Link zum Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

Theorie bestanden, 1 Jahr vorbei, wirklich alles neu ...

  • Theorie bestanden, 1 Jahr vorbei, wirklich alles neu machen?
     John David Kai
      schrieb am Dienstag, 13. November 2018
    Guten Tag,
    ich habe dieses Forum durch Google gefunden und hoffe das Ihr mir weiterhelfen könnt.
    Versuche das nicht allzu komplizert zu erklären. :)

    Ich bin seit ungefähr 2 Jahren beim Führerschein der Klasse B bei.
    Leider habe ich es nicht geschafft den Führerschein mit einmal durchzuziehen.

    Ich arbeite im 3 Schichtsystem und habe bei der 1. Fahrschule einen Crashkurs für die Theorie gemacht,
    bin dort auch einige Praxis Stunden gefahren. Leider war der Fahrlehrer nicht der ruhigste, ich wurde immer
    nervöser und hab mich nicht wohl gefühlt. Insgesammt habe ich seit den Theorie Stunden 8 Monate gebraucht, bis ich zur Theorie Prüfung gegangen bin, habe sie dann am 10.11.2017 direkt bestanden.

    Dann bin icha uf die Idee gekommen die Fahrschule zu wechseln, gesagt getan, der neue Fahrlehrer
    war direkt ganz anders und das fahren in der Praxis machte richtig Spaß. :)

    Das größte Problem der 2. Fahrschule war, dass diese zu 95% nur Vormittags Zeit zum fahren hatte.
    Ich habe das bestmöglichst versucht mit meiner Arbeit(3 Schichten) unter einem Hut zu bekommen.
    So konnte ich des öfteren 2 Wochen eine Spätschicht bekommen und Fahrstunden nehmen, in der 3 Woche
    "musste" ich jedoch Frühschicht machen, dort konnte ich dann keine Fahrstunden nehmen. Das ging ziemlich heufig so. Ich bin innerhalb 7 Monate nur 2 mal nachmittags gefahren.

    Desweiteren war ich ein paar mal kurzzeitig Krank, hatte sponate finazielle Probleme und auch noch heftigen Streit in der Beziehung. Alles zusammen hat dazu beigetragen das ich die mögliche Frist für die Praktische Prüfung bis zum Ende ausgereitzt habe.

    Am 10.11.2017 Theorie bestanden.
    Letzte Woche am 8.11.2018 sollte es ENDLICH soweit sein, der letzte mögliche Termin zur Praktischen Prüfung. Aber nein, ich musste natürlich eine schwere Lungenkrankheit erleiden und konnte wegen Fieber und sehr starken Atemprobleme nicht zur Prüfung. :(

    Mein Fahrlehrer war der Meinung ich kann in Sondefällen einen Antrag auf Verlängerung stellen.
    Also bin ich hier in WISMAR zur Führerscheinbehörde gegangen und habe nachgefragt,
    die (nicht gerade nette) Mitarbeiterin meinte direkt das eine Verlängerung GARnicht möglich ist.

    Ich müsse:
    - mich für den Führerschein komplett neu anmelden
    - komplette Theorie Pflichtstunden absolvieren
    - Theorie Prüfung neu bestehen
    - Praxis neu....

    Ich weiß das ich selbstverständlich auch dafür verantwortlich bin das ich wegen den ganzen Problemen
    meinen "PoPo" nicht hochbekommen habe, aber ich möchte Euch fragen,

    was kann ich tun? :(
    Wo ist der Hauptsitz wo ich meine Bitte nochmal schildern kann?

    Ich habe bisher über 3400€ für die Pappe bezahlt,
    gibt es keinen Weg mehr?

    Ich freue mich auf Eure Antworten,
    vielleicht hat jemand eine Idee.

    Ganz liebe Grüße John.
  • Thema
    Theorie bestanden, 1 Jahr vorbei, wirklich alles neu machen?
    Autor
      Wolfe(FL)
      schrieb am Dienstag, 13. November 2018
    Text
    >Guten Tag,

    Hi,

    >Ich bin seit ungefähr 2 Jahren beim Führerschein der Klasse B bei.
    >Leider habe ich es nicht geschafft den Führerschein mit einmal durchzuziehen.

    Ist leider mittlerweile bei vielen so geworden.
    Sehr selten, dass ne Ausbildung mal in weniger als 6 Mon fertig wird.

    >Dann bin icha uf die Idee gekommen die Fahrschule zu wechseln, gesagt getan, der neue Fahrlehrer
    >war direkt ganz anders und das fahren in der Praxis machte richtig Spaß. :)

    Das schonmal gut.

    >Das größte Problem der 2. Fahrschule war, dass diese zu 95% nur Vormittags Zeit zum fahren hatte.

    Sowas ist sehr komisch
    Ich freue mich zwar über jeden Fahrschüler, der mal vormittags Zeit hat, aber die HAuptzeit ist nachmittags.
    Evtl nur ne Aushilfskraft, der nur vormittags arbeitet?

    >Ich habe das bestmöglichst versucht mit meiner Arbeit(3 Schichten) unter einem Hut zu bekommen.

    Klappt also in der spät- und nachtschichtwoche.
    Und ab und an in der Frühschicht dann nach der Arbeit.

    >So konnte ich des öfteren 2 Wochen eine Spätschicht bekommen und Fahrstunden nehmen, in der 3 Woche
    >"musste" ich jedoch Frühschicht machen, dort konnte ich dann keine Fahrstunden nehmen. Das ging ziemlich heufig so. Ich bin innerhalb 7 Monate nur 2 mal nachmittags gefahren.

    Das ist echt etwas seltsam

    >Mein Fahrlehrer war der Meinung ich kann in Sondefällen einen Antrag auf Verlängerung stellen.
    >Also bin ich hier in WISMAR zur Führerscheinbehörde gegangen und habe nachgefragt,
    >die (nicht gerade nette) Mitarbeiterin meinte direkt das eine Verlängerung GARnicht möglich ist.

    Stimmt so nicht
    Es gibt Ausnahmeregelungen, aber dazu zählen meist nur längere Krankheiten.

    >Ich müsse:
    >- mich für den Führerschein komplett neu anmelden
    >- komplette Theorie Pflichtstunden absolvieren
    >- Theorie Prüfung neu bestehen
    >- Praxis neu....

    Du musst:
    neuen Antrag abgeben.
    Wenn der erledigt ist, kannst du SOFORT wieder zur Theorieprüfung, denn deine alte Ausbildungsbescheinigung ist ab Ausstellung 2 JAhre gültig.

    Sobald du die bestanden hast, hast du wieder 1 Jahr Zeit, um die Praktische abzulegen.

    Und das, was du bisher gefahren bist, bleibt dir ja erhalten.
    Auch die besonderen Ausbildungsfahrten sind weiter gültig.

    >was kann ich tun? :(
    >Wo ist der Hauptsitz wo ich meine Bitte nochmal schildern kann?

    Keine Panik schieben, Antrag schnell zum Amt und dann konzentriert voll fertigmachen!

    >Ich habe bisher über 3400€ für die Pappe bezahlt,
    >gibt es keinen Weg mehr?

    Siehe oben.
    Aber das sollte dir auch alles dein FL so erzählen können

    >Ich freue mich auf Eure Antworten,
    >vielleicht hat jemand eine Idee.
    >
    >Ganz liebe Grüße John.

    Grüssle
    Wolfe
    >

    Auf den Beitrag antworten


Lernen Sie mit dem
Online-Lernsystem
ab 5,99 € online und mobil
für die Theorieprüfung!
Hier klicken!
Fahrschule.de Führerschein 2018 Logo

Fahrschule.de 2019

Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo
erhältlich bei amazon appstore Logo
Fahrschule.de Führerschein Lite Logo

Fahrschule.de Lite

Die kostenlose
Testversion der App
Fahrschule.de 2019

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo