Link zum Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

TÜV Gebühr, wie überweisen?

  • TÜV Gebühr, wie überweisen?
     Tongolino
      schrieb am Mittwoch, 22. April 2009
    Hallo,

    ich habe heute ein Schreiben vom TÜV-Nord erhalten.

    Ich soll die Gebühr von 105,80 Euro per Überweisungsträger überweisen und nicht anders. Grund, bei der Prüfung muss man den Beleg/Einzahlbeleg von der Bank vorzeigen. Wie macht man denn das? Reicht keine normale online Überweisung mit Beleg? Des Weiteren habe ich in der nächsten Woche Prüfung bzw ein Termin für die Theorie-Prüfung und im Schreiben steht, den Rechnungsbetrag sollte man mindestens 14 Tage vor Prüfung überweisen,... das passt doch garnicht mehr :-)

    grüße
  • Thema
    Re: TÜV Gebühr, wie überweisen?
    Autor
      bine13439
      schrieb am Mittwoch, 22. April 2009
    Text
    >Hallo,
    >
    >ich habe heute ein Schreiben vom TÜV-Nord erhalten.
    >
    >Ich soll die Gebühr von 105,80 Euro per Überweisungsträger überweisen und nicht anders. Grund, bei der Prüfung muss man den Beleg/Einzahlbeleg von der Bank vorzeigen. Wie macht man denn das? Reicht keine normale online Überweisung mit Beleg? Des Weiteren habe ich in der nächsten Woche Prüfung bzw ein Termin für die Theorie-Prüfung und im Schreiben steht, den Rechnungsbetrag sollte man mindestens 14 Tage vor Prüfung überweisen,... das passt doch garnicht mehr :-)
    >
    >grüße
    Kommt drauf an also ich hatte mich ja bei der Dekra angemeldet und ich konnte dort vorort meine Ptüfungsgebühren bezahlen ich denke mal das es beim Tüv auch so sein wird einfach mal nachfragen dort per Telefon

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: TÜV Gebühr, wie überweisen?
    Autor
      Tongolino
      schrieb am Mittwoch, 22. April 2009
    Text
    >>Hallo,
    >>
    >>ich habe heute ein Schreiben vom TÜV-Nord erhalten.
    >>
    >>Ich soll die Gebühr von 105,80 Euro per Überweisungsträger überweisen und nicht anders. Grund, bei der Prüfung muss man den Beleg/Einzahlbeleg von der Bank vorzeigen. Wie macht man denn das? Reicht keine normale online Überweisung mit Beleg? Des Weiteren habe ich in der nächsten Woche Prüfung bzw ein Termin für die Theorie-Prüfung und im Schreiben steht, den Rechnungsbetrag sollte man mindestens 14 Tage vor Prüfung überweisen,... das passt doch garnicht mehr :-)
    >>
    >>grüße
    >Kommt drauf an also ich hatte mich ja bei der Dekra angemeldet und ich konnte dort vorort meine Ptüfungsgebühren bezahlen ich denke mal das es beim Tüv auch so sein wird einfach mal nachfragen dort per Telefon

    naja, momentan hebt niemand ab, morgen habe ich Fahrstunde, dann frag ich mal mein Fahrlehrer

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: TÜV Gebühr, wie überweisen?
    Autor
      Wolfe(FL)
      schrieb am Mittwoch, 22. April 2009
    Text
    MAch einfach dein normales Onlinebanking.

    Die Daten aus dem Verwendungszweck mit angeben, sonst haben die evtl Probleme es zu verbuchen.

    Ausdruck mitnehmen und fertig.

    Kein Prob draus machen

    Wolfe

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: TÜV Gebühr, wie überweisen?
    Autor
      Flo_A
      schrieb am Donnerstag, 23. April 2009
    Text
    Hast Du die theoretische schon gemacht?

    Ich habe mit EC-Karte vor Ort beim TÜV bezahlt, als ich meine Theorie-Prüfung gemacht habe.
    Demnächst ist dann die praktische dran.

    Ansonsten geht auch wie schon beschrieben Online-Banking. Musst halt nur darauf achten, dass Du keinen Vertipper drin hast und dass du auch nicht mehr Angaben im Verwendungszweck machst, als im Vordruck.
    Das bringt die automatische Zuordnung der Überweisung durcheinander und geht dann in die manuelle Bearbeitung und dauert länger.

    Beim Online-Banking kannst Du doch auch einen Beleg ausdrucken - würde ich auf jeden Fall machen und zusätzlich einen Kontoauszug holen, damit Du nachweisen kannst, dass es überwiesen wurde.
    So kann eigentlich nichts schief gehen, auch wenn die Zahlung nicht zugeordnet werden könnte.

    Viele Grüße

    Florian

    Auf den Beitrag antworten


Lernen Sie mit dem Online-Lernsystem ab 5,99 € online und mobil für die Theorieprüfung!
Hier klicken!
Fahrschule.de Führerschein 2022 Logo

Fahrschule.de 2022

Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo
erhältlich bei amazon appstore Logo
Fahrschule.de Führerschein Lite Logo

Fahrschule.de Lite

Die kostenlose
Testversion der App
Fahrschule.de 2022

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo