -

    HAt er dir mal erklärt, was du machen sollst.
    Parken ist Erfahrung und Gefühl.
    Meine Fahrschüler bekommen keine Lenkpunkte, wann sie was machen sollen.
    Einfach üben. Und vor allem: nicht vorher schon schimpfen, klappt eh nicht.

    >Geht das nur mir so dass ich wirklich gar nichts sehen kann, oder gibt es da irgendeinen geheimen Trick der mir bisher nur noch nie verraten wurde?

    Übung und Geduld.
    LAss es dir in Ruhe nochmal erklären, was er wie möchte

    Grüssle
    Wolfe

    Auf den Beitrag antworten


Lernen Sie mit dem
Online-Lernsystem
ab 5,99 € online und mobil
für die Theorieprüfung!
Hier klicken!
Fahrschule.de Führerschein 2018 Logo

Fahrschule.de 2019

Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo
erhältlich bei amazon appstore Logo
Fahrschule.de Führerschein Lite Logo

Fahrschule.de Lite

Die kostenlose
Testversion der App
Fahrschule.de 2019

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo