Link zum Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

Wie bekomme ich mein Geld zurück?

  • Wie bekomme ich mein Geld zurück?
     JohnDee
      schrieb am Mittwoch, 3. Februar 2021
    Hallo,

    Ich habe im August meinen Führerschein angefangen. Für vereinbarte Fahrstunden, Theorie und praktische Prüfung habe ich im voraus auf mein Fahrschulkonto eingezahlt.
    Nachdem aber viel abgesagt und hin und her geschoben worden ist, habe ich denen Mitgeteilt das ich die Fahrschule wechsel und das Geld wieder haben möchte.
    Seitdem höre ich nichts mehr von der Fahrschule.
    Zum Rechtsanwalt? Aber was kann der tun?
    Zahlungsaufforderungen haben wir schon mehrere geschickt, da kommt aber keine Reaktion.

    Viele Grüße
    Jochen
  • Thema
    Re: Wie bekomme ich mein Geld zurück?
    Autor
      Wolfe(FL)
      schrieb am Donnerstag, 4. Februar 2021
    Text
    >Hallo,

    Hi,


    >Ich habe im August meinen Führerschein angefangen. Für vereinbarte Fahrstunden, Theorie und praktische Prüfung habe ich im voraus auf mein Fahrschulkonto eingezahlt.

    Beleg dazu hast du?

    >Nachdem aber viel abgesagt und hin und her geschoben worden ist, habe ich denen Mitgeteilt das ich die Fahrschule wechsel und das Geld wieder haben möchte.

    In anderen Fahrschulen wird es dir derzeit zeitlich nicht besser ergehen.
    Die meisten platzen vor Schülern

    >Seitdem höre ich nichts mehr von der Fahrschule.

    Das leider normal bei vielen "Kollegen"

    >Zum Rechtsanwalt? Aber was kann der tun?

    Ne anwaltliche MAhnung schreiben incl Info dass sonst ein Mahnbescheid beantragt wird.

    >Zahlungsaufforderungen haben wir schon mehrere geschickt, da kommt aber keine Reaktion.

    Mit Datum, bis wann das zu erfolgen hat?
    Genaue Summe, was dir zusteht?
    Wie dies ausgerechnet?

    Du hast mehrere Wege:

    Wenns ne Verbandsfahrschule ist, kannst du den Verband bitten, zu helfen.
    Du kannst nen Anwalt beauftragen
    Du kannst zu den Bürozeiten vorbeigehen (wenn wegen Corona der Laden offen ist?)
    Schonmal direkt angerufen?

    >Viele Grüße
    >Jochen

    Grüssle
    Wolfe

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Wie bekomme ich mein Geld zurück?
    Autor
      JohnDee
      schrieb am Donnerstag, 4. Februar 2021
    Text
    >>Hallo,
    >
    >Hi,
    >
    >
    >>Ich habe im August meinen Führerschein angefangen. Für vereinbarte Fahrstunden, Theorie und praktische Prüfung habe ich im voraus auf mein Fahrschulkonto eingezahlt.
    >
    >Beleg dazu hast du?
    Ja, Überweisungsauftrag und Email von der Fahrschule das es meinem Kundenkonto gutgeschrieben wird
    >
    >>Nachdem aber viel abgesagt und hin und her geschoben worden ist, habe ich denen Mitgeteilt das ich die Fahrschule wechsel und das Geld wieder haben möchte.
    >
    >In anderen Fahrschulen wird es dir derzeit zeitlich nicht besser ergehen.
    >Die meisten platzen vor Schülern
    Das momentan nichts geht, ist klar. Aber es wurden Fahrstunden ausgemacht und dann kurz davor abgesagt oder verschoben.

    >
    >>Seitdem höre ich nichts mehr von der Fahrschule.
    >
    >Das leider normal bei vielen "Kollegen"
    >
    >>Zum Rechtsanwalt? Aber was kann der tun?
    >
    >Ne anwaltliche MAhnung schreiben incl Info dass sonst ein Mahnbescheid beantragt wird.
    Ah, okay. Aber ob sie sich davon beeindrucken lassen?
    >
    >>Zahlungsaufforderungen haben wir schon mehrere geschickt, da kommt aber keine Reaktion.
    >
    >Mit Datum, bis wann das zu erfolgen hat?
    >Genaue Summe, was dir zusteht?
    >Wie dies ausgerechnet?

    Ja, zweimal mit Frist und der Aufstellung der Forderrung.
    Am Beitragsatz für Fahr und Sonderstunden, TÜV Gebühren und dem Betrag der Überwiesen wurde.
    >
    >Du hast mehrere Wege:
    >
    >Wenns ne Verbandsfahrschule ist, kannst du den Verband bitten, zu helfen.

    Wo erfahre ich das?

    >Du kannst nen Anwalt beauftragen
    Haben heute Kontakt zu einem aufgenommen

    >Du kannst zu den Bürozeiten vorbeigehen (wenn wegen Corona der Laden offen ist?)
    Wird man abgewimmelt bzw macht keiner auf obwohl jemand da
    >Schonmal direkt angerufen?
    Hundert Mal. Bis auf einemal, keinen erreicht. Der Fahrlehrer verwies an den Betreiber. Aber unter der angegebenen Handynumner und der email ist niemand zu erreichen.
    >
    >>Viele Grüße
    >>Jochen
    >
    >Grüssle
    >Wolfe

    Vielen Dank!
    Jochen

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Wie bekomme ich mein Geld zurück?
    Autor
      Wolfe(FL)
      schrieb am Donnerstag, 4. Februar 2021
    Text
    Hakko Jochen,


    >Ja, Überweisungsauftrag und Email von der Fahrschule das es meinem Kundenkonto gutgeschrieben wird

    Das ist schonmal sehr gut.

    >Das momentan nichts geht, ist klar. Aber es wurden Fahrstunden ausgemacht und dann kurz davor abgesagt oder verschoben.

    Das ist schade aber nimmer zu ändern

    >Ah, okay. Aber ob sie sich davon beeindrucken lassen?

    Wenn der Anwalt n Schreiben aufsetzt mit Zahlungsfrist und Androhung einer Klage, meist JA :)

    >Ja, zweimal mit Frist und der Aufstellung der Forderrung.
    >Am Beitragsatz für Fahr und Sonderstunden, TÜV Gebühren und dem Betrag der Überwiesen wurde.

    Klingt gut und nachvollziehbar dann.
    Das ist schonmal gut für dich.

    >Wo erfahre ich das?

    Entwerder auf der Homepage der Fahrschule, an der Tür der Fahrschule oder alternativ beim Landesverband anrufen und nachfragen

    >Haben heute Kontakt zu einem aufgenommen

    Dann wird der jetzt alles weitere einleiten.
    Seine Kosten darf dann der Säumige auch übernehmen ;

    >Hundert Mal. Bis auf einemal, keinen erreicht. Der Fahrlehrer verwies an den Betreiber. Aber unter der angegebenen Handynumner und der email ist niemand zu erreichen.

    Der Angestellte kann das auch nur weiterleiten.
    Handy in Bertieb und geht keiner ran oder Nummer nicht vergeben?

    Wenn du noch ein wenig "böse" sein willst, schreib der zuständigen Fahrschulüberwachung (je nach Stadt oder Landkreis kann dies ne andere Stelle sein, dazu müsstest du mir den Ort verraten) schreiben, und denen das Problem schildern.
    Die sind dafür zwar nicht zuständig, aber wenn sich da mehrere beschweren sollten, darf er dazu mal ne Stellungnahme schreiben oder wird ins Amt vorgeladen :)

    >Vielen Dank!
    >Jochen

    Wenn dir die Gelder zustehen, dann hat eine anständige Firma diese Gelder auch zurückzuzahlen
    Schwarze Schafe gehören ausgesondert

    Wolfe

    Auf den Beitrag antworten


Lernen Sie mit dem
Online-Lernsystem
ab 5,99 € online und mobil
für die Theorieprüfung!
Hier klicken!
Fahrschule.de Führerschein 2020 Logo

Fahrschule.de 2021

Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo
erhältlich bei amazon appstore Logo
Fahrschule.de Führerschein Lite Logo

Fahrschule.de Lite

Die kostenlose
Testversion der App
Fahrschule.de 2021

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo