Link zum Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

Warum seir Ihr durchgefallen (praktische Prüfung) II.

  • Warum seir Ihr durchgefallen (praktische Prüfung) II.
     RG
      schrieb am Donnerstag, 28. November 2019
    Um mir/uns das lange suchen nach Neueinträgen zu oben genannten Thema,
    zu ersparen, habe ich diesen thread hier
    neu eröffnet...


    niemand_niemand
    schrieb am Mittwoch, 27. November 2019

    bin heute durchgefallen :(.

    10:45 morgens ging los. 5 minuten nachdem wir aus dem Parkplatz waren, sollte ich in den linken Fahrstreifen wechseln. Hatte in den Innen- und Aussenspiegel geschaut. Da kam ein Auto, aber es war noch weit hinter mir. Ich war jedoch viel zu langsam bzw. habe mich etwas verzoegert und bergan erst nach 3-4 Sekunden, nachdem ich das Auto hinter mir im Innenspiegel gesehen hatte, in die linke Spur zu wechseln. Das Auto kam dann aber schon dicht an mir und hupte. Dann war das schon ... :(

    Gleich danach sagte der Pruefer meinem Fahrlehrer, dass er bitte die Richtung geben sollte. Ich wusste da noch nicht dass die Entscheidung bzgl. meiner Pruefung schon getroffen gewesen war. Aber durfte bald danach feststellen, dass wir eigentlich auf dem Weg zurueck zum Parkplatz waren.

    Ich weiss nicht ob ich noch andere Fehler gemacht hatte, aber der Pruefer hat diesen Vorfall explizit genannt. Also glaube ich das war schon der Hauptgrund.
  • Thema
    Re: Warum seir Ihr durchgefallen (praktische Prüfung) II.
    Autor
      RG
      schrieb am Donnerstag, 28. November 2019
    Text
    Hallo niemand,

    hier wird häufig geschrieben : " war keiner von uns dabei.."
    Stimmt, deshalb denke ich mir, durch Dein verzögern des Fahrstreifenwechsel, ist es zu
    einer Behinderung, oder gar Gefährdung des
    nachfolgenden Fahrzeuges gekommen...
    ... da der Nachfolgende, nach Deiner Erkenntnis,
    sogar abbremsen musste...
    Da hatte Dein Prüfer keinen Ermessensspielraum...
    Stelle Dir vor, Du hättest den Wechsel so gemacht,
    wie Du es im theoretischen Unterricht gelernt und in der praktischen Ausbildung oft geübt hast.. 1. Geschwindigkeit anpassen, 2. Verkehrsbeobachtung, 3. bei ausreichender Lücke
    I.-Spiegel, A-Spiegel, Schulterblick), weich wechseln..
    Kennst Du aber alles...
    Ich versichere Dir, das funktioniert in jeder Stadt,
    sogar International, nur in England Seitenverkehrt.... :-)
    Dein Prüfer hat Dir sicher zu Beginn Deiner Prüfung, gesagt u. a. : ..fahren Sie so, wie Sie es gelernt haben.. Also einfach Dein Wissen anwenden, gelassen bleiben.. Du hast sicher
    eine gute Ausbildung genossen und hast auch Deinen Fahrlehrer überzeugt dass Du Prüfungsreif bist..
    Ich wünsche Dir viel Erfolg und übe noch etwas,
    das wechseln von Fahrstreifen...

    Toi, toi, toi

    dnalor Fl i.R.

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Warum seir Ihr durchgefallen (praktische Prüfung) II.
    Autor
      äffle
      schrieb am Mittwoch, 4. Dezember 2019
    Text
    Das Fahrstreifen-Wechseln ist aber auch echt schwer am Anfang und bedarf einiger Übung. Deshalb finde ich es auch sehr schade, dass man nur zwei Autobahnfahrten hat, da man es da am besten üben kann. Du wirst ja jetzt noch ein paar Übungsstunden haben vor deiner nächsten Prüfung, da wird der FL sicherlich nochmal darauf eingehen und das üben. nd mach dir keinen Kopf, das kann jedem mal passieren, selbst den erfahrenen Autofahrern, und manchmal drängeln andere Autofahrer ja auch mit Absicht.
    LG

    Auf den Beitrag antworten


Lernen Sie mit dem
Online-Lernsystem
ab 5,99 € online und mobil
für die Theorieprüfung!
Hier klicken!
Fahrschule.de Führerschein 2020 Logo

Fahrschule.de 2020

Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo
erhältlich bei amazon appstore Logo
Fahrschule.de Führerschein Lite Logo

Fahrschule.de Lite

Die kostenlose
Testversion der App
Fahrschule.de 2020

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo